MenĂŒ

Garten

Wie Viel Sonne Braucht Ein Nektarinenbaum?

Nektarinen (prunus persica nectarina) sind eine unterart von pfirsich und als solche haben sie viele der gleichen wachsenden anforderungen wie pfirsichbĂ€ume. Nektarinen benötigen Ă€hnliche wassermengen, bevorzugen viel dieselbe erde und benötigen auch die gleiche menge an sonnenlicht. Nektarinen wachsen in der us-abteilung fĂŒr...

Wie Viel Sonne Braucht Ein Nektarinenbaum?


In Diesem Artikel:

Um qualitativ hochwertige FrĂŒchte zu produzieren, brauchen Nektarinen die volle Sonne.

Um qualitativ hochwertige FrĂŒchte zu produzieren, brauchen Nektarinen die volle Sonne.

Nektarinen (Prunus persica nectarina) sind eine Unterart von Pfirsich und als solche haben sie viele der gleichen wachsenden Anforderungen wie PfirsichbÀume. Nektarinen benötigen Àhnliche Wassermengen, bevorzugen viel dieselbe Erde und benötigen auch die gleiche Menge an Sonnenlicht. Nektarinen wachsen in den PflanzenhÀrtezonen 6 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wie viele ObstbÀume gedeihen Nektarinen, wenn sie so viel Sonne wie möglich bekommen.

Anforderungen an die Sonne

Nektarinen wachsen am besten in voller Sonne - dh mindestens sechs Stunden pro Tag der Sonne, wenn nicht mehr. Wenn Sie eine Nektarine in der NĂ€he eines Hauses oder GebĂ€udes pflanzen, ist eine SĂŒdausrichtung am besten. SĂŒdliche Expositionen bieten typischerweise eine helle Sonne von morgens bis abends. Pflanze Nektarinen weg von ZĂ€unen, Gartenmauern oder großen BĂ€umen, die sie beschatten könnten.

Nektarinen im Schatten

Nektarinen, die im Halbschatten gewachsen sind, haben die Kultur drastisch reduziert. Außerdem sind NektarinenbĂ€ume, die im Schatten wachsen, oft weniger gesund und anfĂ€lliger fĂŒr Krankheiten. Nektarinenknospen benötigen mindestens 30 Prozent Sonnenlicht, um FrĂŒchte von hoher QualitĂ€t zu produzieren. Diese Zahl enthĂ€lt Knospen, die im Inneren des Baumes wachsen.

Beschneiden, um die Belichtung zu erhöhen

Nektarinen können sogar im inneren Baldachin des Baumes fĂŒr maximale Sonne beschnitten werden. Der Schnitt muss am Ende des Winters erfolgen, bevor neues Wachstum beginnt. Gehe zum Baum, indem du den AnfĂŒhrer und die oberen Zweige beschneidest, um das Wachstum an den Seiten des Stammes zu fördern. Entfernen Sie Äste, die sich kreuzen, wachsen nach unten oder oben. Seitliche Äste sind die FruchtĂ€ste. Verwenden Sie geschĂ€rfte Astscheren und feinzahnige SĂ€gen fĂŒr dickere Äste. Nach dem Schneiden kranker Zweige, Beschneiden Werkzeuge mit einer Mischung aus 1 Teil Bleichmittel zu 3 Teilen Wasser zu sanieren.

KĂŒstenzone

Foggy KĂŒstengebiete mit gemĂ€ĂŸigten Temperaturen und niedrigen Sonnenstunden sind nicht immer fĂŒr den Anbau von Nektarinen geeignet. Der Mangel an Sonne, kombiniert mit den temperaturabkĂŒhlenden Effekten des Ozeans, reduziert die KĂŒhlungsstunden und die Sommerhitze und verhindert, dass viele Nektarinenarten optimal fruchten und andere gar nicht fruchten. Wenn Sie in einem KĂŒstengebiet mit einem mediterranen Klima und begrenzten Mengen an Sonne leben, betrachten Sie die Sorte "Goldmine".


Video-Guide: Zitronenbaum umpflanzen, einpflanzen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen