Men√ľ

Garten

Wie Viel Wasser Braucht Eine Gr√ľne Mauer?

Gr√ľne w√§nde, die auch als lebende w√§nde oder vertikale g√§rten bezeichnet werden, bestehen aus pflanzen, die vertikal auf strukturen wachsen, die freistehend oder an w√§nden befestigt sein k√∂nnen und typischerweise ein hydroponisches oder erdloses system verwenden. Gr√ľne w√§nde unterscheiden sich von kletterpflanzen, weil sie so angelegt sind, dass die pflanzen leicht...

Wie Viel Wasser Braucht Eine Gr√ľne Mauer?


In Diesem Artikel:

Lebende gr√ľne W√§nde werden √ľblicherweise durch eine Tropfbew√§sserungsmethode bew√§ssert.

Lebende gr√ľne W√§nde werden √ľblicherweise durch eine Tropfbew√§sserungsmethode bew√§ssert.

Gr√ľne W√§nde, die auch als lebende W√§nde oder vertikale G√§rten bezeichnet werden, bestehen aus Pflanzen, die vertikal auf Strukturen wachsen, die freistehend oder an W√§nden befestigt sein k√∂nnen und typischerweise ein hydroponisches oder erdloses System verwenden. Gr√ľne W√§nde unterscheiden sich von Kletterpflanzen, weil sie so konzipiert sind, dass die Pflanzen leicht von der Struktur entfernt sind und nicht darauf wachsen. Gr√ľne W√§nde variieren in der Gr√∂√üe und bestehen aus verschiedenen Arten von Pflanzen, so dass die Bew√§sserungsbed√ľrfnisse von Wand zu Wand unterschiedlich sind.

Bewässerungssysteme

Handbew√§ssernde gr√ľne W√§nde sind zeitaufwendig und es ist einfach, Ihre Pflanzen auf diese Weise zu √ľber- oder zu unterbew√§ssern. Sie m√ľssen langsam von oben gie√üen und geben Sie dem Wasser Zeit, bis zum Boden jedes Pflanzers zu absorbieren. Aus diesem Grund werden die meisten gr√ľnen W√§nde mit Tr√∂pfchenbew√§sserung bew√§ssert und verwenden automatische Bew√§sserung, die die Zeit bew√§ssert, um Wasserverschwendung zu reduzieren. Rezirkulations-Tropfbew√§sserungssysteme verwenden das Wasser wieder und pumpen es von unten nach oben, bis kein Wasser mehr im Reservoir ist. Wenn das Wasser im Reservoir verschwunden ist, f√ľllen Sie es wieder auf. Die direkte Bew√§sserung verwendet kein Pump- und Reservoirsystem, da die Pflanzen direkt von einer externen Quelle bew√§ssert werden. Gro√üe gr√ľne W√§nde verwenden typischerweise direkte Bew√§sserung, w√§hrend kleinere W√§nde typischerweise ein rezirkulierendes System verwenden.

Wassermenge

Jede gr√ľne Wand enth√§lt verschiedene Pflanzen und w√§chst unter verschiedenen Bedingungen, so dass die Bew√§sserungsbed√ľrfnisse von Wand zu Wand variieren. Zum Beispiel ben√∂tigen gr√ľne W√§nde, die im Freien wachsen, m√∂glicherweise weniger Wasser als solche, die im Haus wachsen. Pflanzen, die in direktem Sonnenlicht wachsen, ben√∂tigen m√∂glicherweise mehr Wasser als solche, die in schattigen Gebieten wachsen. Sukkulenten ben√∂tigen am wenigsten Wasser jeglicher Art von Pflanzen. Sie haben auch kleine Wurzelsysteme und bevorzugen normalerweise trockene Bedingungen. Pflanzen, die im Schatten wachsen, verbrauchen etwa ein halbes bis ein Drittel so viel Wasser wie sonnenliebende Pflanzen, und sonnenliebende Einj√§hrige ben√∂tigen typischerweise das meiste Wasser. Dies macht es schwierig, einen durchschnittlichen Bew√§sserungsbedarf f√ľr jede gr√ľne Wand zu bestimmen.

Bewässerungsfrequenz

Die meisten gr√ľnen W√§nde verwenden einen Timer oder Controller, der dem Bew√§sserungssystem anzeigt, wann es ein- und ausgeschaltet werden soll und wie lange es laufen soll. Gr√∂√üere W√§nde k√∂nnen in mehr als eine Bew√§sserungszone unterteilt sein, damit verschiedene Teile der Wand mit unterschiedlichen Raten bew√§ssert werden k√∂nnen. Dies ist ideal, wenn einige Ihrer Pflanzen mehr Wasser ben√∂tigen als andere. Das Wasser im Reservoir sollte alle zwei Wochen √ľberpr√ľft und bei Bedarf nachgef√ľllt werden. Wechseln Sie alle zwei Monate die H√§lfte des Wassers im Reservoir und √ľberwachen Sie Ihre Pflanzen auf Anzeichen von Stress, um festzustellen, ob Sie die Bew√§sserung erh√∂hen oder reduzieren m√ľssen. Wenn Ihre Pflanzen Anzeichen von Welke zeigen oder der Boden sich trocken anf√ľhlt, erhalten Ihre Pflanzen nicht genug Wasser. Wenn die Pflanzen jedoch welken, aber der Boden feucht ist, kann dies auf eine durch zu viel Feuchtigkeit verursachte Pilzinfektion hinweisen.

Planungstipps

Egal, welches System Sie verwenden, um eine gr√ľne Wand zu erstellen, es gibt ein paar Faktoren, die Sie beachten sollten. Erstens sind gr√ľne W√§nde schwer und nicht jede Wand ist stark genug, um die Last zu bew√§ltigen. Wenden Sie sich an einen Auftragnehmer, um sicherzustellen, dass die Wand das Gewicht Ihrer Pflanzen tr√§gt. W√§hlen Sie einen Bereich mit viel nat√ľrlichem Licht. Wenn Sie auf nat√ľrliches Licht angewiesen sind, m√ľssen Sie m√∂glicherweise zus√§tzliche k√ľnstliche Beleuchtung installieren. Fragen Sie die Fachleute in Ihrem √∂rtlichen Kindergarten oder Gartenzentrum nach den Bew√§sserungsbed√ľrfnissen der Pflanzen, die Sie ausw√§hlen.


Video-Guide: Planet Sand E01: China ‚Äď Der Kampf gegen den ‚ÄěGelben Drachen‚Äú Doku (2017).

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen