MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Zwei Sofas In Einem Wohnzimmer Anordnet

Die einrichtung eines wohnzimmers mit zwei sofas bietet zusĂ€tzliche, stilvolle sitzgelegenheiten, um gĂ€ste zu unterhalten oder zeit mit familienmitgliedern zu verbringen. Ordnen sie die sofas so an, dass ein funktionales layout entsteht, das ihren bedĂŒrfnissen und der verfĂŒgbaren grundflĂ€che gerecht wird. Das visuelle gewicht in einem raum sollte auch gut ausbalanciert sein, um...

Wie Man Zwei Sofas In Einem Wohnzimmer Anordnet


In Diesem Artikel:

Schaffen Sie Symmetrie, indem Sie ein Paar Sofas gegenĂŒberstellen.

Schaffen Sie Symmetrie, indem Sie ein Paar Sofas gegenĂŒberstellen.

Die Einrichtung eines Wohnzimmers mit zwei Sofas bietet zusĂ€tzliche, stilvolle Sitzgelegenheiten, um GĂ€ste zu unterhalten oder Zeit mit Familienmitgliedern zu verbringen. Ordnen Sie die Sofas so an, dass ein funktionales Layout entsteht, das Ihren BedĂŒrfnissen und der verfĂŒgbaren GrundflĂ€che gerecht wird. Das visuelle Gewicht in einem Raum sollte auch gut ausbalanciert sein, um zu vermeiden, dass eine Seite des Raumes schwerer und schiefer aussieht.

Einander gegenĂŒberstehen

Die Anordnung von zwei Sofas zueinander bietet einen idealen GesprĂ€chsbereich. Stellen Sie die Frontsofas so auf, dass sie einen Brennpunkt im Raum betonen, z. B. einen Kamin oder ein Panoramafenster. Stellen Sie zum Beispiel die beiden Sofas einander gegenĂŒber, wobei der Kamin an einem offenen Ende der Sofaanordnung zentriert ist. Dieses Layout lenkt die Aufmerksamkeit auf den Kamin und bietet gleichzeitig eine symmetrisch ausbalancierte Anordnung fĂŒr GesprĂ€che. Platzieren Sie eine große, rechteckige Ottomane zwischen den Sofas, um einen bequemen Imbisstisch und eine Fußauflage zu liefern. Wenn zwei Sofas ungleich lang sind, positionieren Sie einen kleinen Beistelltisch neben dem kĂŒrzeren, um das Gewicht des lĂ€ngeren Sofas optisch auszugleichen.

RĂŒcken an RĂŒcken

Eine RĂŒcken-an-RĂŒcken-Sofa-Anordnung hilft, ein großes Wohnzimmer in zwei separate Sitzbereiche aufzuteilen. Zentrieren Sie die zwei Sofas in der Mitte eines gerĂ€umigen Raumes, mit den Sofalehnen gegeneinander. Schieben Sie die Sofas auseinander, um einen Sofatisch zwischen ihnen zu positionieren. Decken Sie den Tisch mit einer Lampe an jedem Ende und einer großen Vase mit Blumen oder Topfpflanzen in der Mitte zentriert. Diese Anordnung bietet eine Arbeitsbeleuchtung fĂŒr beide Sofas sowie eine Aufteilung zwischen den einzelnen RĂ€umen. FĂŒgen Sie ein Paar StĂŒhle und Couchtisch hinzu, um jede Sitzecke zu vervollstĂ€ndigen.

L-förmige Anordnung

Erstellen Sie ein L-förmiges Möbel-Layout mit zwei Sofas, indem Sie sie nebeneinander platzieren. Stecken Sie einen Beistelltisch in den kleinen Raum zwischen den Sofas und stellen Sie eine Tischlampe auf den Tisch, um den Bereich zum Lesen oder fĂŒr Hobbies zu beleuchten. Ein drittes Sofa oder zwei Sessel am offenen Ende des "L" bilden eine U-förmige Anordnung und bieten noch mehr zusĂ€tzliche Sitzgelegenheiten. Positionieren Sie den offenen Abschnitt eines L-förmigen Layouts in Richtung eines Bildfensters, um eine malerische Außenansicht zu ermöglichen.

Andere Ideen

Legen Sie einen Teppich zwischen zwei Sofas, um sie im Raum zu verankern. Wenn Sie Sofas an einer Wand aufstellen, lassen Sie mindestens ein bis zwei Zentimeter zwischen der Wand und dem Sofa. Dies schĂŒtzt PolsterschĂ€den, die entstehen können, wenn ein Sofa wiederholt gegen eine Wand reibt. Es hilft auch, eine Wand vor Kratzen, Mars und Dellen vor abruptem Kontakt durch ein Sofa zu schĂŒtzen. Raumaufteilungen mit den "schwimmenden" Sofas in der Mitte eines Raumes, im Gegensatz zu einer Wand, können zwei RĂ€ume, wie ein Ess- und ein Wohnzimmer, in einer offenen Raumgestaltung teilen.


Video-Guide: Pempelfort: 2 Zimmer- Wohnung mit hohen Decken. Wohnzimmer mit Sofa, Arbeitsplatz und kleiner.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen