MenĂŒ

Zuhause

Wie TreppengelÀnder Mit Pflaster & Lath Verankern

Die installation eines treppengelÀnders auf putz- und lattenwÀnden erfordert eine etwas andere vorgehensweise als die trockenbauweise. Die kombinierte dicke von dreischichtputz und -leiste kann 1 zoll oder mehr betragen; trockenbau ist normalerweise 3/4-zoll-dick oder weniger. Schrauben, die mit den handlaufbefestigungslaschen geliefert werden, sind möglicherweise zu kurz, um...

Wie TreppengelÀnder Mit Pflaster & Lath Verankern


In Diesem Artikel:

Ein neuer Handlauf kann Schönheit hinzufĂŒgen, zusĂ€tzlich zur Erhöhung der Treppenhaussicherheit.

Ein neuer Handlauf kann Schönheit hinzufĂŒgen, zusĂ€tzlich zur Erhöhung der Treppenhaussicherheit.

Die Installation eines TreppengelĂ€nders auf Putz- und LattenwĂ€nden erfordert eine etwas andere Vorgehensweise als die Trockenbauweise. Die kombinierte Dicke von Dreischichtputz und -leiste kann 1 Zoll oder mehr betragen; Trockenbau ist normalerweise 3/4-Zoll-dick oder weniger. Schrauben, die mit den Handlaufhalterungen geliefert werden, können zu kurz sein, um tief genug in die Wandpfosten einzudringen, und es muss darauf geachtet werden, dass gerissener Gips vermieden wird. Wenn die Halterungsschrauben 2 Zoll lang oder kĂŒrzer sind, ersetzen Sie sie durch 2 1 / 2- bis 3-Zoll-Schrauben. Sie werden wahrscheinlich einen Helfer fĂŒr dieses Projekt brauchen.

1

Messen Sie von der Oberseite der Treppe die Wand hinauf bis zu einer Höhe von 34 bis 36 Zoll und machen Sie eine leichte Bleistiftmarke an der Wand bei jeder Messung. Dies ist die grobe Platzierungshilfe fĂŒr den Handlauf.

2

Legen Sie einen langen Streifen Malerband entlang der Wand und richten Sie die obere Kante des Klebebandes mit den Bleistiftmarkierungen aus. Das Band ahmt die Position der Schiene nach, sodass Sie die Schiene ausrichten können.

3

Suchen Sie die Wandbolzen mit einem elektronischen Bolzenfinder. Die Montage einer Halterung an jedem Bolzen erhöht die StabilitĂ€t des Handlaufs. Stud-Finder variieren leicht nach Hersteller, aber die meisten funktionieren, indem sie es gegen die Wand stellen und es dann ĂŒber die OberflĂ€che horizontal bewegen, bis Sie Lichter sehen oder elektronische Signaltöne hören, die Studs anzeigen. Markieren Sie das Klebeband des Malers an jedem Bolzen.

4

Richten Sie die obere Kante des Handlaufs mit der oberen Kante des Malerbandes aus. Sie benötigen einen Helfer fĂŒr diesen Schritt. Markieren Sie die untere Kante des Handlaufs an der Wand an jedem Bolzen, entfernen Sie dann den Handlauf und ziehen Sie das Klebeband ab.

5

Platzieren Sie eine Halterung an einem Bolzen an der Wand. Stellen Sie die Halterung so ein, dass die obere Kante, die an der Unterseite des Handlaufs angebracht ist, mit der Bleistiftmarkierung ĂŒbereinstimmt, die die Unterseite des Handlaufs angibt. Stellen Sie eine kleine Stufe gegen die Seite der Halterung und stellen Sie die Halterung ein, bis die Blase zentriert ist und die Halterung lotrecht oder vertikal gerade ist.

6

Verfolgen Sie die Schraubenlöcher in der Halterung mit einem Bleistift an der Wand; Wiederholen Sie dies, um die Platzierung jeder Halterung an der Wand zu markieren.

7

WĂ€hlen Sie einen etwas kleineren Bohrer oder den gleichen Durchmesser wie der Schaft der Befestigungsschrauben. Das Bit sollte kleiner als der Durchmesser der Gewinde an der Schraube sein. Verbinden Sie das Bit mit einer Bohrmaschine. Wenn die Montagehalterungen mit zwei SchraubengrĂ¶ĂŸen geliefert wurden, werden die lĂ€ngeren Schrauben verwendet, um die Halterung an der Wand zu befestigen. Wenn Sie die Wandschrauben durch lĂ€ngere ersetzt haben, verwenden Sie diese Schrauben, um die BohrergrĂ¶ĂŸe zu bestimmen.

8

Bohren Sie eine Pilotbohrung durch den Putz und die Latte und in den Bolzen an jeder Schraubenlochmarkierung und bohren Sie bis zu einer Tiefe, die etwas kĂŒrzer als die Schrauben ist.

9

Richten Sie die Schraubenlöcher in einer Montagehalterung mit den entsprechenden FĂŒhrungsbohrungen an der Wand aus. Befestigen Sie die Halterung an der Wand mit Befestigungsschrauben und einer Bohrmaschine mit einem Kreuzschlitzbohrer; Wiederholen Sie fĂŒr jede Klammer.

10

Stellen Sie den Handlauf mit Hilfe eines Helfers auf die Montagewinkel. Verfolgen Sie die Schraubenlöcher in den Halterungen auf der Unterseite des Handlaufs und entfernen Sie die Schiene.

11

Bohren Sie an jeder Markierung FĂŒhrungslöcher in den Handlauf. Wenn die Klammern kleinere Schrauben haben, um die Schiene an den Halterungen zu befestigen, ĂŒberprĂŒfen Sie die GrĂ¶ĂŸe des Bohrers gegen die Schrauben und wĂ€hlen Sie gegebenenfalls ein kleineres Bit.

12

Setzen Sie die Schiene wieder auf die Montagehalterungen und richten Sie die Pilotbohrungen auf die Bohrungen der Montageschrauben aus. Befestigen Sie die Schrauben mit einer Bohrmaschine und einem Kreuzschlitzbohrer durch die Schraubenlöcher der Halterung und in den Handlauf.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Malerband
  • Elektronischer Stud Finder
  • Kleines Niveau
  • Bohrer eingestellt
  • Bohrmaschine
  • Phillips bisschen

Tipps

  • Gips und Latte sind ziemlich dicht, was das Lokalisieren von Stollen schwieriger machen kann als mit Trockenbau. Wenn der Bolzenfinder keine Bolzen anzeigt, können Sie diese lokalisieren, indem Sie dĂŒnne NĂ€gel in die Wand einbringen. Diese Methode beschĂ€digt den Gips, aber Sie können die kleinen Löcher mit Spachtel- oder Trockenmauerfugenverbindung reparieren.
  • Moderne Home Stud Abstand ist oft 12 oder 16 Zoll in der Mitte, aber Ă€ltere HĂ€user mit Gips und Latte können Stollen, die 24 Zoll voneinander entfernt sind.
  • Wenn der Handlauf an einem traditionellen System mit Spindeln und einem Pfosten befestigt ist, muss das obere Ende der Schiene manchmal an der Wand montiert werden. In diesen FĂ€llen finden Sie den Bolzen in der Wand am oberen Ende der Treppe, bohren Sie zwei Pilotlöcher in einem leichten AufwĂ€rtswinkel durch die Unterseite des Handlaufs und in die Wand, und befestigen Sie den Pfosten mit lĂ€ngeren, grobgewalzten Holzschrauben. AbhĂ€ngig von der Position des Bolzens erfordert dies manchmal Bohren in einem leichten SeitwĂ€rts- und AufwĂ€rtswinkel und Verwenden von Schrauben, die bis zu 4 Zoll lang sind. Wenn sich kein Bolzen befindet, der nahe genug ist, um das Ende der Schiene zu montieren, wenden Sie sich an einen professionellen Zimmermann, um weitere Optionen wie einen maßgefertigten Pfosten zu bestimmen.

Warnung

  • Handlaufhalter dĂŒrfen niemals auf Putz und Latten oder Trockenbau ohne StĂŒtze, auch mit speziellen Befestigungen wie Molly oder Knebelschrauben, befestigt werden.

Video-Guide: Realer Irrsinn: Falsche Pflastersteine in Kiel | extra 3 | NDR.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen