Menü

Garten

Wie Oft Sollten Sie Eine Sago-Pflanze Im Büro Wässern?

Die sagopalme (cycas revoluta) ist eine uralte palmenähnliche pflanze, die häufig in containern zuhause in heimen und büros gezüchtet wird. Obwohl es wie eine palme aussieht, ist der sago überhaupt keine palme, sondern ein mitglied der cycadaceae-familie. Der raue stamm produziert stachelige dunkelgrüne blätter von der mitte. Trocken tolerant und anpassungsfähig an...

Wie Oft Sollten Sie Eine Sago-Pflanze Im Büro Wässern?


In Diesem Artikel:

Sagopalmen brauchen nur einmal die Woche oder weniger gegossen zu werden.

Sagopalmen brauchen nur einmal die Woche oder weniger gegossen zu werden.

Die Sagopalme (Cycas revoluta) ist eine uralte palmenähnliche Pflanze, die häufig in Containern zuhause in Heimen und Büros gezüchtet wird. Obwohl es wie eine Palme aussieht, ist der Sago überhaupt keine Palme, sondern ein Mitglied der Cycadaceae-Familie. Der raue Stamm produziert stachelige dunkelgrüne Blätter von der Mitte. Trockentolerant und an die trockene Umgebung im Innenbereich anpassbar, funktioniert diese Anlage gut in einem Büro.

Wasserbedarf

Die Sagopalmen-Pflanze bevorzugt trockenen Boden zu einer kontinuierlich feuchten Wachstumsumgebung. Beim Bewässern einer Sagopalme im Büro sollte der Boden zwischen den Bewässerungsvorgängen fast vollständig austrocknen. Für Pflanzen, die in voller Sonne und einer trockenen Innenumgebung wachsen, wöchentlich wässern. Wenn der Sago in einer kühlen Umgebung ohne direkte Sonneneinstrahlung ist, wird es weniger häufig bewässert werden müssen - jede zweite Woche oder so, wenn die obersten 4 Zentimeter Erde austrocknen, sollte genug sein.

Gute Drainage

Gute Entwässerung ist ein wichtiger Teil der Bewässerung und Pflege einer Sagopflanze im Büro. Wenn der Boden zu schwer ist, wird er Wasser zurückhalten und Wurzelfäule und allgemeinen Stress für die Pflanze verursachen. Baumschulen und Gartengeschäfte verkaufen gut entwässernde Bodenmischungen für Kakteen und Sukkulenten, die gut für Topf-Sagopflanzen geeignet sind. Eine hausgemachte Mischung aus 1 Teil Torfmoos, 1 Teil Lehmboden und 2 Teilen Sand oder Perlit funktioniert gut.

Wie man gießt

Wenn Sie Wasser auf eine Topf Sagopalme auftragen, gießen Sie das Wasser langsam in die Oberseite des Topfes. Beim Gießen ist es wichtig, dass der Boden gleichmäßig und gründlich feucht wird. Kleine Pflanzen können in einer Spüle platziert werden, um sie zu bewässern. Größere Pflanzen können an Ort und Stelle gegossen und auf ein Tablett oder eine Untertasse gestellt werden, um überschüssiges Wasser, das aus den Löchern im Topfboden fließt, aufzufangen. Leeren Sie das Tablett nach dem Gießen, um zu verhindern, dass Wasser um den Boden der Pflanze herumsteht.

Gelbe Blätter

Eine Gelbfärbung der äußeren Blätter ist normal, wenn sie absterben. Um die Sagoplanze sauber zu halten, klemmen Sie diese möglichst nahe am Stamm ab. Wenn die Innenblätter anfangen, gelb zu werden, kann die Sagopflanze unter übermäßiger Bewässerung oder schlechter Drainage leiden. Stellen Sie sicher, dass der Topf über eine oder mehrere Abflussöffnungen im Boden verfügt, damit das Wasser abfließen kann. Eine 2- bis 3-Zoll-Schicht Kies am Boden des Topfes hält den Boden und lässt Wasser durch.

Wachsende Sago Palm Pflanzen

Sagopalmen gedeihen in voller Sonne oder in gefilterter Sonne in einem Büro oder draußen in Containern. In den Pflanzenhärtezonen 9 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums können sie das ganze Jahr draußen bleiben. In der USDA-Zone 8 und darunter Sago-Pflanzen für den Winter drinnen bringen. Vom Frühling bis zum Spätsommer geben Sie dem Sago eine monatliche Anwendung eines ausgewogenen Düngers. Düngen Sie, wenn Sie gießen und verwenden Sie das Produkt gemäß den Anweisungen auf dem Etikett.


Video-Guide: Düngen Gießen Bonsai schneiden und gestalten die Vielfalt der Bonsai.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen