MenĂŒ

Garten

Wie Man Blumen Schwimmende Kerzen Anordnet

Die kombination aus wasser und blumen, die beide den kreislauf des lebens darstellen können, schafft ein atemberaubendes und dramatisches blumenarrangement. Das hinzufĂŒgen des elements feuer in form einer schwebenden kerze setzt die stimmung fĂŒr romantik. Jedes dieser elemente bringt feine linien und ein gefĂŒhl zeitloser schönheit auf den tisch. Der schlĂŒssel


Wie Man Blumen Schwimmende Kerzen Anordnet


In Diesem Artikel:

Schwimmende Kerzen und Blumen bilden eine einfache, elegante Anordnung.

Schwimmende Kerzen und Blumen bilden eine einfache, elegante Anordnung.

Die Kombination aus Wasser und Blumen, die beide den Kreislauf des Lebens darstellen können, schafft ein atemberaubendes und dramatisches Blumenarrangement. Das HinzufĂŒgen des Elements Feuer in Form einer schwebenden Kerze setzt die Stimmung fĂŒr Romantik. Jedes dieser Elemente bringt feine Linien und ein GefĂŒhl zeitloser Schönheit auf den Tisch. Der SchlĂŒssel zum erfolgreichen Abziehen dieses Blumenarrangements besteht darin, es einfach zu halten, indem eine minimale Menge jedes Materials verwendet wird.

1

Waschen und trocknen Sie die Vasen. SpĂŒle die Flussfelsen. FĂŒllen Sie die unteren 3 Zoll jeder Vase mit den Flusssteinen. FĂŒlle die Vasen ungefĂ€hr zur HĂ€lfte mit Wasser. Tauchen Sie vorsichtig eine Orchidee in jede Vase und richten Sie sie so aus, dass sie von allen Seiten bestmöglich betrachtet werden kann.

2

FĂŒlle vorsichtig jede Vase, bis sie zu etwa drei Vierteln mit Wasser gefĂŒllt ist, wobei jede Wasserlinie den gleichen Abstand von der Oberseite der Vase misst. Lege eine schwimmende Kerze in jede Vase. Trocknen Sie die Seiten und die Unterseite der Vasen und ordnen Sie sie auf dem Spiegelfuß an. ZĂŒnde die Kerzen an, wenn das Ereignis beginnt.

3

Erstellen Sie eine buntere schwimmende Kerzenanordnung mit einer flachen Vase mit einem Durchmesser von 10 Zoll oder mehr fĂŒr einen grĂ¶ĂŸeren Tisch. Verhindere, dass sich schwimmende Kerzen gruppieren und positioniere sie genauer, indem du einen Anker erstellst, der jede Kerze dort hĂ€lt, wo du sie haben möchtest. FĂŒllen Sie Ihren BehĂ€lter mit Wasser und messen Sie den Abstand vom Boden Ihres BehĂ€lters zur WasseroberflĂ€che. Leeren Sie Ihr GefĂ€ĂŸ und trocknen Sie es sorgfĂ€ltig ab. Schneiden Sie ein StĂŒck Angelschnur entsprechend der Tiefenmessung. Heften Sie das andere Ende an den Boden der schwimmenden Kerze. ZĂŒnden Sie eine zusĂ€tzliche Kerze an und schmelzen Sie ein paar Tropfen Wachs, wo Sie möchten, dass Ihre Kerze schwimmt und befestigen Sie das andere Ende der Angelschnur an dem geschmolzenen Wachs. Lassen Sie das Wachs abkĂŒhlen und erstarren, bevor Sie den BehĂ€lter langsam und vorsichtig mit warmem Wasser fĂŒllen. Jetzt schweben die Kerzen nur noch ĂŒber ihren Wachsankern in der SchĂŒssel.

4

FĂŒgen Sie Ihre Auswahl an schwimmenden frischen Blumen dem Arrangement hinzu. Eine höhere Anzahl von Blumen und weniger FlĂ€che begrenzt die Bewegung der Blumen in Ihrer Anordnung. Weniger Blumen und mehr FlĂ€che ermöglichen mehr Bewegung, da sich die Anordnung wĂ€hrend der Nacht verĂ€ndert. Um die Bewegung in einer spĂ€rlichen Anordnung zu verhindern, können schwimmende Blumen mit der Wachsankertechnik immobilisiert werden, die fĂŒr die Kerzen in Schritt 3 beschrieben wurde. Sie können auch eine NĂ€hnadel verwenden, um die Angelschnur an den Stammblumen anstelle eines Hefters zu befestigen. Nach dem Messen und Schneiden der Angelschnur fĂ€deln Sie sie durch eine große NĂ€hnadel und drĂŒcken Sie die Nadel durch die Basis des BlĂŒtenstiels. Binde einen Knoten, um zu verhindern, dass die Schnur herauskommt. Verankere das gegenĂŒberliegende Ende der Angelschnur mit geschmolzenem Wachs von einer zusĂ€tzlichen Kerze bis zum Boden der Basis. Nachdem das Wachs erstarrt ist, fĂŒllen Sie die Vase vorsichtig mit warmem Wasser.

5

Trocknen Sie die Seiten und den Boden der Vase und zentrieren Sie sie auf der Spiegelbasis. ZĂŒnde die Kerzen an, wenn das Ereignis beginnt.

Dinge, die du brauchst

  • Drei große rechteckige Vasen, 12 x 3, 8 x 3 und 6 x 3 Zoll
  • 1 flache Vase 10 Zoll oder mehr im Durchmesser
  • Kleine Flussfelsen
  • Warmes Wasser zum FĂŒllen von Vasen
  • Drei frische Orchideen zum Versenken oder eine Auswahl an schwimmenden Blumen wie Astern, Gerbera Margeriten, Seerosen, Ringelblumen, Pfingstrosen und Rosen.
  • Drei schwimmende Kerzen
  • Ein runder Spiegel von mindestens 10 Zoll Durchmesser
  • Herrscher
  • Angelleine
  • Schere
  • Klares Wachs Kerze
  • Große NĂ€hnadel

Tipps

  • Wenn Sie warmes Wasser in einer schwimmenden Kerzenanordnung verwenden, verlĂ€ngert sich die Brenndauer der Kerze.
  • GrĂŒn und andere schwebende Akzente wie Cranberries können Ihrem Arrangement Farbe und visuelle Vielfalt verleihen.

Warnungen

  • Obwohl eine schwimmende Kerze sicherer erscheint als eine traditionelle Kerze, sollten Sie niemals eine brennende Kerze unbeaufsichtigt lassen.
  • Stellen Sie eine schwimmende Kerzenanordnung nicht in einem zugigen Bereich oder an einem windigen Tag draußen auf.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen