Menü

Garten

Wie Viel Sonnenlicht Wird Benötigt, Um Apfelbäume Zu Züchten?

Apfelbäume bieten schönheit, wenn in blüte und eine reiche ernte von früchten später in der saison, wenn angemessene pflege gegeben. Sie benötigen eine anbaufläche, die volle sonne erhält, und sie müssen gekühlt werden. Low-chill-sorten, wie "fuji", die im us-landwirtschaftsministerium (usda)...

Wie Viel Sonnenlicht Wird Benötigt, Um Apfelbäume Zu Züchten?


In Diesem Artikel:

Apfelbäume werden je nach Sorte von Juli bis Anfang November geerntet.

Apfelbäume werden je nach Sorte von Juli bis Anfang November geerntet.

Apfelbäume bieten Schönheit, wenn in Blüte und eine reiche Ernte von Früchten später in der Saison, wenn angemessene Pflege gegeben. Sie benötigen eine Anbaufläche, die volle Sonne erhält, und sie müssen gekühlt werden. Low-Chill-Sorten wie "Fuji", die in den Pflanzenhärtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) winterhart sind, werden in warmen Regionen und Küstenklimapflanzen gepflanzt, die das kalte Wetter, das einige andere Sorten benötigen, nicht erhalten.

Sonnenlichtanforderungen

Da Apfelbäume volle Sonne benötigen, benötigen sie einen wachsenden Standort, an dem sie während der Wachstumsperiode täglich sechs oder mehr Stunden Sonnenlicht erhalten. Junge Apfelbäume können jedoch durch zu viel Sonnenlicht einen Sonnenbrand erleiden. Während die Bäume jung sind, verwenden Sie eine Mischung aus gleichen Teilen weißer Latexfarbe und Wasser, um ihre Stämme und große Zweige zu strahlen, die der Sonne ausgesetzt sind; Die Farbe schützt die belichteten Bereiche und reflektiert das Sonnenlicht. Dieser Farbschutz kann in den ersten Saisons verwendet werden, bis jeder Baum eine ausreichend große Krone zum Schutz von Rumpf und Gliedmaßen entwickelt.

Sonnenlicht Effekte

Apfelbäume brauchen Sonnenlicht, um Früchte zu produzieren. Zweige, die der Sonne ausgesetzt sind, bleiben fruchtbar und produzieren größere Früchte als Zweige, die weniger Sonnenlicht ausgesetzt sind. Wenn Zweige schattiert werden, hören sie auf, Früchte zu setzen. Aus diesem Grund ist es wichtig, den größten Teil der Bäume zu beschneiden. Diese Schnittmethode hilft den Ästen, das Sonnenlicht zu erhalten, das sie brauchen, um Früchte zu tragen.

Kühlanforderungen

Weil Apfelbäume Kälteprobleme haben, blühen nicht alle Apfelbäume erfolgreich und setzen in allen Bereichen Früchte. Die meisten Apfelsorten benötigen 900 bis 1.200 Kühlstunden, das sind Stunden bei 45 Grad Fahrenheit oder darunter, aber Chill-Sorten benötigen nur 100 bis 400 Kühlstunden. Einige Apfelsorten, die für warme Regionen geeignet sind, umfassen "Granny Smith", der in den USDA-Zonen 6 bis 9 gut funktioniert, und "Golden Delicious", der am besten in den USDA-Zonen 5 bis 10 wächst.

Andere Überlegungen

Wählen Sie bei der Auswahl von Apfelbäumen für Ihre Gartenanlage Bäume aus, die in Ihrem Klima gut gedeihen, und berücksichtigen Sie die Größe und Krankheitsresistenz der Bäume. Obwohl einige Apfelbäume selbstfruchtbar oder selbstbestäubend sind, tritt die beste Bestäubung auf, wenn zwei oder mehr Sorten zur Fremdbestäubung gepflanzt werden. Diese Technik sorgt auch für einen guten Fruchtansatz. Wenn du mehrere Apfelbäume pflanzt, dräng ich sie nicht oder pflanze sie in einem Bereich, wo sie von anderen Bäumen oder Strukturen beschattet werden. Die Blockierung des Sonnenlichts kann den Fruchtertrag mindern, und das Gedränge reduziert die Luftzirkulation, was zu einer Blattkrankheit führen kann.


Video-Guide: Das Beet-.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen