Menü

Zuhause

So Fügen Sie Integrierte Fertigschränke Hinzu

Prefab schränke oder lager, vorgefertigte cabinetry, sind ein wenig wie ein großes puzzle, das zum zusammensetzen bereit ist. Da diese modularen einheiten nicht lackiert oder gefärbt werden müssen oder eine typische sonderbestellung erfordern, ist das hinzufügen von fertigbauteilen eine zeitgerechte methode, um ihrer küche oder ihrem bad eine erfrischende...

So Fügen Sie Integrierte Fertigschränke Hinzu


In Diesem Artikel:

Das Hinzufügen von eingebauten Fertigkabinetten ohne die Installationskosten erhöht den Wert eines Hauses.

Das Hinzufügen von eingebauten Fertigkabinetten ohne die Installationskosten erhöht den Wert eines Hauses.

Prefab Schränke oder Lager, vorgefertigte Cabinetry, sind ein wenig wie ein großes Puzzle, das zum Zusammensetzen bereit ist. Da diese modularen Einheiten keine Bemalung, Flecken oder typische Sonderanfertigungen erfordern, ist das Hinzufügen von Prefabs eine zeitgerechte Methode, um Ihre Küche oder Ihr Bad für viele Jahre zu erneuern - oder ein schnelles Update, bevor Sie das Haus auflisten Verkauf.

Cabinetry Wahlen

Obwohl Sie nicht die Entwurfsfreiheit von kundenspezifischem cabinetry haben werden, haben Sie einige Vorräte oder in-store Arten, von zu wählen, wenn Sie vorfabrizierte Kabinette für die Küche oder das Badezimmer vorwählen. Wenn Sie eine helle, luftige Einrichtung bevorzugen, passen sich Kiefer-, Ahorn- oder Weißlaminat-Furniere neutral jeder subtilen Wandfarbe an. Für das Zuhause mit einer dunkleren, dramatischeren Aura, reichem Mahagoni oder tiefem Walnussholz fügen Sie Wärme gegen rostfreie Geräte und einen flamboyant, Fliese backsplash hinzu. Aber deine Entscheidungen gehen über die Farbe hinaus. Es gibt eine Vielzahl von Schrankfunktionen wie ausziehbare Recycling-Behälter, Scharnier- und Türgriff-Stile und verschiedene Arten von Schubladeneinsätzen wie Gewürzregale für Organisatoren sowie Mechanismen wie hydraulische oder langsam schließende Funktionen. Die Arbeitsplatten können eine eingebaute, geformte Backsplash haben, oder Sie können später eine dekorative Fliese oder Glas Feature hinzufügen, um die angrenzenden Wände vor Wasserschäden oder Dellen zu schützen.

Layout

Cabinetry Installation ist mäßig einfach. Die Gestaltung eines Küchenlayouts ist jedoch eine andere Geschichte. Setzen Sie sich mit einem Küchendesigner zusammen, um den gewünschten Standort der Geräte, den Rohbau des Spülbeckens oder vorhandene Rohrleitungen, die Höhe der oberen Schränke über dem Kühlschrank und dem Herd zu besprechen und welche Schranktüren nach links oder rechts zu öffnen.

Die meisten Prefabs sind in 3-Zoll-Schritten verfügbar, und Sie müssen wahrscheinlich einige generische Füller verwenden, um Lücken zu schließen. Wenn Sie jedoch maßgefertigte Schränke oder Arbeitsplatten bestellen, müssen die Maße genau sein oder Lücken und Engstellen aufweisen. Wenn Sie die Bestellung aufgeben, ohne die Messfähigkeiten des Händlers zu nutzen, sind Sie für die Kosten für den Austausch schlecht sitzender Einheiten oder einer kurzen oder übermäßig überhängenden kundenspezifischen Arbeitsplatte verantwortlich.

Vorbereitung

Wenn Ihre Schränke ankommen, überprüfen Sie, ob Sie alle richtigen Abschnitte haben. Bevor Sie die großen Kartons in die Küche schleppen und die Teile an der richtigen Stelle trocknen, um die Passform zu gewährleisten, fegen Sie den Boden und achten Sie sorgfältig auf die Ecken, Kanten und den Bereich, in dem die Einheiten sitzen. Haben Sie eine gute Auswahl an Keilen, die bereit sind, die Schränke auf unebenen Böden und gebogenen Wänden anzupassen. Entgrabe die Anweisungen aus der Box und lies sie gründlich durch. Suchen Sie die 800-Nummer des Herstellers, falls Sie Fragen haben. Messen und markieren Sie vom Boden bis zur empfohlenen Höhe für die Unterseite der oberen Gehäuse, die normalerweise 54 Zoll beträgt. Suchen Sie und markieren Sie die Bolzen, von denen die meisten 16 Zoll auseinander sein sollten. Messen Sie entlang der Wand für die Höhe des unteren Schrankes und fügen Sie 1/4 Zoll für alle benötigten Scheiben hinzu.

Installation

Installieren Sie einfach die oberen Schränke, beginnend in einer Ecke. Richten Sie die nebeneinander liegenden Gehäuse der Schränke mit den mitgelieferten Klemmen aus und befestigen Sie die Teile dann mit Holzschrauben. Richten Sie die Unterseite der Einheiten mit Ihrer vorgemessenen Linie aus und versenken Sie eine Schraube durch die obere Schiene oder Nagler und eine andere durch den unteren Nagler in die Wandbolzen. (Nagler oder Schienen sind die Holzstücke, die normalerweise an der Rückseite eines jeden Fertigkabinetts zur Wandbefestigung angebracht sind.) Überprüfen Sie während der Arbeit häufig die Ebenheit. Vorbohren und befestigen Sie die Schrankseiten oder verbinden Sie sie wie in den Anweisungen beschrieben, die wahrscheinlich mit einer oberen, mittleren und unteren Schraube sein wird. Installieren Sie die unteren Einheiten wie beim Obermaterial. Zum Schneiden eines Schrankbodens, z. B. für eine Spüle, stellen Sie das Gerät an Ort und Stelle, messen und schneiden Sie es, um die Rohrleitungen einzubauen, und installieren Sie dann den Schrank. Befestigen Sie die Arbeitsplattenabschnitte mit der mitgelieferten Hardware und verwenden Sie Klebstoff auf den angrenzenden Nähten. Fügen Sie einen Zehenkick entlang der Basis hinzu, beenden Sie die Verkleidungen an den Enden und befestigen Sie die Kronenform oben mit abschließenden Nägeln für eine ordentliche Erscheinung.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen