Menü

Zuhause

Wie Man Antike Französische Eiche Schabte Hölzerne Fußböden

Der vintage-look von abgenutzten holzböden wird seit vielen jahren für rustikale häuser und hütten bevorzugt. Jedoch sind antike holzböden heute eine beliebte bodenbelagsmöglichkeit für viele andere wohnstile, selbst in den gehobenen modernen und zeitgenössischen häusern. Altholz ist als baustoff sehr gefragt, nicht...

Wie Man Antike Französische Eiche Schabte Hölzerne Fußböden


In Diesem Artikel:

Alter Holzboden hat einen altmodischen Charakter.

Alter Holzboden hat einen altmodischen Charakter.

Der Vintage-Look von abgenutzten Holzböden wird seit vielen Jahren für rustikale Häuser und Hütten bevorzugt. Jedoch sind antike Holzböden heute eine beliebte Bodenbelagsmöglichkeit für viele andere Wohnstile, selbst in den gehobenen modernen und zeitgenössischen Häusern. Altholz ist als Baumaterial sehr gefragt, nicht nur, weil es als umweltfreundlich gilt, sondern auch wegen des reichen Charakters, der gealtertes, abgetragenes Holz besitzt. Antike französische Eiche ist ein beliebtes Bodenmaterial, bekannt für seine satten, warmen Töne und weichen Patina. Rückgewonnene französische Eichenholzböden benötigen normalerweise nur eine kleine Menge weiterer Belastungen, um den gealterten Look zu erreichen, der heute in Mode ist.

Suche nach Qualität antike französische Eiche

Antike französische Eiche kommt von alten französischen Bauernhäusern, Herrenhäusern oder Weinfässern.

Um den attraktivsten Holzboden zu erhalten, müssen Sie mit hochwertiger antiker französischer Eiche beginnen. Suchen Sie nach angesehenen Bodenbelagsfirmen, die das zurückgewonnene Holz von authentischen französischen Häusern und Bauernhöfen beziehen. Qualität Französisch Eiche hat eine enge, gerade Maserung, gemeinhin bekannt als "Cathedral Grain." Französisch Eiche Bodenplanken kommen in einer Vielzahl von Farben, je nach Alter Patina oder ob sie wieder für ein sauberes Finish. Eine schöne, silbergraue Farbe ist für gealterte französische Eiche üblich. Die wiedergewonnenen Dielen können auch aus alten Weinfässern stammen, in denen noch Tannine von Rotwein enthalten sind. Suchen Sie nach rohen Brettern oder Platten, die nicht fertiggestellt wurden, so dass Sie benutzerdefinierte Distress und Ihre Auswahl an Flecken hinzufügen können.

Suche nach realistischer Inspiration

Besuchen Sie historische Gebäude, um authentische antike Holzböden zu beobachten.

Bevor Sie Ihre antiken französischen Eichenholzdielen anpassen, sollten Sie sich mit authentischen gealterten Holzböden vertraut machen. Wenn möglich, besuchen Sie historische Gebäude, in denen der ursprüngliche Holzboden noch vorhanden ist. Achten Sie genau auf die Details der Böden und wie viele hundert Jahre Fußverkehr haben natürlich das Holz getragen. Suchen Sie nach alten Holzzäunen, Gebäuden oder Scheunen und untersuchen Sie die Auswirkungen von Insekten auf das Holz. Achten Sie auf ungewöhnliche Markierungen oder Verfärbungen des Holzes, von denen Sie glauben, dass Sie sie mit schmerzhaften Techniken nachahmen können. Machen Sie mehrere Nahaufnahmen, auf die Sie später zurückgreifen können.

Beunruhigende Techniken

Aufbereitetes Holz kann bereits ein beunruhigtes Aussehen haben.

Verwenden Sie eine Kombination aus steifen Drahtbürsten und speziell entwickelten Handschälwerkzeugen, um abgenutzte Stellen in den Holzbohlen zu erzeugen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Winkel des Werkzeugs und den für eine natürlich getragene Erscheinung verwendeten Druck einstellen. Verwenden Sie eine große, schwere Kette, um den Boden zu dellen. Ein Eispickel kann verwendet werden, um Wurmlöcher zu erzeugen. Sägeblätter, Meißel und eine Hammerklaue können verwendet werden, um Risse und Späne in den Holzbohlen zu erzeugen. Verwenden Sie einen Lötkolben, um Brandflecken im Holz zu erzeugen. Halten Sie einen Eimer Wasser in der Nähe, nur als Vorsichtsmaßnahme bei Hitze. Antique das Holz noch weiter durch Verfärben von Ästen, Rissen und Spalten mit gebrauchtem Kaffeesatz, Harz oder schwarzem Holzfüller. Denken Sie daran, diese Techniken sparsam auf Altholz zu verwenden, da es bereits ein gealtertes Aussehen hat.

Wählen Sie ein Finish und ein Muster

Paneele können mit einem Fischgrätmuster gekauft werden.

Fußböden aus französischem Eichenholz können in vormontierten Paneelen mit authentischen Mustern im europäischen Stil wie Basketweave, Fischgrät und Versailles-Parkett erworben werden, ein bekanntes Muster, das im Schloss von Versailles in Frankreich und in verschiedenen Schlössern und historischen Gebäuden in ganz Europa zu sehen ist. Die Platten sind teurer als der Kauf einzelner Dielen. Panels können Ihnen jedoch bei der Installation Zeit und Geld sparen, da die meisten Handschnitte und Spezialpraktiken durchgeführt wurden. Paneele oder Bohlen können gerade, diagonal oder in verschiedenen Mustern für eine Vielzahl von visuellen Effekten ausgelegt werden. Nachdem das Holz in Bedrängnis geraten ist, wählen Sie einen durchdringenden Fleck / Versiegler, der die Farben und den Einrichtungsstil Ihres Hauses ergänzt. Alte Böden wurden oft mit einem Pastenwachs versehen, das man nach dem eindringenden Fleck auftragen kann.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen