Menü

Garten

Wie Groß Wachsen Magnolienbäume?

Für viele sind magnolien eine ikone des üppigen, feuchten tiefen südens. Über 200 magnolienarten wachsen in amerikanischen, südostasiatischen und südamerikanischen gärten. Das morton arboretum in illinois empfiehlt mehr als 30 sorten, die allein für die staaten des mittleren westens geeignet sind. Magnolien reichen von 8-fuß-multistämmigen strauch...

Wie Groß Wachsen Magnolienbäume?


In Diesem Artikel:

Magnolien können in einer Vielzahl von Räumen und Klimazonen angebaut werden.

Magnolien können in einer Vielzahl von Räumen und Klimazonen angebaut werden.

Für viele sind Magnolien eine Ikone des üppigen, feuchten tiefen Südens. Über 200 Magnolienarten wachsen in amerikanischen, südostasiatischen und südamerikanischen Gärten. Das Morton Arboretum in Illinois empfiehlt mehr als 30 Sorten, die allein für die Staaten des mittleren Westens geeignet sind. Magnolien reichen von 8-Fuß-mehrstämmigen Strauch-Bäumen zu Exemplaren 70 Fuß hoch, mit einer horizontalen Ausbreitung von 50 Fuß. Magnolien passen zu fast jedem Garten.

Große Magnolien

Die südliche Magnolie (Magnolia grandiflora), winterhart und immergrün in den Pflanzenhärtezonen 6 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums, ist mit 60 bis 80 Fuß Höhe und 40 Fuß Breite einer der größten Bäume der Gattung. Die Magnolie von Houpu (M. officinalis var. Biloba) wächst mit 60 bis 70 Fuß Höhe und 35 bis 50 Fuß in den USDA-Zonen 5 bis 8 fast genauso hoch. Die Magnolie der Gurkenbäume (M. acuminata) erreicht eine Höhe von 60 bis 70 Fuß von 35 bis 50 Fuß. Sie wächst in den USDA-Zonen 5 bis 8 und bildet einen guten Schattenbaum, wobei sich in Gruppen angeordnete rote Samenkapseln für nicht unterscheidbare Blumen ausgleichen.

Mittelgroße Magnolien

Eine kleine bis mittelgroße Gurkenbaumsorte, "Miss Honeybee" (M. acuminata var. Subcordata "Miss Honeybee"), erreicht 20 bis 30 Fuß mit gelben Blüten. Andere gelb blühende mittelgroße Hybridsorten, "Goldfinch" und "Golden Gift", erreichen zwischen 35 und 40 Fuß. Kürzere gelb blühende Magnolien gehören "Elizabeth" und "Gold Star" bei 20 bis 30 Fuß. Großblättrige Magnolie (M. macrophylla) wächst auf 30 bis 40 Fuß und breitet sich bis zu 50 Fuß breit aus. Yulan Magnolie (M. Denudata) erreicht 30 bis 40 Fuß hoch mit einer 25 bis 30 Fuß Verbreitung. "Kleiner Edelstein" (M. grandiflora "Kleiner Edelstein") spiegelt seinen ikonischen großen südlichen Verwandten bei 30 bis 35 Fuß mit einer Verbreitung von 8 bis 12 Fuß wider. "Little Gem" ist in den Zonen 7A bis 10A winterhart.

Kleine Magnolien

Magnoliensorten, die eine maximale Höhe von 20 bis 25 Fuß erreichen, sind "Elfenbeinkelch" (M. "Ivory Chalice") und "Ballerina" (M. x loebneri "Ballerina"), beide winterhart in den Zonen 4 bis 8. Mehrere Untertassen Magnolien (Mx soulangiana), "Alexandrina", "Lennei" und "Lennei Alba" werden alle zwischen 15 und 20 Fuß groß, während die Untertassen "Rustica Rubra" und "Verbanica" bis zu 25 Fuß groß werden können. Untertassen Magnolien sind in den Zonen 5 bis 9 winterhart.

Kleine Shrubby Magnolien

Die Lilienblüten-Magnolie (M. liliiflora) wächst mit einer Vielzahl von Stängeln und Sträuchern im Wuchs und wächst 10 bis 12 Meter. Die Hybride "Susan" (M. x "Susan") wächst in den USDA-Zonen 4 bis 8 und "Nigra" (M. liliiflora "Nigra") in den Zonen 6 bis 9. Star-Magnolien haben auch Stängelgruppen und buschiges Wachstum. "Seerose" (M. stellata "Seerose") erreicht 10 bis 15 Fuß hoch mit einer Verbreitung bis zu 20 Fuß.


Video-Guide: Magnolie schneiden.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen