MenĂŒ

Zuhause

Wie Viel Wird Eine Palette Von Sod Cover?

Die einrichtung einer rasenflĂ€che mit rasen ermöglicht es ihnen, eine rasenflĂ€che zu schaffen, die fast sofort attraktiv ist und schnell einem gewissen verkehr standhĂ€lt. Vor dem legen und pflegen der neuen grasnarbe mĂŒssen sie die oberflĂ€che ihres gartens untersuchen und das material bestellen. FĂŒr dieses verstĂ€ndnis der grundkenntnisse der...

Wie Viel Wird Eine Palette Von Sod Cover?


In Diesem Artikel:

Trockene Grasnarbe wiegt ungefÀhr 20 bis 25 Pfund pro Quadratyard.

Trockene Grasnarbe wiegt ungefÀhr 20 bis 25 Pfund pro Quadratyard.

Die Einrichtung einer RasenflĂ€che mit Rasen ermöglicht es Ihnen, eine RasenflĂ€che zu schaffen, die fast sofort attraktiv ist und schnell einem gewissen Verkehr standhĂ€lt. Vor dem Legen und Pflegen der neuen Grasnarbe mĂŒssen Sie die OberflĂ€che Ihres Gartens untersuchen und das Material bestellen. Zu diesem Zweck ist das VerstĂ€ndnis der Grundkenntnisse der Grundkenntnisse, einschließlich der Terminologie und der gebrĂ€uchlichen Maßeinheiten, wichtig.

Typische Menge an Sod auf Paletten

Paletten von Rasen enthalten normalerweise 50 Quadratmeter Rasen, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass sie bis zu 75 Quadratmeter Rasen enthalten. Erkundigen Sie sich bei den Lieferanten, um die Quadratmeter ihrer Paletten zu bestimmen. Um 50 bis 75 Quadratmeter in Quadratfuß zu konvertieren, mĂŒssen Sie die Zahlen mit neun multiplizieren. So ergeben Paletten 450 bis 675 Quadratfuß Soden oder decken ungefĂ€hr 0,01 bis 0,015 Acres ab.

Ermitteln von Soden erforderlich

Die SchĂ€tzung der Menge an Gras, die fĂŒr ein Projekt mit einem hohen Grad an Genauigkeit erforderlich ist, wird dazu beitragen sicherzustellen, dass Sie genug bestellen, um den Job zu erledigen, ohne Geld zu verschwenden, indem Sie versehentlich zu viel Gras bestellen. Es ist hilfreich, ein Diagramm der gesamten Landschaft zu zeichnen, den Bereich zu unterteilen, in dem der Soden in einfache geometrische Formen wie Rechtecke und Dreiecke ĂŒbergeht, und die Dimensionen jedes dieser Unterabschnitte zu messen und aufzuzeichnen. Berechnen Sie dann die FlĂ€che jeder Untereinheit und fĂŒgen Sie alle diese Bereiche zusammen, um die GesamtflĂ€che zu bestimmen.

Umgang mit Sod Paletten

Es ist oft einfacher, die Lieferung zu bekommen, als sie selbst abzuholen, da der Boden schwer und etwas unordentlich ist. Nasse Soden kann 30 bis 40 Pfund pro Quadratyard wiegen. Ein mittelgroßes Auto kann in der Regel 5 bis 10 Quadratmeter Rasen tragen, ein Pickup kann 25 bis 50 Quadratmeter transportieren und ein Ein-Tonnen-LKW kann 150 bis 200 Quadratmeter handhaben. Wenn der zu sĂ€ttigende Bereich ziemlich groß ist und mehrere Paletten Rasen erfordern, planen Sie, die Paletten gleichmĂ€ĂŸig um den zu sĂ€ttigenden Bereich zu verteilen, und planen Sie den Palettenabstand, indem Sie die FlĂ€che am Boden schĂ€tzen, die jede Palette bedeckt. Dies wird den Installationsvorgang beschleunigen und die Entfernung minimieren, die Sie benötigen, um die Sodenteile zu tragen.

Überlegungen

Bestellen Sie etwa 5 bis 10 Prozent mehr Gras, als Sie schĂ€tzen, dass Sie den Bereich abdecken mĂŒssen, um Fehlberechnungen, Handhabungsfehler und Ausschuss zu vermeiden. Planen Sie die Lieferung der Spatenstich oder wenn Sie es abholen, so dass es am selben Tag gelegt wird. Wenn Sie die Grasnarbe nicht sofort legen können, legen Sie sie an einem kĂŒhlen, schattigen Ort aus trockenen Winden. Um den Rasen lĂ€nger als einige Stunden vor der Installation zu lagern, legen Sie ihn flach aus und achten Sie darauf, dass er nicht austrocknet. BewĂ€ssern Sie ihn nach Bedarf. Wenn die Soda zu lange gerollt oder auf Paletten gestapelt wird, kann dies zu DĂŒngerverbrennung fĂŒhren oder die Grasnarbe töten. Sod-Lieferanten berechnen oft eine Palettenkaution und nehmen Paletten auf, sobald Sie mit dem Legen fertig sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die Paletten an einer leicht zugĂ€nglichen Stelle stapeln.


Video-Guide: [MV] IU(아읎유) _ Palette(팔레튾) (Feat. G-DRAGON).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen