MenĂŒ

Garten

Wie Oft Sollte Ich Kohl Gießen?

Kohl (brassica oleracea var. Capitata) gedeiht im zeitigen frĂŒhjahr und spĂ€therbst. Es ist ein kĂŒhles wetter gemĂŒse, das temperaturen zwischen 60 und 65 grad celsius bevorzugt, aber vertrĂ€gt temperaturen bis zu 24 grad. Kohl und sein enger verwandter, chinakohl (brassica rapa) sind schwere feeder,...

Wie Oft Sollte Ich Kohl Gießen?


In Diesem Artikel:

WĂ€hrend Kohl die volle Sonne bevorzugt, gedeiht er auch im hellen Schatten.

WĂ€hrend Kohl die volle Sonne bevorzugt, gedeiht er auch im hellen Schatten.

Kohl (Brassica oleracea var. Capitata) gedeiht im zeitigen FrĂŒhjahr und SpĂ€therbst. Es ist ein kĂŒhles Wetter GemĂŒse, das Temperaturen zwischen 60 und 65 Grad Celsius bevorzugt, aber vertrĂ€gt Temperaturen bis zu 24 Grad. Kohl und sein naher Verwandter, Chinakohl (Brassica rapa), sind schwere Futterpflanzen, die einen gut durchlĂ€ssigen Boden erfordern und regelmĂ€ĂŸig gießen und dĂŒngen, um eine gute Ernte der schweren grĂŒnen oder roten Köpfe zu produzieren.

Wasserbedarf von Kohl

Kohl benötigt einen gleichmĂ€ĂŸig feuchten Boden. WĂ€hrend es in nassem, feuchtem Boden nicht toleriert, braucht es regelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung, um seine grĂŒnen Köpfe zu produzieren. WĂ€ssern Sie Ihren Kohl einmal wöchentlich, indem Sie 1 1/2 Zoll Wasser auf den Boden geben. Wenn der Boden bis zu einer Tiefe von 3 Zoll trocken ist, wĂ€ssere hĂ€ufiger. Wasser am Morgen, um zu vermeiden, dass Wasser auf den BlĂ€ttern der Pflanze sitzt, was SchĂ€dlinge und Krankheiten begĂŒnstigt.

Ein konsistentes Feuchtigkeitsniveau

Um ein gleichmĂ€ĂŸiges Niveau der Feuchtigkeit im Boden beizubehalten, fĂŒgen Sie 4 Zoll Mulch zum Gartenbett hinzu und ziehen Sie es 4 Zoll vom Stamm der Kohlpflanze zurĂŒck. Mulch verlangsamt die Verdunstung aus dem Boden und hĂ€lt es kĂŒhl und feucht, wenn das Wetter wĂ€rmer wird. Kunststoff Mulch kann auch im Kohlbett verwendet werden. Schneiden Sie einfach ein Loch in den Plastik und pflanzen Sie Samen oder verpflanzen Sie SĂ€mlinge in den feuchten Boden.

Bereitstellung der zusÀtzlichen NÀhrstoffe

Kohl ist ein schwerer DĂŒnger, der regelmĂ€ĂŸige DĂŒngergaben erfordert. Mischen Sie eine flĂŒssige 10-10-10 DĂŒngerlösung mit einer Rate von einem Esslöffel pro Gallone. Wenden Sie alle sieben bis 14 Tage eine Tasse Lösung pro Pflanze an. Wenn Sie einen LangzeitdĂŒnger bevorzugen, wenden Sie alle drei Monate 1 Esslöffel pro Quadratfuß auf und kratzen Sie die Prills im Boden. Vor und nach dem DĂŒngen gut durchwĂ€ssern.

Verhindern Sie das Teilen vor der Ernte

Sobald die Kohlköpfe fest sind, sind sie bereit zu ernten. Das Verzögern der Ernte kann dazu fĂŒhren, dass einige der Kohlköpfe aufgrund der starken Wasseraufnahme der Pflanze reißen oder sich spalten. Wenn Sie nicht genug Platz haben, um alle reifen Köpfe zu lagern, verwenden Sie einen Spaten, um einen Teil der Wurzeln der Kohlpflanze zu schneiden. Dies wird die Absorption von Wasser verlangsamen und die Wahrscheinlichkeit der Kohlspaltung verringern. Wenn jedoch Frost in der Wettervorhersage ist, ernten Sie Ihren Kohl und lagern Sie ihn bei 34 Grad fĂŒr bis zu fĂŒnf Monate.


Video-Guide: Biologische Methode gegen KohlschĂ€dlinge - Weiße Fliege, Kohlweißling und Andere mit Neemöl abwehren.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen