MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Toilettendeckel Anbringt

Ein gerissener oder loser toilettensitzdeckel lĂ€sst ein ganzes badezimmer ungepflegt aussehen. GlĂŒcklicherweise ist es ein problem, das nicht schwer oder teuer zu beheben ist. Die defekte leuchte kann die möglichkeit bieten, einen teil ihres hauses mit einem bunten deckel auszustatten, der passend zum rest des raumes passt. Normalerweise kommen deckel als teil eines...

Wie Man Einen Toilettendeckel Anbringt


In Diesem Artikel:

Das Anbringen eines neuen Toilettendeckels und -sitzes hilft, Ihr Badezimmer aufzufrischen.

Das Anbringen eines neuen Toilettendeckels und -sitzes hilft, Ihr Badezimmer aufzufrischen.

Ein gerissener oder loser Toilettensitzdeckel lĂ€sst ein ganzes Badezimmer ungepflegt aussehen. GlĂŒcklicherweise ist es ein Problem, das nicht schwer oder teuer zu beheben ist. Die defekte Leuchte kann die Möglichkeit bieten, einen Teil Ihres Hauses mit einem bunten Deckel auszustatten, der passend zum Rest des Raumes passt. Normalerweise kommen Deckel als Teil einer Einheit, die den Toilettensitz enthĂ€lt. Also, wenn Sie den Deckel ersetzen mĂŒssen, ist Ihre einzige Option, es als Teil einer Einheit zu befestigen. Das GerĂ€t wird mit Scharnieren aus Kunststoff oder Metall geliefert, aber in jedem Fall sollte der Befestigungsprozess keine Probleme fĂŒr Heimwerker darstellen.

Kunststoffscharniere

1

Nehmen Sie den Ersatztoilettensitz aus der Schachtel und untersuchen Sie ihn, um sicherzustellen, dass er der Form Ihrer Toilette entspricht.

2

Heben Sie die beiden Kunststoffkappen oben an den Kunststoffscharnieren an der RĂŒckseite des Toilettensitzes an, um die Schraubenlöcher freizulegen. Schieben Sie die mitgelieferten Unterlegscheiben auf die Schrauben und fĂŒhren Sie die Baugruppe durch die Schraubenlöcher von der Oberseite des Scharniers ein.

3

Halten Sie den Sitz ĂŒber die SchĂŒssel und richten Sie die Schrauben auf die Befestigungslöcher fĂŒr den Toilettensitz auf der RĂŒckseite der SchĂŒssel aus. Senken Sie den Sitz nach unten auf die SchĂŒssel. Wenn der Ersatzsitz mit Gummidichtungen geliefert wird, schieben Sie sie von der Unterseite der SchĂŒssel auf den Bolzen. FĂ€deln Sie die mitgelieferten Plastikmuttern auf die Enden der Schrauben und ziehen Sie die Muttern handfest an.

4

Halten Sie die Muttern mit einem verstellbaren SchraubenschlĂŒssel an der Unterseite und fahren Sie fort, die Schrauben von der Oberseite der SchĂŒssel mit einem Schraubenzieher festzuziehen. Sobald die Schrauben fest sitzen, schließen Sie die Kunststoffkappen, um die Köpfe der Schrauben zu verbergen.

Metallscharniere

1

Halten Sie die mitgelieferten Dichtungen gegen die Unterseite jedes Scharniers. Richten Sie die Basis der Scharniere an den Befestigungsbohrungen fĂŒr den Toilettensitz an der RĂŒckseite der SchĂŒssel aus und senken Sie den Sitz auf die SchĂŒssel ab.

2

FĂŒhren Sie die mitgelieferten Schrauben in die Basis der Scharniere von der Unterseite der SchĂŒssel ein und fĂ€deln Sie sie ein. Ziehen Sie die Schrauben handfest an.

3

FĂ€deln Sie die mitgelieferte Kunststoffmutter auf die Enden der Schrauben und ziehen Sie die Muttern handfest an. Mit einem verstellbaren SchraubenschlĂŒssel die Muttern um eine weitere halbe Umdrehung anziehen. Einige Toilettensitze sind mit Kunststoffmuttern ausgestattet, die so konstruiert sind, dass sie abbrechen, wenn Sie die entsprechende Dichtheit erreicht haben. Wenn Sie diesen Typ haben, ziehen Sie die Mutter mit dem SchraubenschlĂŒssel weiter an, bis die Unterseite der Mutter abschnappt.

Dinge, die du brauchst

  • Ersatztoilettensitz mit Hardware
  • RollgabelschlĂŒssel
  • Schraubendreher

Video-Guide: Toilettensitz montieren auch mit Absenkautomatik.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen