Menü

Zuhause

Wie Man Große Gummiringe Zu Den Vorhängen Hinzufügt

Dieser trendige kleine gizmo ist zu einer festen größe in der drapierwelt geworden. Sie sind in verschiedenen formen, einer vielzahl von farben und oberflächen erhältlich, die sich mit fast jedem dekor kombinieren lassen. Sie sind einfach zu verwenden und kreieren einen maßgeschneiderten casual-look. Sie legen eine dekorative rute frei, die alle sehen können, und sie ermöglichen ein zuhause...

Wie Man Große Gummiringe Zu Den Vorhängen Hinzufügt


In Diesem Artikel:

Grommets erzeugen weiche Vorwärtsfalten.

Grommets erzeugen weiche Vorwärtsfalten.

Dieser trendige kleine Gizmo ist zu einer festen Größe in der Drapierwelt geworden. Sie sind in verschiedenen Formen, einer Vielzahl von Farben und Oberflächen erhältlich, die sich mit fast jedem Dekor kombinieren lassen. Sie sind einfach zu verwenden und kreieren einen maßgeschneiderten Casual-Look. Sie stellen einen dekorativen Stab für alle zur Verfügung, und sie erlauben einem Hauskanalisation eine Weise, ihre eigene genähte Kreation besonders anzufertigen, oder fügen Entwurfselementen zu den hergestellten Vorhängen hinzu.

1

Wählen Sie eine Gardinenstange und hängen Sie sie gemäß den Anweisungen in der Verpackung an die Wand. Die obere Kante des Vorhangs wird 1 1/2 Zoll über der Oberseite der Stange sitzen, also positionieren Sie die Stange entsprechend an der Wand.

2

Legen Sie die Gardinenplatte flach auf den Arbeitstisch, die rechte Seite auf die Tischoberfläche, die Oberseite der Platte auf sich zu.

3

Messen Sie die Paneelbreite von links nach rechts innerhalb der Kantenkanten.

4

Messen Sie von der Wand bis zur Rückseite der Gardinenstange und multiplizieren Sie die Zahl mit 2 für den Abstand zwischen den Mitten der Gummimuffen. Zum Beispiel, wenn die Rückseite der Stange zum Wandabstand 4 Zoll ist, darf der Abstand zwischen den Mitten der Tüllen nicht mehr als 8 Zoll betragen. Diese Berechnung ermöglicht eine einfache Handhabung, die verhindert, dass die Vorhänge tatsächlich die Wand berühren.

5

Berechnen Sie die Anzahl der Tüllen, die benötigt werden, indem Sie die Breite des Vorhangs zwischen den äußeren Kantennähten durch die Mitte-zu-Mitte-Distanz dividieren. Bei einer Breite des flachen Vorhangs von 48 Zoll und einem Abstand von Mitte zu Mitte von 8 Zoll verwenden Sie zum Beispiel sechs Tüllen über dem Panel. Wenn Sie eine ungerade Anzahl von Tüllen verwenden, wird eine Kante nach vorne geklappt, und der innere Saum und die Innenverkleidung werden freigelegt, wenn die Platten auf der Stange montiert sind. Passen Sie daher die Mitte-zu-Mitte-Distanz wie erforderlich an eine gerade Anzahl von Ösen.

6

Markieren Sie die Mitte der Tüllen, beginnend am linken Saumrand. Messen Sie die Hälfte des berechneten Abstands und platzieren Sie einen geraden Stift an der oberen Kante, senkrecht zur Kante, an diesem Punkt. Messen Sie entlang der oberen Kante durch eine volle Zuteilung und legen Sie einen weiteren Stift. Markieren Sie die obere Kante und beenden Sie sie mit einem halben Leerzeichen.

7

Zeichnen Sie eine "Spitze der inneren Tülle" Linie über die falsche Seite des Vorhangs, 1 3/4 Zoll von der Oberkante. Verwenden Sie einen selbstlöschenden Markierungsstift. Zeichnen Sie eine "Mitte der Tülle" -Linie senkrecht zur Oberkante an jeder Stiftposition. Zeichnen Sie die Linie, solange die Tülle breit ist, plus 1 3/4 Zoll.

8

Verwenden Sie die männliche Seite der Tülle als Muster und platzieren Sie sie mittig über der Mitte der Tülle. Die Oberseite der inneren Tülle ist nur durch die Mitte der Tülle sichtbar. Verfolgen Sie den Innenumfang der Tülle.

9

Schneide den Vorhang auf der nachgezeichneten Linie aus.

10

Positionieren Sie die männliche Seite der Tülle auf dem Tisch mit den verlängerten Mittelkanten, die durch das Schnittloch nach oben drücken. Richten Sie die weibliche Seite der Tülle auf dem männlichen Ende aus und drücken Sie die beiden zusammen. Sie hören ein Klicken, wenn sie einrasten.

11

Führen Sie die Gardinenstange von der rechten Seite des Vorhangs in die eine Seitentülle zur falschen Seite und an der nächsten Tülle von der falschen Seite her aus. Setzen Sie den Vorhang fort. Wenn Sie die Stange an der ersten Tülle von der falschen Seite zur rechten Seite einführen, ist die Auskleidungsseite des Vorhangs entlang der Vorderkante sichtbar.

Dinge, die du brauchst

  • Gardinenstange
  • Werkzeuge für die Vorhangmontage
  • Maßband
  • Vorhänge
  • Selbstlöschender Markierstift aus Stoff
  • Herrscher
  • Scharfkantige Schere
  • Ösen

Spitze

  • Grommet Panels sind als stationäre Panels gemeint; sie ziehen nicht gut hin und her. Wenn Sie sie zeichnen müssen, denken Sie daran, dass die Ösen die Verbindung einer ausziehbaren Stange fangen, wählen Sie also eine einteilige Stange oder eine Stange mit der Verbindung nur an der Mittelstütze.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen