Men√ľ

Zuhause

Wie Man Zaunplatten An Pfosten Anbringt

Die zaunkonstruktion erfordert das setzen von zaunpfosten, das anbringen von st√ľtzschienen und das verschrauben oder nageln einzelner zaunpf√§hle an den st√ľtzschienen. Dieses aufwendige projekt nimmt viel weniger zeit in anspruch, wenn sie vorfabrizierte zaunelemente kaufen, bei denen die zaunpf√§hle bereits an den oberen und unteren horizontalen tragschienen befestigt sind...

Wie Man Zaunplatten An Pfosten Anbringt


In Diesem Artikel:

Zaunpaneele ersparen den Zeitaufwand f√ľr die Installation einzelner Zaunpf√§hle.

Zaunpaneele ersparen den Zeitaufwand f√ľr die Installation einzelner Zaunpf√§hle.

Die Zaunkonstruktion erfordert das Setzen von Zaunpfosten, das Anbringen von St√ľtzschienen und das Verschrauben oder Nageln einzelner Zaunpf√§hle an den St√ľtzschienen. Dieses aufwendige Projekt nimmt viel weniger Zeit in Anspruch, wenn Sie vorfabrizierte Zaunpaneele kaufen, bei denen die Zaunpf√§hle bereits an den oberen und unteren horizontalen St√ľtzschienen befestigt sind. Sie k√∂nnen diese Zaunpaneele in Baum√§rkten finden, einschlie√ülich Paneele f√ľr feste Sichtschutzz√§une, Schattierungsz√§une und Zaunz√§une. Ohne die langwierige Aufgabe, einzelne Streikposten zu installieren, k√∂nnen Sie ganz einfach an einem einzigen Wochenende einen kompletten Zaun installieren.

1

Messen Sie die Zaunelemente von Außenkante zu Außenkante, um den Abstand zwischen Ihren Zaunpfosten zu bestimmen.

2

Setzen Sie 4-mal-4-Zoll-Pfosten 18 Zoll tief in den Boden und so weit auseinander wie die Zaunfeldbreite. Setzen Sie die Pfosten in verdichtetem Kies oder Beton f√ľr zus√§tzliche Stabilit√§t. Stellen Sie eine Ebene auf die Seiten der Pfosten, um nach Lot zu suchen und justieren Sie wie notwendig; Warten Sie 24 Stunden, um die Zaunpaneele hinzuzuf√ľgen. Wenn die Paneele beispielsweise 6 Fu√ü lang sind, m√ľssen die Pfosten 6 Fu√ü von der Mitte jedes Pfostens beabstandet sein. Die Endpfosten sollten 6 Fu√ü von der Au√üenkante des Zaunpfostens bis zur Mitte des n√§chsten Pfostens in der Linie messen.

3

Binde eine Schnur um einen der End- oder Eckpfosten und ziehe die Schnur fest an das andere Ende oder den Eckpfosten und setze die Schnur auf die gew√ľnschte H√∂he f√ľr den Zaun. Binden Sie die Schnur an das andere Ende oder den Eckpfosten und markieren Sie dann die Pfosten an der Schnur und schneiden Sie die √ľbersch√ľssige H√∂he ab. Dieser Schritt funktioniert f√ľr Z√§une auf ebenen Fl√§chen; Z√§une am Hang werden mit einem Stufenmuster installiert, sodass Sie die zus√§tzliche H√∂he ben√∂tigen, bis Sie die Zaunelemente installieren.

4

Richten Sie ein Feld so aus, dass die Seiten mit der Au√üenkante eines Endpfostens und der Mitte des n√§chsten Pfostens in der Linie √ľbereinstimmen. Die Oberseite der oberen St√ľtzschiene sollte mit den Oberseiten der Pfosten √ľbereinstimmen, abh√§ngig von der Art des Zauns. Auf Level pr√ľfen. F√ľr die Schrittmethode an H√§ngen sollten Sie die Seiten der Zaunverkleidung auf die gleiche Weise ausrichten, jedoch mit der bergauf liegenden Seite des Zauns nur wenige Zentimeter √ľber dem Boden; das gegen√ľberliegende Ende der Platte wird weiter vom Boden entfernt sein, weil es weiter abw√§rts geht.

5

Schrauben oder nageln Sie die oberen und unteren horizontalen Schienen in die Zaunpfosten, entweder mit 4-Zoll-Holzschrauben oder 18d bis 20d N√§geln. Wenn die horizontalen Schienen am Ende der Zaunpaneele etwas vorstehen, was bei Zaunpf√§hlen mit Abstand √ľblich ist, k√∂nnen Sie gerade durch die horizontalen Schienen und in die Pfosten schrauben. Ohne das √ľberh√§ngende Brett m√ľssen Sie die Bretter schr√§g zusammennageln.

6

Richten Sie das zweite Zaunelement mit dem gerade installierten Feld aus, wobei Sie die horizontalen St√ľtzschienen als Richtlinie verwenden, und √ľberpr√ľfen Sie das Niveau. F√ľr Hangz√§une, die die Stufenmethode erfordern, heben Sie einfach die zweite Platte an der Bergseite ein paar Zentimeter √ľber dem Boden an, ohne sich Sorgen um die Anordnung der St√ľtzschienen machen zu m√ľssen.

7

Schrauben oder nageln Sie die zweite Zaunplatte an die Zaunpfosten und installieren Sie dann den Rest der Zaunplatten, bis Sie das gegen√ľberliegende Ende des Zauns oder der Ecke Ihres Gartens erreichen.

8

Schneiden Sie die √ľbersch√ľssige L√§nge von der Oberseite der Pfosten nach der Installation der letzten Platte, mit einer Kreiss√§ge oder S√§bels√§ge, um die Pfosten durchschneiden, ohne die Zaunplatte zu besch√§digen. Dies ist nur mit der Schrittmethode zum Anbringen von Z√§unen an H√§ngen erforderlich. Schneiden Sie die Pfosten, so dass sie ein paar Zentimeter k√ľrzer sind als die Spitze der Zaunpf√§hle.

Dinge, die du brauchst

  • Ma√üband
  • Post-Loch-Bagger
  • Kies oder Beton
  • Niveau
  • Zeichenfolge
  • Marker
  • Sah
  • 4-Zoll-Holzschrauben oder 18d bis 20d N√§gel
  • Bohrmaschine oder Hammer

Tipps

  • Sie k√∂nnen eine Ebene auf den oberen horizontalen Schienen einstellen, w√§hrend Sie die Bedienfelder anpassen, so dass Sie das Niveau nicht nach jeder Feineinstellung √ľberpr√ľfen m√ľssen. Ein St√ľck doppelseitiges Klebeband kann verhindern, dass das Niveau f√§llt.
  • Holzzaunplatten k√∂nnen zwar recht einfach zu installieren sein, aber ziemlich schwer sein, also helfen Sie ein paar Freunden oder Nachbarn, die Platten an Ort und Stelle zu halten, w√§hrend Sie sie an den Pfosten festschrauben oder festnageln.
  • Die Stufenmethode ist die einzige M√∂glichkeit, um Zaunpaneele an einem Hang zu installieren. Bei der parallelen Methode m√ľssen Sie jeden Pfosten etwas h√∂her als den n√§chsten positionieren, um parallel zur Neigung zu bleiben, aber die Pfosten sind bereits auf Zaunfeldern installiert.
  • Sie k√∂nnen diese Anleitung f√ľr eine Vielzahl von Zaunmaterialien, einschlie√ülich Bambus und Kunststoff, leicht anpassen.

Video-Guide: zaun-profi.de - WPC Zaun Aufbau leicht gemacht!.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen