MenĂŒ

Garten

Wie Man Oberboden HinzufĂŒgt

Obwohl das hinzufĂŒgen von mutterboden zu ihrem garten innerhalb des us-landwirtschaftsministeriums die pflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 teuer werden lassen und körperliche arbeit erfordern, sind sie am ende doch derjenige, der davon profitiert. Oberboden ist die oberste bodenschicht und versorgt ihre pflanzen mit einer nahrhaften grundlage. Ein minimum


Wie Man Oberboden HinzufĂŒgt


In Diesem Artikel:

Das HinzufĂŒgen von Mutterboden erfordert etwas Arbeit von Ihrer Seite.

Das HinzufĂŒgen von Mutterboden erfordert etwas Arbeit von Ihrer Seite.

Obwohl das HinzufĂŒgen von Mutterboden zu Ihrem Garten innerhalb des US-Landwirtschaftsministeriums die PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 teuer werden lassen und körperliche Arbeit erfordern, sind Sie am Ende doch derjenige, der davon profitiert. Oberboden ist die oberste Bodenschicht und versorgt Ihre Pflanzen mit einer nahrhaften Grundlage. Eine minimale Tiefe von 6 bis 8 Zoll Oberboden kann der Unterschied zwischen einem blĂŒhenden Garten oder einer schwierigen Zeit sein, etwas zu bekommen, um zu wachsen. Wenn Ihre vorhandene Oberbodenschicht dĂŒnn oder dĂŒrftig ist, könnte das HinzufĂŒgen von Oberboden genau das sein, was Ihr Garten benötigt.

1

Warten Sie einen Tag nach dem Regen, bevor Sie Ihren Garten fĂŒr den Oberboden vorbereiten. Der Regen hilft, den vorhandenen Boden weicher zu machen, so dass es einfacher ist, auszugraben. Vermeide es, den Boden direkt nach dem Regen vorzubereiten, da es schlammig werden kann, wenn du versuchst, irgendetwas damit zu tun. Alternativ können Sie die Sprinkleranlage betreiben oder den Boden manuell gießen, wenn kein Regen durch Ihren Bereich fließt.

2

Entfernen Sie Unkraut, Steine, Gras und andere TrĂŒmmer aus Ihrem Garten und graben Sie dann den vorhandenen Boden mit einem Spaten oder Rototiller aus.

3

ÜberprĂŒfen Sie die Konsistenz des Bodens in Ihrem Garten. Wenn es zwischen deine Finger fĂ€llt, ist es genau richtig. Wenn es noch Klumpen gibt, hacken Sie sie mit einer Gartenhacke.

4

Verteilen Sie eine Schicht Mutterboden gleichmĂ€ĂŸig ĂŒber den Boden in Ihrem Garten, und graben Sie oder graben Sie es in den vorhandenen Boden, den Sie gelöst haben. Verteilen Sie genĂŒgend Erde, damit die Oberbodenschicht eine Mindesttiefe von 6 bis 8 Zoll erreicht. Verwenden Sie dunkelbraunen Oberboden, der feucht ist, riecht erdig, bröckelt in den HĂ€nden, hat sichtbare organische Elemente und ist frei von Unkrautsamen, Steinen und Geröll.

5

FĂŒhren Sie einen Gartenrechen ĂŒber den Boden in Ihrem Garten, um ihn zu glĂ€tten und auszugleichen.

Dinge, die du brauchst

  • Spaten oder Rototiller
  • Gartenhacke
  • Rechen

Spitze

  • Um zu bestimmen, wie tief Ihre vorhandene Oberbodenschicht ist, graben Sie ein Loch in Ihrem Garten. Der dunkelste, oberste Boden ist die Oberbodenschicht und die leichtere Schicht darunter ist Untergrund.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen