MenĂŒ

Zuhause

Wie Stelle Ich Einen Husqvarna 51 Vergaser Ein?

Wenn ihre husqvarna 51 kettensÀge im leerlauf ist, muss der vergaser möglicherweise eingestellt werden. Der vergaser vermischt sich vor dem eintritt in den motorzylinder mit kraftstoff und luft. Wenn das kraftstoff-zu-luft-verhÀltnis falsch ist oder die menge der mischung, die in den zylinder geschickt wird, falsch ist, kann die kettensÀge probleme beim starten und...

Wie Stelle Ich Einen Husqvarna 51 Vergaser Ein?


In Diesem Artikel:

Tragen Sie beim Betrieb einer KettensÀge immer eine geeignete Fangvorrichtung.

Tragen Sie beim Betrieb einer KettensÀge immer eine geeignete Fangvorrichtung.

Wenn Ihre Husqvarna 51 KettensÀge im Leerlauf ist, muss der Vergaser möglicherweise eingestellt werden. Der Vergaser vermischt sich vor dem Eintritt in den Motorzylinder mit Kraftstoff und Luft. Wenn das Kraftstoff-Luft-VerhÀltnis falsch ist oder die Menge der Mischung, die in den Zylinder geschickt wird, nicht korrekt ist, kann die MotorsÀge Probleme beim Starten und Blockieren haben, wenn Sie sie bedienen. Es gibt eine Leerlaufdrehzahlschraube und eine Leerlaufmischschraube, die am Vergaser eingestellt werden kann, um die Leistung der Husqvarna 51 zu verbessern, wenn diese Probleme auftreten.

1

Suchen Sie die Leerlaufdrehzahlschraube und die Leerlaufgemisch-Schrauben an der Seite der KettensÀge. Die Leerlaufdrehzahlschraube ist mit "T" bezeichnet, die Langsamlaufschraube ist mit "L" und die Schnelllaufschraube mit "H" gekennzeichnet.

2

Drehen Sie die Low- und High-Speed-Schrauben im Uhrzeigersinn bis zum Mittelpunkt. Drehen Sie die Schrauben nicht ĂŒber die Anschlagpunkte hinaus, da dies zu MotorschĂ€den fĂŒhren kann. Starten Sie die SĂ€ge und lassen Sie sie fĂŒr ein paar Minuten laufen. Wenn sich die Kette im Leerlauf dreht, drehen Sie die Leerlaufdrehzahlschraube "T" gegen den Uhrzeigersinn, bis die Kette stoppt.

3

Stellen Sie die Leerlaufschraube im bzw. gegen den Uhrzeigersinn ein, bis Sie die höchste Leerlaufdrehzahl finden. Stellen Sie die "T" Leerlaufschraube wieder ein, wenn sich die Kette zu drehen beginnt. Der Vergaser wurde richtig eingestellt, wenn die SÀge ohne zu zögern beschleunigt und im Leerlauf lÀuft.

4

Stellen Sie die Leerlauf-Schnellschraube "H" ein, um die SĂ€gekraft zu erhöhen oder zu verringern. Durch Drehen im Uhrzeigersinn wird die Leistung erhöht und gegen den Uhrzeigersinn wird die Leistung verringert. Stellen Sie es nicht zu hoch oder es kann den Motor beschĂ€digen. Wird sie jedoch zu niedrig eingestellt, reicht die SĂ€ge nicht aus, um sie zu betreiben. Finden Sie die ideale Einstellung, indem Sie sie im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn einstellen. ÜberprĂŒfen Sie die Beschleunigung und den Leerlauf der KettensĂ€ge erneut, um sicherzustellen, dass sie gleichmĂ€ĂŸig lĂ€uft und im Leerlauf lĂ€uft.

Dinge, die du brauchst

  • Flachkopfschraubenzieher

Spitze

  • Reinigen Sie den Luftfilter, bevor Sie den Vergaser einstellen. Ein verschmutzter Luftfilter kann die Einstellungen beeinflussen, die Sie am Vergaser vornehmen.

Warnungen

  • Wenn die Leerlaufdrehzahl nicht eingestellt werden kann, sodass die Kette stoppt, wenden Sie sich an ein lokales Servicecenter. Verwenden Sie die SĂ€ge nicht, wenn die Leerlaufdrehzahl nicht richtig funktioniert.
  • Halten Sie die KettensĂ€ge auf einer ebenen FlĂ€che, wobei die Stange von Ihnen weg zeigt, um zu verhindern, dass Stange und Kette den Boden oder andere GegenstĂ€nde berĂŒhren.

Video-Guide: MotorsÀgenvergaser richtig einstellen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen