Menü

Zuhause

Wie Man Füße An Einer Clawfoot Wanne Anbringt

Eine freistehende badewanne mit klauenfüßen kann sie mit eleganten formen und schönen klauenfüßen von der gegenwart und zurück in die viktorianische zeit versetzen. Diese gusseisernen, mit porzellan bezogenen badewannen sind in verschiedenen formen erhältlich, wie zum beispiel eine traditionelle klauenfüße mit flachem deckel, eine badewanne mit slipper-klauenfüßen und eine doppelseitige badewanne mit klauenfüßen. Jeder von...

Wie Man Füße An Einer Clawfoot Wanne Anbringt


In Diesem Artikel:

Ändern Sie die Füße auf Ihrer Wanne, um Ihrem Baddekor zu entsprechen.

Ändern Sie die Füße auf Ihrer Wanne, um Ihrem Baddekor zu entsprechen.

Eine freistehende Badewanne mit Klauenfüßen kann Sie mit eleganten Formen und schönen Klauenfüßen von der Gegenwart und zurück in die viktorianische Zeit versetzen. Diese gusseisernen, mit Porzellan bezogenen Badewannen sind in verschiedenen Formen erhältlich, wie zum Beispiel eine traditionelle Klauenfüße mit flachem Deckel, eine Badewanne mit Slipper-Klauenfüßen und eine doppelseitige Badewanne mit Klauenfüßen. Jeder dieser Wannen benötigt eine Reihe von Füßen, um sie vom Boden zu heben. Das Design der Wanne ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Wannenfuß-Designs zu wählen, um Ihre Clawfoot-Wanne einzigartig zu machen und die Klauenfüße an Ihr Baddekor anzupassen.

1

Legen Sie eine alte Decke auf den Boden, um Ihre Badewanne zu schützen. Drehen Sie Ihre Badewanne um, so dass der Boden der Wanne nach oben zeigt. Wenn Sie eine Badewanne mit Gleitfuß haben - der Rücken ist höher als der Fuß der Wanne - müssen Sie ihn eventuell mit Holzklötzen abstützen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Blöcke in alte Handtücher oder Decken wickeln, um das Porzellan vor Beschädigungen zu schützen.

2

Finden Sie die Befestigungsösen am Boden der Wanne angebracht. Die Nase ist ein erhabenes Stück auf dem Boden der Wanne mit einem Schlitz in einer Seite geschnitten. Schieben Sie die mit den Badewannenfüßen mitgelieferten Schrauben in die in die Nasen geschnittenen Schlitze. Stellen Sie sicher, dass die Schraubengewinde von der Wanne weg zeigen und zur Decke weisen. Möglicherweise müssen Sie die Schrauben vorsichtig mit einem Gummihammer klopfen, um sie bis zum Ende des Ansatzes zu schieben. Wickeln Sie die Schraubengewinde in einen Lappen, um die Gewinde zu schützen, wenn Sie sie an Ort und Stelle klopfen müssen.

3

Stellen Sie jeden Wannenfuß auf den Boden neben Ihrer Badewanne mit Klauenfüßen, um ihn mit dem richtigen Wannenansatz zu koordinieren. Zum Beispiel wird der Fuß, der mit "A" markiert ist, an dem "A" -Ansatz befestigt. Schieben Sie die Füße auf die Schrauben. Positionieren Sie die Badewannenfüße so, dass sie eng am Boden der Wanne und an der Außenwand anliegen.

4

Schrauben Sie die Muttern auf die Schrauben, die mit den Badewannenfüßen geliefert wurden. Ziehen Sie die Muttern handfest an die mit den Füßen verbundenen Schrauben an.

5

Schwenken Sie die Wanne zurück und lassen Sie sie auf den Füßen ruhen. Stellen Sie sicher, dass jeder Fuß fest auf dem Boden des Badezimmers ruht.

6

Ziehen Sie jede Schraube mit einem 11/16 Zoll-Schraubenschlüssel fest. Wenn die Füße wackeln, entfernen Sie den Fuß, der den Boden nicht berührt, und legen Sie die mit den Füßen mitgelieferten Unterlegscheiben oder Unterlegscheiben ein, bis die Wanne beim Aufrichten nicht mehr schaukelt.

Dinge, die du brauchst

  • Alte Decke
  • Holzblöcke
  • Alte Handtücher
  • Gummihammer
  • Lappen
  • 11/16-Zoll-Steckschlüssel

Warnung

  • Viele Clawfoot-Wannen sind aus Gusseisen mit Porzellan bedeckt, so dass sie sehr schwer sein können. Lassen Sie sich von mehreren Assistenten helfen, eine Gusseisenwanne anzuheben und zu drehen, um Schäden an der Wanne und Verletzungen zu vermeiden.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen