Menü

Zuhause

Wie Man Räder Zu Möbeln Hinzufügt

Räder machen vielleicht nicht alles besser, aber sie sind praktisch, wenn du etwas bewegen willst. Ob sofa, schreibtisch, ottomane oder medienwagen - mit rädern können sie möbel ganz nach belieben bewegen. Spezielle räder, so genannte "caster", heben das möbelstück an, berücksichtigen sie das. Vielleicht möchten sie verkürzen...

Wie Man Räder Zu Möbeln Hinzufügt


In Diesem Artikel:

Räder machen einen schweren Arbeitsplatz tragbar.

Räder machen einen schweren Arbeitsplatz tragbar.

Räder machen vielleicht nicht alles besser, aber sie sind praktisch, wenn du etwas bewegen willst. Ob Sofa, Schreibtisch, Ottomane oder Medienwagen - mit Rädern können Sie Möbel ganz nach Belieben bewegen. Spezielle Räder, so genannte "Caster", heben das Möbelstück an, berücksichtigen Sie das. Vielleicht möchten Sie die Beine eines Stuhls verkürzen, bevor Sie sie installieren. In anderen Fällen ist die zusätzliche Höhe genau das, was Sie brauchen, zum Beispiel in einem Waschtisch-Umbau-Projekt von Kommode zu Toilette.

Wählen Sie den Stil

Möbelräder befestigen mit einer Metallplatte oder einem Stiel. Einige Rollen blockieren, wodurch das Möbelstück tragbar wird, wenn Sie es brauchen und stationär, wenn Sie es nicht brauchen. Zum Beispiel können Sie eine rollende Ottomane überall hin verschieben, wo Sie es wollen. Das Setzen der Schlösser verhindert, dass deine Freunde über den Boden segeln, wenn sie sich setzen. Die Unterseite des Stücks hilft zu bestimmen, welche Art von Rädern zu kaufen. Ein Stück mit einem flachen Boden, wie ein als Tisch verwendeter Stamm, arbeitet mit einem Metallplattenrad. Ein Stück mit Beinen, wie ein Stuhl oder ein Sofa, könnte mit einem Stielrad besser funktionieren. Im Allgemeinen benötigen Räder oder Rollen mit einer Metallplatte mehr Montagefläche auf der Unterseite des Möbelstücks, aber arbeiten mit fast allem von Stühlen zu Boxen. Rollen mit einem Schaft benötigen Massivholz oder sogar Metall, das dick genug ist, um die gesamte Länge der Stange zu tragen.

Berechnen Sie die Belastung

Räder tragen das Gewicht des Möbelstücks, deshalb müssen Sie die geschätzte Belastung jedes Rades bestimmen. Die maximal zulässige Belastung ist normalerweise auf der Verpackung angegeben. Bestimmte Gegenstände zu wiegen ist nicht einfach, aber es muss nicht perfekt sein. Bei einem Gegenstand wie einem Sofa können Sie den Hersteller nach seinem ursprünglichen Versandgewicht fragen. Im Zweifelsfall schätzen Sie hoch, und vergessen Sie nicht zusätzliches Gewicht wie Ihre Familie und Freunde auf dem Sofa, Elektronik auf einem Medienwagen oder Werkzeuge auf einer Werkbank. Es ist sicherer, Rollen zu verwenden, die viel heftiger sind als Sie brauchen, als sich auf diejenigen zu verlassen, die nicht halten können. Sobald Sie sich auf ein Gewicht festgelegt haben, teilen Sie es durch die Anzahl der Räder, die Sie verwenden. Räder kaufen, die jeweils das geteilte Gewicht tragen.

Befestigen Sie Räder mit Metallplatten

Mit dem umgedrehten Möbelstück entscheiden Sie, wo Sie die Räder platzieren. Räder nahe der Kante, besonders an den Ecken, reduzieren die Wahrscheinlichkeit, dass das Teil kippt oder schaukelt. Wenn die Räder zu nahe an der Mitte sind, werden die Kanten instabil. Durch Markieren der Position jedes Schraubenlochs durch die Platte und auf den Boden des Teils können Sie die Löcher vorbohren, wodurch verhindert wird, dass die Unterseite der Möbel gespalten oder gebrochen wird, wenn Sie die Schrauben befestigen. Bohren Sie mit einem speziellen Metallbohrer durch Metall oder verwenden Sie eine Holzspitze für Holzmöbel. Wenn die Platten über den vorgebohrten Löchern ausgerichtet sind, befestigen Sie die Platten mit geeigneten Schrauben am Material.

Befestigen Sie Räder mit Vorbauten

Räder mit Stielen benötigen eine vorgebohrte Öffnung durch die Mitte eines jeden Beins oder an den Stellen, an denen Sie sie montieren möchten. Wenn die Räder eine zweiteilige Stange verwenden, die aus dem Rad mit der befestigten Stange und einer separaten Stangenhülse besteht, bohren Sie die Löcher mit dem gleichen Durchmesser wie die Stangenhülse und etwa 1/4 Zoll tiefer als ihre Länge. In jedes Loch ist eine Stangenhülse eingeklopft, und die Stange an jedem Rad passt in eine Hülse. Für Stangen ohne Hülsen bohren Sie Löcher in das Möbelstück mit einem Bohrer, der dem Durchmesser der Schraube oder Stange entspricht. Dann klopfen Sie die Stange jedes Rades in ein Loch.


Video-Guide: Ein paar neue Inneneinrichtungen/A few new pieces of furniture.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen