MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Trockenbau Zu Einem Betonblock Kleben Kann

WĂ€hrend sie sicherlich trockenbauwand zu einer betonblockwand kleben können, gibt es bedeutende nachteile mit dieser methode des haftens. Wenn die trockenbauwand in kontakt mit dem beton ist, ist sie anfĂ€llig fĂŒr jegliche feuchtigkeit, die dort vorhanden ist und sich verbiegen kann. Außerdem, wenn sie jemals die trockenmauer entfernen möchten, bekommen sie...

Wie Man Trockenbau Zu Einem Betonblock Kleben Kann


In Diesem Artikel:

Befestigen Sie die Trockenbauwand mit Furrstreifen an einer Betonwand.

Befestigen Sie die Trockenbauwand mit Furrstreifen an einer Betonwand.

WĂ€hrend Sie sicherlich Trockenbauwand zu einer Betonblockwand kleben können, gibt es bedeutende Nachteile mit dieser Methode des Haftens. Wenn die Trockenbauwand in Kontakt mit dem Beton ist, ist sie anfĂ€llig fĂŒr jegliche Feuchtigkeit, die dort vorhanden ist und sich verbiegen kann. Wenn Sie die Trockenbauwand immer wieder entfernen möchten, kann es sehr mĂŒhsam und zeitraubend sein, den Leim von der Wand zu nehmen, und Sie sind möglicherweise nicht ganz erfolgreich. Durch Anbringen von Furrstreifen an der Wand und Schrauben oder Nageln der Trockenbauwand an die Streifen haben Sie jedoch keines dieser Probleme.

1

Schneiden Sie genug Furring Streifen von 1 bis 3-Zoll-Schnittholz mit einer KreissĂ€ge, so dass Sie sie 16 Zoll voneinander getrennt fĂŒr die gesamte Breite der Wand, wie von der Mitte jedes Streifens gemessen. Sie sollten sich von der Oberseite der Wand bis zum Boden erstrecken. Bohren Sie eine Reihe von 3/8-Zoll-Löchern entlang jedes Streifens, Abstand von 24 bis 30 Zoll.

2

Machen Sie Markierungen an der Wand, die 16 Zoll voneinander entfernt sind, beginnend an einem Ende und arbeiten in Richtung des anderen. Der Abstand zwischen der zweitletzten Markierung und der Markierung am anderen Ende kann weniger als 16 Zoll betragen.

3

Zentriere einen Streifen auf jeder Markierung und lege ihn mit einer 4-Fuß-Ebene ab. Markieren Sie die Positionen der Löcher in dem Streifen an der Wand mit einem spitzen Stift.

4

Bohren Sie ein 1 1/2-Zoll-tiefes Loch in die Wand auf jeder Bleistiftmarke mit einem Bohrhammer und einem Mauerwerk Bit, das die gleiche dimeter wie eine Metall-Schraube AnkerhĂŒlse ist. Klopfen Sie mit einem Hammer in jedes Loch eine HĂŒlse. Es sollte gut in das Loch passen, wenn die Vorderkante bĂŒndig mit der Wand ist.

5

Ersetzen Sie die Furring Streifen und fahren Sie eine Schraube in jedes Loch in jedem Streifen und in die HĂŒlse dahinter. Der Schraubenkopf sollte in das Holz beißen, bis es bĂŒndig mit der OberflĂ€che ist.

6

HĂ€ngen Sie die Trockenbauplatte so an die Furrstreifen, als ob Sie sie an Stehbolzen hĂ€ngen wĂŒrden, indem Sie 1-Zoll-Trockenbau-Schrauben oder Trockenbau-NĂ€gel verwenden.

Dinge, die du brauchst

  • 1 bis 3 Zoll Holz
  • KreissĂ€ge
  • Maßband
  • Bohren
  • 3/8-Zoll-HolzstĂŒckchen
  • 4-Fuß-Ebene
  • Bleistift
  • Schlagbohrer
  • Mauerwerk Bit
  • MetalldĂŒbel
  • 1-Zoll-Schnellbauschrauben oder NĂ€gel

Spitze

  • Anstatt DĂŒbel zu verwenden, können Sie die Furrstreifen mit Betonschrauben an der Wand befestigen. Bohren Sie fĂŒr jede Schraube in der Wand ein FĂŒhrungsloch mit dem gleichen Durchmesser wie die verwendeten Schrauben.

Warnung

  • Auch bei Furrstreifen kann Feuchtigkeit in der Wand den Trockenbau beschĂ€digen. Verhindern Sie dies, indem Sie eine Kunststoff- oder Teerpapier-Feuchtigkeitssperre an die Wand kleben, bevor Sie die Verkleidungsstreifen anbringen.

Video-Guide: Gartenmauer selber bauen - Die Betonsteinmauer.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen