MenĂŒ

Garten

Wie Oft Sollten Sie Clivia Aufteilen?

Clivia (clivia spp.), auch buschlilie genannt, bildet immergrĂŒne, blau-spitze, schwertförmige blĂ€tter und lange, fleischige, blattlose stĂ€ngel. Die stiele werden grĂ¶ĂŸer als das laub und sind mit gelben, orange oder roten trichterförmigen blĂŒten bedeckt. Clivia wĂ€chst am besten in den milden klimazonen der us-landwirtschaftsministerium...

Wie Oft Sollten Sie Clivia Aufteilen?


In Diesem Artikel:

Clivia, auch bekannt als Kaffernlilie, ist keine Lilie, sondern Teil der Amaryllis-Familie.

Clivia, auch bekannt als Kaffernlilie, ist keine Lilie, sondern Teil der Amaryllis-Familie.

Clivia (Clivia spp.), Auch Buschlilie genannt, bildet immergrĂŒne, blau-spitze, schwertförmige BlĂ€tter und lange, fleischige, blattlose StĂ€ngel. Die Stiele werden grĂ¶ĂŸer als das Laub und sind mit gelben, orange oder roten trichterförmigen BlĂŒten bedeckt. Clivia wĂ€chst am besten in den milden Klimazonen der Landwirtschaftszone 9 bis 11, hat aber auch eine Zimmerpflanze in kĂŒhleren Regionen. Clivia, die in Containern gewachsen sind, mögen Topfpflanzen sein, so dass sie keine jĂ€hrliche Teilung benötigen.

Clivia Pflege

Clivia sind einfach zu wachsen. Sie bevorzugen eine helle, schattige Bereiche, wie heiße, direkte Sonne BlĂ€tter verbrĂŒhen wird, aber sie tolerieren frĂŒhen Morgen der spĂ€ten Nachmittagssonne. Pflanzen blĂŒhen am besten mit etwas indirektem Sonnenlicht. Clivia gedeihen in gut durchlĂ€ssigen Böden und sind trockenheitstolerant. Wenn Sie sie drinnen anbauen, lassen Sie den Boden zwischen Wasser und Wasser leicht austrocknen. Zimmerpflanzen arbeiten am besten mit monatlichen FĂŒtterungen wĂ€hrend der aktiven Wachstumsphase mit einem ausgewogenen, wasserlöslichen DĂŒnger. DĂŒngen Sie nicht wĂ€hrend der Ruhezeit im November und Dezember.

Wann Clivia zu teilen

Clivia mag es nicht, wenn ihre Wurzeln gestört sind und am besten wachsen, wenn sie im Topf sind, also teilen sie sie höchstens alle drei Jahre. Wenn Sie planen, sich durch Teilung zu verbreiten, warten Sie, bis die Pflanze 1 bis 2 Jahre alt ist, da grĂ¶ĂŸere Abteilungen erfolgreicher wachsen. Die beste Zeit, um Pflanzen zu teilen, ist, nachdem sie im FrĂŒhjahr geblĂŒht haben. Dies ermöglicht der Pflanze fast ein ganzes Jahr Wachstum vor der nĂ€chsten BlĂŒtezeit.

Wie man Clivia teilt

Um Clivia zu teilen, entfernen Sie die Mutterpflanze vorsichtig aus dem Topf und schĂŒtteln Sie den ĂŒberschĂŒssigen Boden ab, um die Trennungen besser sehen zu können. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um die Klumpen auseinander zu schneiden oder sie zu entwirren, indem Sie sie mit den Fingern auseinanderreißen. Outdoor-Clivia zu graben ist schwieriger, da sich die Wurzelzone bis zu 3 Fuß im Durchmesser ausbreiten kann. Die beste Art, Pflanzen im Freien zu teilen, ist ein Abschnitt von 6 bis 12 Zoll. Sie können mit einer Handkelle den Boden wegkratzen, bis Sie Wurzeln sehen. Schneiden Sie einen Teil der Pflanze mit der Maurerkelle ab und vermeiden Sie, die Wurzeln so weit wie möglich zu beschĂ€digen. Dieser Abschnitt kann unterteilt und neu bepflanzt werden.

Tipps

Wenn Clivia bei Temperaturen zwischen 50 und 65 Grad Celsius keine Ruhezeit ohne Wasser bekommen, produzieren sie nur BlĂ€tter und keine BlĂŒten. Beginnen Sie die Ruhezeit Ende Oktober oder Anfang November und fahren Sie bis Januar oder Februar fort. ÜbermĂ€ĂŸige BewĂ€sserung von Clivia kann zu WurzelfĂ€ule fĂŒhren, also den Boden zwischen den BewĂ€sserungen leicht austrocknen lassen.


Video-Guide: Das Pflanzprofil der Clivia.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen