Menü

Zuhause

Wie Bald Können Sie Ein Eigentümer-Besetztes Hud-Haus Verkaufen, Nachdem Sie Es Gekauft Haben?

Für hauskäufer, die nach bezahlbarem wohnraum suchen, bietet das us-ministerium für wohnungsbau und stadtentwicklung (hud) mehrere lösungen an. "hud-häuser", wie die von der federal housing administration (fha) gesicherten häuser heißen, können bei online-auktionen von hoffnungsvollen hauskäufern gekauft werden. Hud hat natürlich regeln für...

Wie Bald Können Sie Ein Eigentümer-Besetztes Hud-Haus Verkaufen, Nachdem Sie Es Gekauft Haben?


In Diesem Artikel:

Auktionsgekauft, HUD Häuser kommen mit strengen Belegungserfordernissen.

Auktionsgekauft, HUD Häuser kommen mit strengen Belegungserfordernissen.

Für Hauskäufer, die nach bezahlbarem Wohnraum suchen, bietet das US-Ministerium für Wohnungsbau und Stadtentwicklung (HUD) mehrere Lösungen an. "HUD-Häuser", wie die von der Federal Housing Administration (FHA) gesicherten Häuser heißen, können bei Online-Auktionen von hoffnungsvollen Hauskäufern gekauft werden. HUD, natürlich, hat Regeln für diejenigen, die beabsichtigen, ein HUD-Haus zu kaufen und dann zu besetzen, einschließlich der Anforderungen an die Länge der Belegung. Im Allgemeinen müssen Besitzer von HUD-Häusern mindestens 12 Monate in diesen Häusern leben, bevor sie sie verkaufen.

HUD Startseite Anforderungen

HUD-Häuser werden ausschließlich über ein Online-Auktionssystem und für einen definierten "exklusiven Listungszeitraum" verkauft. HUD-Hausauktionen sind offen für hoffnungsvolle Eigennutzer, HUD-anerkannte gemeinnützige Organisationen und staatliche Einrichtungen in einem Höchstbietendensystem. HUD bevorzugt Eigner-Bieter, erlaubt aber Immobilieneigentümer an verschiedenen Punkten seiner Online-Bieterprozesse. Für HUD-Eigenheime ist eine 12-monatige Belegung vor dem Weiterverkauf erforderlich.

HUD Homes kaufen

Hoffnungsvolle Hauskäufer, die auf einer HUD-Wohnung bieten möchten, können dies nur über HUD-registrierte Immobilienmakler tun. Gewinner HUD Hauskäufer sind auch verantwortlich für die Zahlung der Maklerprovision des Immobilienmaklers. Glücklicherweise können bis zu 3 Prozent der Maklerprovision auf einem HUD-Heim in den Verkaufspreis dieses Hauses mit einbezogen werden, was bedeutet, dass es finanziert werden kann. Sobald ein Bewohner die 12-monatige Nutzungsdauer erfüllt, kann das Haus wie jedes andere Objekt verkauft werden.

HUD Hauptmerkmale

HUD versucht, seine Häuser zum Marktwert oder knapp unter und zu Preisen zu verkaufen, die auf ihrem individuellen Zustand beruhen. Darüber hinaus neigen HUD-Häuser zu niedrigen bis mittleren Marktcharakter und wurden von Erstkäufern wieder in Besitz genommen. Manchmal wurden die wieder in Besitz genommenen Häuser von ihren vorherigen Besitzern nicht gut gepflegt und könnten verschiedene Reparaturen erfordern. Alle HUD-Häuser werden "so wie sie sind" verkauft, und die Käufer sind für die Reparatur von Mängeln in den Häusern verantwortlich.

Überlegungen

HUD betrachtet es oft als kriminellen Betrug, wenn HUD Hauseigentümer versuchen, ihre Häuser innerhalb der 12-monatigen Pflichtbelegungsdauer zu verkaufen. Diejenigen, die HUD-Häuser als Eigennutzer kaufen, können in den letzten 24 Monaten kein anderes HUD-Haus als Besitzer gekauft haben. Anleger können auf HUD-Häuser bieten, sobald die exklusive Angebotsfrist für Eigner-Bieter abgelaufen ist. Eigner-Insassen Bieter auf HUD Häuser müssen für eine Hypothek in der Menge vorautorisiert werden, die ausreicht, um die Eigenschaft zu kaufen, auf die sie bieten.


Video-Guide: geneză / povestirea primei cărți a bibliei catolice / audio a cărții complete în limba română.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen