Menü

Zuhause

Wie Man Stuck-Umhüllung Und Gebäudeumhüllung Anwendet

Gebäude- und stuckverpackungen helfen, ein haus vor feuchtigkeit und den damit verbundenen problemen von schimmel und schimmel zu schützen. Außenwindungen reduzieren zudem die luftbewegung, was heiz- und kühlkosten spart. Lokale bauvorschriften bestimmen die anwendungsanforderungen für stuck und gebäudeumwicklungen. Sie können möglicherweise nur einen installieren...

Wie Man Stuck-Umhüllung Und Gebäudeumhüllung Anwendet


In Diesem Artikel:

Gebäude- und Stuckverpackungen werden vor dem Hinzufügen von Seitengittern oder Stuck auf neue Konstruktionen aufgetragen.

Gebäude- und Stuckverpackungen werden vor dem Hinzufügen von Seitengittern oder Stuck auf neue Konstruktionen aufgetragen.

Gebäude- und Stuckverpackungen helfen, ein Haus vor Feuchtigkeit und den damit verbundenen Problemen von Schimmel und Schimmel zu schützen. Außenwindungen reduzieren zudem die Luftbewegung, was Heiz- und Kühlkosten spart. Lokale Bauvorschriften bestimmen die Anwendungsanforderungen für Stuck und Gebäudeumwicklungen. Sie können möglicherweise nur eine Schicht einer kombinierten Dampfsperre und Stuckverpackung installieren oder müssen jede Verpackung separat installieren. Bevor Sie eine Stuck- oder Gebäudehülle kaufen, prüfen Sie die örtlichen Bauvorschriften, um sicherzustellen, dass Sie die zugelassenen Produkte der Rechtsabteilung kaufen. Das Verfahren zum Installieren von Stuck oder Gebäudehülle als ein Produkt oder zwei ist das gleiche.

1

Messen Sie die Höhe der Ummantelung der Außenwand. Messen Sie die Länge jeder Wand um das Haus und addieren Sie die Maße zusammen, um die erforderliche Länge der Verpackung zu erhalten.

2

Erhalten Sie eine Verpackung, die unter der örtlichen Bauordnung genehmigt wurde, die der vertikalen Dimension der Außenwand entspricht, um die Anwendung zu erleichtern. Die Gebäude- und Stuckverpackung muss die gesamte Außenhülle des Gebäudes von oben nach unten abdecken, so dass Sie möglicherweise mehr als eine Rolle Wrap kaufen müssen.

3

Roll das Gebäude und Stuck 1 Fuß von der Ecke einer Wand und halten Sie es dort. Befestigen Sie den Rand der Verpackung an der Wand mit dem Hammer Hefter oder Tacker alle 24 Zoll vertikal. Es funktioniert am besten, wenn zwei Personen zusammenarbeiten, um das Gebäude zu umhüllen. Eine Person hält die Rolle und wickelt sie aus, während die andere Person die Umhüllung zum Gebäude glättet und festklemmt. Wenn Sie den Wickel ausrollen, sichern Sie ihn horizontal alle 24 Zoll.

4

Installieren Sie die Verpackung im Uhrzeigersinn um das Haus herum. Beginnen Sie zum Beispiel an der nach Westen gerichteten Wand und arbeiten Sie nach Norden. Wenn Sie oder Ihre Assistentin die Verpackung abwickeln, tragen Sie sie gleichmäßig auf. Sie muss oben und unten an der Wand ausgerichtet sein. Vermeiden Sie Falten, Risse oder Falten der Verpackung beim Ausrollen.

5

Rollen Sie die Folie über alle Fenster und Türen und befestigen Sie die Verpackung am Ende der Wand vertikal alle 24 Zoll mit Klammern. Ziehen Sie die Verpackung, um alle Falten zu entfernen. Vermeiden Sie es, bereits jetzt Heftklammern an den Ecken des Fensters oder der Tür anzubringen. Überprüfen Sie, ob die unteren und oberen Kanten der Umhüllung freiliegende Ummantelungen abdecken.

6

Geh zurück zu irgendwelchen Fenstern oder Türöffnungen. Schneiden Sie die Öffnung mit dem Gebrauchsmesser aus und entfernen Sie die Verpackung. Halten Sie die Verpackung glatt und führen Sie das Gebrauchsmesser entlang der Außenkante der Öffnung auf die Verpackung. Sichern Sie die Verpackung um die Öffnung, indem Sie sie alle 24 Zoll heften.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Hefter oder Hammer Hefter
  • Allzweckmesser oder Schere

Spitze

  • Installieren Sie Gebäude und Putz, nachdem alle Türen und Fenster auf dem Gebäude sind. Installieren Sie sofort Siding oder Stuck, wenn die Verpackung an Ort und Stelle ist. Wenn Sie die Gebäude- oder Stuckverpackungen separat installieren müssen, installieren Sie zuerst die Dampfdiffusorsperre und dann die Stuckverpackung darüber. Ein Hammer-Hefter ist ein besseres Werkzeug als ein Tacker, da es nur einen Schlag gegen die Wand erfordert, um die Heftklammer zu sichern.

Warnung

  • Vermeiden Sie eine längere Exposition des Gebäudes und der Stuckverpackung in der Sonne. Ultraviolette Strahlen vermindern die feuchtigkeitsdiffundierenden Eigenschaften der Hülle bei der Belichtung. Die meisten Hersteller empfehlen die Verlegung von Fassaden oder Stuck nicht länger als 30 Tage nach dem Auftragen der Folie. Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers für weitere Informationen.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen