Men√ľ

Zuhause

Wie Man Bodenbelag Vor Der Installation Atmen Lässt

Da sich holz mit feuchtigkeit und temperatur ausdehnt und zusammenzieht, ist es wichtig, den parkettboden vor der installation zu akklimatisieren. Wenn es zeit ist, mit den raumbedingungen ins gleichgewicht zu kommen, wird seine bewegung nach der installation minimiert, was einen großen unterschied machen kann. Wenn das holz sich anpassen muss...

Wie Man Bodenbelag Vor Der Installation Atmen Lässt


In Diesem Artikel:

Akklimatisieren Sie Ihren Boden und beugen Sie Fehlern wie L√ľcken und Schr√∂pfen vor.

Akklimatisieren Sie Ihren Boden und beugen Sie Fehlern wie L√ľcken und Schr√∂pfen vor.

Da sich Holz mit Feuchtigkeit und Temperatur ausdehnt und zusammenzieht, ist es wichtig, den Parkettboden vor der Installation zu akklimatisieren. Wenn es Zeit ist, mit den Raumbedingungen ins Gleichgewicht zu kommen, wird seine Bewegung nach der Installation minimiert, was einen gro√üen Unterschied machen kann. Wenn sich das Holz nach der Installation anpassen muss, kann es schrumpfen, wobei sich L√ľcken zwischen den Brettern bilden. Schlimmer noch, es kann sich ausdehnen, und die Bretter werden sich ber√ľhren, wenn sie gegeneinander dr√ľcken. Akklimatisieren Sie das Holz und sorgen Sie f√ľr eine Feuchtigkeitsbarriere auf dem Untergrund, um eine professionelle Bodeninstallation zu gew√§hrleisten.

1

Packen Sie den neuen Boden aus und verteilen Sie ihn im Raum. Es ist am besten, wenn die Luft auf allen Seiten der Bretter zirkulieren kann. Wenn Sie keinen Platz haben, um sie gegen die Wände zu stellen, legen Sie sie auf Längen von 2 mal 2 auf den Boden. Stapeln Sie die Bretter, falls nötig, indem Sie 2-mal-2 zwischen den Schichten platzieren.

2

Ber√ľcksichtigen Sie die Empfehlungen des Herstellers f√ľr die optimale Zeit, um die Boards zu verlassen, bevor Sie mit der Installation beginnen. Eine Standardempfehlung ist 72 Stunden, aber diese kann je nach der Breite der Bretter und der Art des Holzes, aus dem sie hergestellt werden, variieren. Breitdielenb√∂den k√∂nnen bis zu 14 Tage ben√∂tigen.

3

Behalten Sie die normalen klimatischen Bedingungen im Raum bei, während sich der Boden anpasst. Wenn es Sommer ist und Sie eine zentrale Klimaanlage haben, betreiben Sie die Klimaanlage. Ebenso schalten Sie die Heizung ein, wenn es Winter ist.

Dinge, die du brauchst

  • 2-mal 2-Zoll-Holz

Tipps

  • Lassen Sie den Unterboden mindestens 72 Stunden trocknen, nachdem Sie einen alten Bodenbelag entfernt haben und bevor Sie den neuen Bodenbelag in den Raum bringen. Wenn der Unterboden neu ist, kann es l√§nger dauern, besonders wenn es Beton ist.
  • Es ist in Ordnung, Bretter aus verschiedenen Kartons zu mischen, wenn Sie sie im Raum verteilen. Die meisten Hersteller empfehlen, die Platten w√§hrend der Installation zu mischen, um das Aussehen des Bodens einheitlich zu halten.
  • Wenn Sie einen Feuchtigkeitsmesser haben, k√∂nnen Sie den Feuchtigkeitsgehalt der Bretter und des Unterbodens √ľberwachen. Die Boards sind installationsbereit, wenn der Feuchtigkeitsunterschied zwischen den Boards und dem Unterboden auf 4 Prozent oder weniger gesunken ist.

Video-Guide: Neubau: Estrich mit Fußbodenheizung - der Weg vom gießen bis zum belegbaren Estrich.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen