Men√ľ

Zuhause

Wie Man Kronen-Formteil An Eine Betonmauer Klebt

Crown moulding poliert das aussehen von jedem raum. In vielen f√§llen wird das formen mit fertign√§geln installiert. Wenn sie betonw√§nde haben, die in blockh√§usern und kellern √ľblich sind, erfordert das formen eine andere installationsmethode. Crown moulding wird am besten von mindestens zwei personen installiert. Die l√§nge der abschnitte...

Wie Man Kronen-Formteil An Eine Betonmauer Klebt


In Diesem Artikel:

Sie können alle Formen auf Beton, einschließlich Krone, Sockelleisten und Deckenmedaillons installieren.

Sie können alle Formen auf Beton, einschließlich Krone, Sockelleisten und Deckenmedaillons installieren.

Crown Moulding poliert das Aussehen von jedem Raum. In vielen F√§llen wird das Formen mit Fertign√§geln installiert. Wenn Sie Betonw√§nde haben, die in Blockh√§usern und Kellern √ľblich sind, erfordert das Formen eine andere Installationsmethode. Crown Moulding wird am besten von mindestens zwei Personen installiert. Die L√§nge der Abschnitte macht die Handhabung und das Halten schwierig. Auf Betonw√§nden sind zwei H√§nde noch wichtiger, da es keine oder nur wenige N√§gel gibt. Wenn Sie das Formen ohne Hilfe installieren m√ľssen, schneiden Sie die Abschnitte in k√ľrzere, handlichere L√§ngen.

1

Ziehen Sie ein Paar chemikalienresistente Handschuhe an.

2

Schneiden Sie die Spitze einer Tube eines Bauklebstoffs auf Polyurethanbasis mit einem Universalmesser ab. Wenn Ihre Fugenpistole an der Seite einen Cutter hat, k√∂nnen Sie die Spitze des Rohrs mit der Fugenpistole schneiden. Platzieren Sie den Schnitt an der ersten Kerbe auf dem Rohr, wodurch eine enge √Ėffnung entsteht.

3

Pierce die Dichtung in der Konstruktion Klebstoff Tube D√ľse mit einem langen Nagel, Holzspie√ü oder die Stange auf der Seite einer Fugenpistole, wenn Ihres eine hat.

4

Stecken Sie den Bauklebstoffschlauch in eine Fugenpistole und dr√ľcken Sie den Ausl√∂ser oder Hebel der Pistole, bis Sie Druck sp√ľren. Lassen Sie den Ausl√∂ser los, wenn Klebstoff durch die D√ľse in Richtung der Spitze flie√üt.

5

Drehen Sie einen ausgeschnittenen Abschnitt der Kronenform auf den Kopf auf eine Arbeitsfläche.

6

Beachten Sie die Teile des Formteils, die die Decke und die Wand ber√ľhren. Diese Kanten sind √ľblicherweise entlang der Ober- und Unterseite der R√ľckseite des Formteils abgewinkelt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, halten Sie das Formteil an der Stelle, an der Sie es installieren werden, und notieren Sie, welche Teile des Formteils die Decke und die Wand ber√ľhren.

7

Tragen Sie einen d√ľnnen, im Zickzack verlaufenden Konstruktionsklebstoff entlang der abgewinkelten hinteren Kanten des Formteils auf, der die Decke und die Wand ber√ľhrt und die Kanten von Ende zu Ende mit Klebstoff bedeckt.

8

Heben Sie das Formteil an die Stelle, wo Sie es installieren werden. Dr√ľcken Sie das Formteil gegen die Decke und Wand und halten Sie es fest, bis der Kleber fest wird. Dies erfordert normalerweise mindestens zwei Personen aufgrund der L√§nge des Formteils.

9

Fahren Sie ein paar Betonn√§gel teilweise in die Betonwand direkt unter dem Formteil, wenn Sie das Formteil nicht halten k√∂nnen, bis der Klebstoff aush√§rtet oder wenn Sie keinen Helfer haben, um ein Ende des Formteils zu halten. Die Gr√∂√üe der N√§gel ist unwichtig, da sie nur zur Unterst√ľtzung der unteren Kante des Formteils verwendet werden, wenn der Klebstoff trocknet. N√§gel besch√§digen den Beton und verursachen Gruben, die danach gef√ľllt werden m√ľssen; Verwenden Sie sie nur, wenn Sie das Formteil nicht halten k√∂nnen.

10

√úbersch√ľssigen Bauklebstoff mit einem Lappen abwischen, der mit L√∂sungsbenzin angefeuchtet ist, aber nur, wenn das Formteil Holz ist. Wenn der Formk√∂rper synthetisch ist, lassen Sie √ľbersch√ľssigen Kleber trocknen und schneiden Sie ihn sp√§ter ab. Mineralische Spirituosen k√∂nnen Farbe von der Decke und der Wand entfernen, so dass Sie m√∂glicherweise sp√§ter Ausbesserungsfarbe hinzuf√ľgen m√ľssen.

11

Installieren Sie das Formteil im Raum und lassen Sie die Installation √ľber Nacht trocknen.

12

Ziehen Sie die Nägel, wenn Sie welche benutzt haben, mit dem Klauenende eines Hammers oder einer Zange heraus.

13

Mit der flachen Kante eines 3-Zoll-Spachtel-Spachtels werden eventuell vorhandene Trockenbau-Verbundstoffe √ľber Nagell√∂cher verteilt. Ziehen Sie das Messer √ľber die Reparaturen, um √ľbersch√ľssige Verbindung zu entfernen. Nachdem die Masse getrocknet ist, schleifen Sie sie gegebenenfalls leicht, um Unebenheiten zu entfernen.

14

√úbersch√ľssigen getrockneten Baukleber ggf. mit einem Gebrauchsmesser abschneiden. Baukleber kann auch abgeschliffen werden, aber verwenden Sie eine leichte Ber√ľhrung.

Dinge, die du brauchst

  • Chemikalienbest√§ndige Handschuhe
  • Konstruktionsklebstoff auf Polyurethanbasis
  • Allzweckmesser
  • Schrotflinte
  • Langer Nagel oder Holzspie√ü
  • Lumpen
  • Mineralische Spirituosen
  • Betonn√§gel
  • Hammer
  • Zange
  • Trockenmauerfugenverbindung
  • Spachtel, 3-Zoll
  • Feink√∂rniges Sandpapier

Tipps

  • Nachdem der Klebstoff trocken ist und das Formteil sicher ist, f√ľllen Sie die N√§hte mit Dichtungsmasse, wenn das Formteil lackiert wird, oder mit Holzkitt, wenn es fleckig ist oder sein wird.
  • Ecken sind in der Regel der schwierigste Teil der Installation von Crown Moulding. Um die Arbeit zu erleichtern und ein durchdachteres Design zu erzielen, verwenden Sie Eckleisten, anstatt die Ecken zu beschleifen. Sie k√∂nnen die Bl√∂cke mit Baukleber befestigen. Installieren Sie die Bl√∂cke zuerst in oder um Ecken herum und installieren Sie dann das Formteil so, dass es an den Seiten der Bl√∂cke anliegt.

Warnung

  • Baukleber haftet an Haut und fast allem anderen. Mineralische Spirituosen werden den Klebstoff aufl√∂sen, aber es kann Haut verbrennen und Stoffe ruinieren, Holzb√∂den und Vinyl.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen