MenĂŒ

Zuhause

So Befestigen Sie GelÀnderpfosten An Einem Flachdach

Als hausbesitzer können sie sich entscheiden, einen teil des flachdaches ihres hauses als deck einzurichten. Typischerweise erfordert dies die installation eines decksystems eines typs und eines gelĂ€nders, das sicherheit bietet. FĂŒr die stabilitĂ€t werden die gelĂ€nderabschnitte zwischen pfosten installiert, die am dach befestigt werden. Diejenigen, die das know-how, werkzeuge und...

So Befestigen Sie GelÀnderpfosten An Einem Flachdach


In Diesem Artikel:

Hergestellte MetallgelÀnder und Pfosten sind in einer Vielzahl von Arten vorhanden.

Hergestellte MetallgelÀnder und Pfosten sind in einer Vielzahl von Arten vorhanden.

Als Hausbesitzer können Sie sich entscheiden, einen Teil des Flachdaches Ihres Hauses als Deck einzurichten. Typischerweise erfordert dies die Installation eines Decksystems eines Typs und eines GelĂ€nders, das Sicherheit bietet. FĂŒr die StabilitĂ€t werden die GelĂ€nderabschnitte zwischen Pfosten installiert, die am Dach befestigt werden. Diejenigen, die ĂŒber das Know-how, die Werkzeuge und die AusrĂŒstung verfĂŒgen, können Holzpfosten an der Frontseite bohren und verschrauben. FĂŒr den durchschnittlichen Heimwerker sorgten handgefertigte MetallhandlĂ€ufe ebenso fĂŒr Sicherheit wie ein attraktives GelĂ€nder. Ähnlich wie bei der Installation eines Handlaufsystems ist der erste Schritt die Installation der Pfosten.

1

Greifen Sie mit einer VerlĂ€ngerungsleiter auf das Dach zu. Messen Sie von den Kanten des Daches und markieren Sie die Linie der HandlĂ€ufe an mehreren Punkten. AbhĂ€ngig von der Position des Zugangs zum Dach können Sie HandlĂ€ufe haben, die an zwei oder drei Seiten des Dachs angrenzen, wobei Abschnitte zu einer Öffnung am Zugang zurĂŒckkehren.

2

Springe Kreidelinien auf dem Dach, die die Linie der HandlĂ€ufe definieren. FĂŒr HandlĂ€ufe an einer oder mehreren Kanten des Daches, schnappen Sie die Linien 1 1/2 Zoll von der Kante des Daches.

3

Bestimmen Sie den Abstand der Pfosten, indem Sie die Abschnitte des hergestellten MetallgelĂ€nders messen. Sterne an einer Ecke des Layouts und markieren Sie die Positionen der Pfosten an den Kreidelinien. Enthalten Markierungen fĂŒr einen Eckpfosten an jedem Ende jeder Linie und zusĂ€tzliche Markierungen fĂŒr Pfosten auf jeder Seite einer Öffnung zum Dachzugang.

4

Legen Sie eine hergestellte Metallpfosten flach auf das Dach an jeder Markierung. FĂŒgen Sie einen Eckpfosten hinzu, der an den angrenzenden Seiten ĂŒber Laschen verfĂŒgt, um den Handlauf an jeder Ecke zu befestigen. Messen Sie die GrĂ¶ĂŸe der Metallgrundplatte an jedem Pfosten. Die Bitumenabdichtungsbahn ausrollen und mit einem Universalmesser ein StĂŒck fĂŒr die Basis jedes Pfostens zuschneiden.

5

Ziehen Sie die Papierunterlage an jedem StĂŒck der Abdichtung ab und befestigen Sie die Teile an der Unterseite jeder Grundplatte.

6

Beachten Sie die Layout-Markierungen fĂŒr die Posts. Positionieren Sie einen Pfosten vertikal an einer Markierung, wobei eine Kante der Grundplatte an der Kreidelinie ausgerichtet ist. Befestigen Sie die Grundplatte mit einem Sockel und einer Ratsche mit einem 3/16-Zoll-mal-3-Zoll-Bolzen an jedem bearbeiteten Loch auf der Grundplatte. Wiederholen Sie den Vorgang und installieren Sie die verbleibenden Pfosten an den Layoutmarken und den entsprechenden Kreidelinien.

Dinge, die du brauchst

  • VerlĂ€ngerungsleiter
  • Maßband
  • Kreidelinie
  • Bitumenabdichtung, Rolle
  • Allzweckmesser
  • Lag Schrauben, 3/16-Zoll-by-3-Zoll
  • SteckschlĂŒssel und Ratsche

Tipps

  • Vor dem Auslegen und Einrasten der GelĂ€nderlinien die Sparren im Dach, die den geplanten Ecken des GelĂ€nders am nĂ€chsten sind, durch die senkrechten NĂ€gel in der Verkleidungsplatte lokalisieren. Passen Sie bei Bedarf das Layout der Pfosten so an, dass die Grundplatten fĂŒr die Eckpfosten und mindestens jeden anderen Pfosten in einem Laufbolzen zu Sparren verlaufen.
  • Schneiden Sie ein GelĂ€nder auf LĂ€nge, wie es notwendig ist, um zwischen den Pfosten mit einer MetallsĂ€ge zu installieren.
  • Als Alternative können Sie einen Drehhammer mit einer Buchse verwenden, um die Ankerschrauben anzutreiben.

Warnung

  • Seien Sie Ă€ußerst vorsichtig, wenn Sie in der NĂ€he von Freileitungen arbeiten.

Video-Guide: Flachdachbefestigungen und mechanische Befestigung auf Flachdach.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen