Menü

Garten

Wie Man Privatsphäre Zu Einem Offenen Hinterhof Hinzufügt

Die sonne genießen ist einer der vielen vorteile eines offenen gartens, aber während eine freie sicht auf ihre landschaft attraktiv ist, bietet es nicht viel privatsphäre. Mehrere optionen stehen zur verfügung, um ihren garten von nachbarn und der straße zu überprüfen, und sie können privatsphäre hinzufügen, ohne ihren hinterhof mit...

Wie Man Privatsphäre Zu Einem Offenen Hinterhof Hinzufügt


In Diesem Artikel:

Massenanpflanzungen von Sträuchern können Ihrem Garten Privatsphäre und optische Attraktivität verleihen.

Massenanpflanzungen von Sträuchern können Ihrem Garten Privatsphäre und optische Attraktivität verleihen.

Die Sonne genießen ist einer der vielen Vorteile eines offenen Gartens, aber während eine freie Sicht auf Ihre Landschaft attraktiv ist, bietet es nicht viel Privatsphäre. Mehrere Optionen stehen zur Verfügung, um Ihren Garten von Nachbarn und der Straße aus zu überwachen, und Sie können Privatsphäre hinzufügen, ohne Ihren Hinterhof mit einem Zaun einzuzäunen.

Natürliche Privatsphäre

Wenn Sie schnell wachsende, aber wartungsarme Sträucher entlang Ihrer Grundstücksgrenze oder nur entlang eines kleinen Bereichs Ihres Gartens pflanzen, erhalten Sie Privatsphäre, ohne die Offenheit Ihrer Landschaft zu verlieren. Living Screens bieten das ganze Jahr über Privatsphäre, sind aber nicht so aufdringlich wie ein Zaun. Verwenden Sie kolumnare Evergreens wie Zypresse (Cupressus sempervirens), die hardy in US-Landwirtschafts-Pflanzenhärtezonen 7b bis 11 ist, oder koreanischer Buchsbaum (Buxus sinica var. Insularis), robust in USDA-Zonen 5 bis 9, um ein kleines zu filtern Bereich. Alternativ können Sie eine Mischung aus sommergrünen und immergrünen Sträuchern sowie bunten Stauden verwenden, um einen größeren Bildschirm mit verschiedenen Texturen und Farben zu erstellen. Ebenenpflanzungen, die in ungeraden Zahlen gruppiert sind, sehen natürlich aus und blockieren den Blick auf Ihren Garten. Stagger taller immergrüne Pflanzen im Hintergrund und kürzere Laubgehölze wie Rose-of-Sharon (Hibiscus syriacus), die in den USDA-Zonen 5 bis 9 winterhart sind, vor diesen. Für die Farbe, fügen Sie Pflanzen von lang blühenden Stauden wie schwarzäugige Susans (Rudbeckia fulgida), robust in USDA-Zonen 3 bis 9, in Gruppen von fünf oder mehr entlang der Basis.

Abgelegene Unterhaltung

Hausbesitzer, die nicht die offene Fläche ihres Gartens mit Hecken oder Zäunen blockieren wollen, können mit Containergärten einen lauschigen Unterhaltungsbereich auf Decks und Terrassen schaffen. Dies hält Ihre Aktivitäten vor den Nachbarn verborgen, schließt aber Ihren Garten nicht. Das Aufstellen von Containern auf Bänken oder Plattformen schafft einen sofortigen unauffälligen Bildschirm, aber stellen Sie die Töpfe auf Rollen, damit Sie sie bei Bedarf bewegen können. Um einen Behälter zu schaffen, der von Saison zu Saison hält, kombinieren Sie farbenfrohe Einjährige mit Ziergräsern, wie z. B. getuftetes Haargras (Deschampsia cespitosa), winterhart in den USDA - Zonen 4 bis 9 und laubabwerfenden Sträuchern oder blühenden Evergreens wie z. B. Australian fuchsia (Correa "Dusky Glocken "), robust in USDA-Zonen 9 und 10. Versuchen Sie, Farben, Texturen und Laubarten für visuelles Interesse zu mischen.

Datenschutzstrukturen

Strukturen helfen Ihnen, die offene, großzügige Atmosphäre Ihrer Landschaft zu bewahren, indem Sie einen definierten Bereich wie eine Terrasse oder einen Gartensitzbereich verbergen, anstatt den gesamten Garten zu verbergen. Zum Beispiel bieten Pergolen oder Spaliere sofortige und preiswerte Privatsphäre. Pflanzenkletterreben wie Trompetenkriechpflanzen (Campsis radicans), die in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart sind, aber in einigen Regionen des Landes als invasiv gelten, um Ihren Bildschirm zu mildern und in Lücken mit Farbe und Textur zu schließen. Eine weitere Option ist die Installation eines vorgefertigten Pavillon, der Sie vor den Elementen schützt und Ihnen erlaubt, Ihre offene Landschaft in Privatsphäre zu genießen.

Bewegliche Bildschirme

Klappschirme sind nützlich für die Aufteilung von Innenräumen, aber sie können auch eine einfache Privatsphäre Lösung, die Sie Ihren Garten offen halten können. Outdoor-Sichtschutzwände aus Vinyl, Holz oder Schmiedeeisen finden Sie in Gartencentern und Baumärkten, aber Sie können auch mit Holz, Gitterpaneelen oder alten Türen Ihre eigenen schaffen. Legen Sie zwei oder drei Platten zusammen und sichern Sie sie mit stabilen Scharnieren. Da sie zusammenklappen, können Sie bei der Unterhaltung Faltwände verwenden und diese aufbewahren, wenn keine Privatsphäre erforderlich ist.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen