Men√ľ

Garten

Wie Oft Trinkst Du Eine Brautschleier-Pflanze?

Die brautschleier-pflanze (gibasis pellucida), auch h√§ufig als ein wort geschrieben - brautschleier - wird am h√§ufigsten in h√§ngenden k√∂rben, drinnen oder drau√üen angebaut. Ihre stammlosen und spitzen 1-zoll-bl√§tter sind oben gr√ľn und lila und direkt an den drahtigen trieben befestigt. Die winzige wei√üe dreibl√§ttrige pflanze...

Wie Oft Trinkst Du Eine Brautschleier-Pflanze?


In Diesem Artikel:

√úberschwemmen Sie Ihren Brautschleier nicht, da er lieber auf der trockenen Seite bleibt.

√úberschwemmen Sie Ihren Brautschleier nicht, da er lieber auf der trockenen Seite bleibt.

Die Brautschleier-Pflanze (Gibasis pellucida), auch h√§ufig als ein Wort geschrieben - Brautschleier - wird am h√§ufigsten in h√§ngenden K√∂rben, drinnen oder drau√üen angebaut. Ihre stammlosen und spitzen 1-Zoll-Bl√§tter sind oben gr√ľn und lila und direkt an den drahtigen Trieben befestigt. Die winzigen wei√üen dreibl√§ttrigen Bl√ľten der Pflanze erscheinen an den Spitzen dieser Triebe sowie an ihren Gelenken. Wenn sie in F√ľlle produziert werden, bilden sie eine filigrane Kaskade, die an einen Brautschleier erinnert. Die Pflanze kann auch als eine bis zu 2 Fu√ü gro√üe Bodenabdeckung gez√ľchtet werden und ist in den Winterh√§rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

Verschleierte Identität des Brautschleiers

Auch bekannt als Tahitian Brautschleier und gepunkteten Brautschleier, wurde die Brautschleier Pflanze unter einer Vielzahl von Gattungen und Arten verkauft. Es wird manchmal als Tradescantia multiflora oder Tripogandra multiflora aufgef√ľhrt. Es gibt auch eine sehr √§hnliche Art, Gibasis geniculata, mit der Pellucida oft verwechselt wird. Der Brautschleier, der in den Bergen von Jamaika heimisch ist, kann in frostfreien Klimazonen invasiv sein, also sei vorsichtig, wo du ihn anordnest.

Boden und Wasser

Wie oft du deinen Brautschleier trinkst, h√§ngt von der Dichte der Pflanze und der Art des N√§hrbodens ab. Die Brautschleier-Pflanze ist oft eine Ansammlung von kleinen Pflanzen. Eine Kaskade von Blumen-gepunkteten Gr√ľn wird in der Regel durch Gruppierung von etwa zehn der leicht verwurzelten Stecklinge dicht zusammen in einem 8-Zoll-h√§ngenden Korb, aus denen sie lang genug, um 30 Zentimeter oder so baumeln k√∂nnen erstellt. Weil es etwas anf√§llig f√ľr Wurzelf√§ule ist, geben Sie eine Probe in einen Korb, leichte Blumenerde oder eine Kaktus Potting Mix. Wenn Sie stattdessen einen Brautschleier in den Boden pflanzen, w√§hlen Sie einen teilweise schattigen Ort mit flauschigem oder sandigem Lehm. Platzieren Sie die Stecklinge 1 1/2 bis 2 Fu√ü voneinander entfernt, da sie kriechen und wurzeln m√ľssen, anstatt zu baumeln.

Licht und Wasser

Viel direktes Sonnenlicht kann Ihren Brautschleier verbrennen - und ihn schnell austrocknen. Die Pflanze bevorzugt partielles Sonnenlicht oder helles, indirektes Licht und Temperaturen auf der k√ľhlen Seite, zwischen 55 und 70 Grad Fahrenheit. Stellen Sie es jedoch nicht an einem zu dunklen Ort auf oder es wird nicht wahrscheinlich bl√ľhen. Unter den richtigen Bedingungen, wie im hellen Schatten eines Vordachs, kann es fast das ganze Jahr bl√ľhen.

Wann zu gießen

Wenn Sie Ihren Brautschleier bew√§ssern, bew√§ssern Sie ihn, bis der Boden gleichm√§√üig feucht ist. Warten Sie, bis sich die Oberfl√§che dieser Erde trocken anf√ľhlt, bevor Sie die Pflanze wieder gie√üen, aber lassen Sie nicht zu, dass die tiefere Erde ausged√∂rrt wird.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen