Menü

Garten

Wie Groß Wächst Eine Vollwertige Rosenkohlpflanze?

Ein stiel voll von reifen rosenkohl (brassica oleracea var. Gemmifera) sieht ein wenig wie miniaturkohl. Es ist ein winterhartes, kaltes wettergemüse, das in den pflanzenhärtezonen 2 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums gut gedeiht. Wie andere kaltwetterkulturen wie kohl und kohl, werden rosenkohl...

Wie Groß Wächst Eine Vollwertige Rosenkohlpflanze?


In Diesem Artikel:

Sie können einzelne Triebe, die kleinen Blätter der Pflanze, sowie den ganzen Stiel ernten.

Sie können einzelne Triebe, die kleinen Blätter der Pflanze, sowie den ganzen Stiel ernten.

Ein Stiel voll von reifen Rosenkohl (Brassica oleracea var. Gemmifera) sieht ein wenig wie Miniaturkohl. Es ist ein robustes, kaltes Wetter Gemüse, das in den Pflanzenhärtezonen 2 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums gut wächst. Wie andere kühle Wetterkulturen, wie Grünkohl und Kohl, werden Rosenkohl schmackhafter, nachdem er durch einen leichten Frost gegangen ist Eine Ernte im Spätherbst ist eine gute Idee.

Höhe

Eine Zwergpflanze, Rosenkohl wächst von einem zentralen Stiel mit den Sprossen, die an der Blatt- und Stammachse wachsen. Wenn sie richtig beabstandet sind, wird eine Rosenkohlpflanze bis zu 2 1/2 Fuß hoch werden, wenn sie voll ausgereift ist. Geben Sie 24 bis 36 Zoll Abstand zwischen den Pflanzen, wenn Sie in Reihen wachsen, oder 24 Zoll in jeder Richtung, wenn Sie in einem Bett pflanzen. Das Umpflanzen von verkümmerten Rosenkohlsämlingen kann zu Pflanzen führen, die niemals vollständig reifen.

Pflege

Als Gemüse mit kühlem Wetter tun sich Rosenkohl gut, wenn die Pflanzen gut bewässert sind, besonders während der heißen Sommermonate, wenn sie zum ersten Mal umgepflanzt werden (für eine Herbsternte) oder reif werden (während einer frühen Frühlingspflanzung). Um die Zeit bis zur Ernte zu verkürzen, können Sie einige der Blätter entfernen, beginnend mit den untersten sechs oder acht Blättern. Niemals alle Blätter entfernen, da sie für die Photosynthese benötigt werden. Wenn Sie größere Rosenkohl wünschen, schneiden Sie den oberen Wachstumspunkt der Pflanze ab, um die Keimbildung auf dem unteren Teil des Stiels zu beschleunigen. Dies verringert die Gesamthöhe der Pflanze.

Ernte

Ernten Sie die Rosenkohl, wenn die einzelnen Sprossen 1 bis 2 Zoll im Durchmesser erreichen. Ein reifer Brussel-Spross ist fest und kompakt. Es ist ein helles Grün ohne Anzeichen von Vergilbung. Beginnen Sie mit der Ernte von der Unterseite des Stiels, wo die Sprossen am größten sein sollten. Sie können auch den ganzen Stängel abschneiden und dann die Sprossen auf einmal ernten. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, feste, kompakte Sprossen zu bekommen, ist das Wetter zu heiß und es wird mehr Feuchtigkeit benötigt.

Lager

Wie bei allem Gemüse, je frischer, desto besser. Gefrieren Sie frische Sprossen, ungewaschen mit beschädigten Blättern, in einer Plastiktüte im Kühlschrank. Im Idealfall wird dies nicht länger als ein oder zwei Tage dauern. Die kleinen Blätter der Pflanze können auch gekocht und gegessen werden, einschließlich der Blätter, die Sie möglicherweise früher in der Saison entfernt haben, um das Wachstum von Sprossen zu fördern.


Video-Guide: More Than an Apple a Day: Preventing Our Most Common Diseases.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen