Men√ľ

Garten

Wie Man Oberboden Zu Einem Blumenbeet Hinzuf√ľgt

Hinzuf√ľgen von mutterboden zu einem blumenbeet kann eine m√∂glichkeit sein, n√§hrstoffe hinzuzuf√ľgen. Wenn sie es nicht richtig machen, k√∂nnen sie probleme erstellen. Bei der auswahl des oberbodens w√§hlen sie eine sorte, die der bodenstruktur ihres gartens m√∂glichst nahe kommt und d√ľnger enth√§lt. Die beste zeit, um einem blumenbeet oberboden hinzuzuf√ľgen, ist vor...

Wie Man Oberboden Zu Einem Blumenbeet Hinzuf√ľgt


In Diesem Artikel:

Lehmoberboden neigt zum Verklumpen und ist schwerer auszubreiten als andere Arten.

Lehmoberboden neigt zum Verklumpen und ist schwerer auszubreiten als andere Arten.

Hinzuf√ľgen von Mutterboden zu einem Blumenbeet kann eine M√∂glichkeit sein, N√§hrstoffe hinzuzuf√ľgen. Wenn Sie es nicht richtig machen, k√∂nnen Sie Probleme erstellen. Bei der Auswahl des Oberbodens w√§hlen Sie eine Sorte, die der Bodenstruktur Ihres Gartens m√∂glichst nahe kommt und D√ľnger enth√§lt. Die beste Zeit f√ľr die Zugabe von Mutterboden zu einem Blumenbeet ist, bevor Sie es pflanzen, so dass Sie in den Oberboden till ohne sich √ľber sch√§dliche wachsende Pflanzen k√ľmmern k√∂nnen.

Wählen Sie die richtige Mischung

Die Zugabe von Mutterboden, der sich vom aktuellen Boden des Blumenbeetes unterscheidet, kann die Drainage im Blumenbeet ver√§ndern und die Pflanzen zu trocken oder nass werden lassen. Wenn zum Beispiel der aktuelle Boden sandig ist, dann f√ľgen Sie einen sandigen Oberboden hinzu, im Gegensatz zu einem mit viel Lehm. Wenn Sie die Drainage von Tonb√∂den verbessern m√∂chten, verwenden Sie einen Oberboden mit viel Kiefernrinde oder anderen organischen Stoffen. Sie k√∂nnen feststellen, was in Oberboden ist, indem Sie das Etikett seiner Tasche lesen, oder, wenn Sie es in der Masse anstelle einer Tasche kaufen, fragen Sie den Verk√§ufer. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Boden in Ihrem Blumenbeet vorhanden ist, nehmen Sie eine Bodenprobe und lassen Sie diese durch Ihren County Cooperative Extension Service oder ein Bodenlabor analysieren.

Kaufen Sie den richtigen Betrag

Sie k√∂nnen berechnen, wie viel Oberboden Sie f√ľr ein quadratisches oder rechteckiges Blumenbeet ben√∂tigen, indem Sie die L√§nge des Gartens in cm mit der Oberbodentiefe multiplizieren, die Sie hinzuf√ľgen m√∂chten. Teilen Sie diesen Betrag auf 46.656, um ihn in Kubikmeter umzuwandeln. Wenn das Blumenbeet kreisf√∂rmig ist, multiplizieren Sie pi - 3.142 - mal das Quadrat des Gartenradius mal die Oberbodentiefe, die Sie hinzuf√ľgen m√∂chten. Wenn zum Beispiel der Durchmesser eines kreisf√∂rmigen Blumenbeet 72 Zoll betr√§gt, dann ist sein Radius 72 geteilt durch 2, was 36 Zoll entspricht. Wenn Sie eine 10-Zoll-tiefe Schicht des Mutterbodens hinzuf√ľgen m√∂chten, dann multiplizieren Sie 3.142 mal 36 Zoll mal 36 Zoll mal 10 Zoll, was, wenn abgerundet, 40.720 Kubikzoll entspricht. Teilen Sie diese Zahl mit 46.656, und Sie werden finden, dass Sie 0,87 Kubikyard Mutterboden ben√∂tigen, um eine 10-Zoll-tiefe Schicht des Oberbodens hinzuzuf√ľgen.

Test f√ľr Fruchtbarkeit

Die Fruchtbarkeit des Oberbodens variiert von Marke zu Marke. Einige Unternehmen mischen D√ľnger und organisches Material ein, damit der Mutterboden gebrauchsfertig ist. Finden Sie heraus, ob Ihr Mutterboden ge√§ndert wurde, indem Sie das Etikett √ľberpr√ľfen, oder fragen Sie den Verk√§ufer, wenn es sich um ein Massenprodukt handelt. Wenn Sie diese Informationen nicht finden k√∂nnen, beseitigen Sie das R√§tselraten, indem Sie eine Bodenprobe zur Analyse an ein Labor schicken. Die Testergebnisse zeigen, wie viel von einem kompletten D√ľnger hinzugef√ľgt werden kann, oder, wenn Sie es vorziehen, wird das Labor Einzelelement-D√ľngermengen f√ľr Sie ma√üschneidern.

Die Zugabe von Mutterboden zu Ihrem Blumenbeet kann auch den pH-Wert des Bodens ver√§ndern. Ein Bodentest des Oberbodens l√§sst Sie wissen, ob der Boden mit Kalk bepflanzt werden muss, um Bl√ľtenpflanzen anzubauen. Im Idealfall sollte der Mutterboden einen pH-Wert von 6 bis 7 haben. Arbeiten Sie mit D√ľnger und Kalk, nachdem Sie den Oberboden im Beet und vor dem Pflanzen ausgebreitet haben.

Bis es rein ist

Oberboden hat selten das gleiche Makeup wie der vorhandene Boden. Wenn der Mutterboden in einer Schicht √ľber dem vorhandenen Boden ausgebreitet wird, wachsen die Wurzeln nicht nach unten und es kommt zu Entw√§sserungsproblemen. Verhindern Sie dies, indem Sie eine √úbergangsebene erstellen. Beginnen Sie, indem Sie eine 3 Zoll dicke Schicht Mutterboden auf dem Blumenbeet ausbreiten; bis es in den vorhandenen Boden gr√ľndlich, die zwei B√∂den mischend. Fertigstellen, indem so viel Oberboden hinzugef√ľgt wird, wie ben√∂tigt wird, um die gew√ľnschte Tiefe zu erzeugen; Sie m√ľssen diese Schicht Mutterboden nicht in den Boden darunter mischen. Stauden haben tiefere Wurzelsysteme als einj√§hrige und brauchen etwa eine 10 Zoll tiefe Erdschicht.


Video-Guide: Rasen selbst anlegen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen