Men√ľ

Garten

Wie Viel Platz Zwischen Ponderosa Kiefern?

Majest√§tische ponderosa-kiefern (pinus ponderosa) dehnen sich zu einer erwachsenen h√∂he von √ľber 100 fu√ü hoch aus, wenn sie mehrere jahrhunderte in den pflanzenh√§rtezonen 3 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums gedeihen. Diese immergr√ľne pflanze, die mit nadelflocken entlang der zweige geschm√ľckt ist, erinnert an weihnachten baum wenn es ist...

Wie Viel Platz Zwischen Ponderosa Kiefern?


In Diesem Artikel:

Ponderosa-Kiefern verwenden sowohl ein Pfahlwurzel- als auch ein flaches Wurzelsystem, um nach Bodenfeuchtigkeit zu suchen.

Ponderosa-Kiefern verwenden sowohl ein Pfahlwurzel- als auch ein flaches Wurzelsystem, um nach Bodenfeuchtigkeit zu suchen.

Majest√§tische Ponderosa-Kiefern (Pinus ponderosa) dehnen sich zu einer erwachsenen H√∂he von √ľber 100 Fu√ü hoch aus, wenn sie mehrere Jahrhunderte in den Pflanzenh√§rtezonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen. Diese immergr√ľne Pflanze, die mit Nadelflocken entlang der Zweige geschm√ľckt ist, erinnert an Weihnachten Baum, wenn es unreif ist. Das Wachsen dieser Kiefern in Ihrem Garten erfordert jedoch Ber√ľcksichtigung der Abst√§nde, besonders wenn Sie mehr als einen Baum in einer Linienformation pflanzen.

Idealer Abstand f√ľr junge B√§ume

Beim Pflanzen von Ponderosa-Samen oder -Sch√∂√ülingen betr√§gt der optimale Abstand zwischen jeder Pflanze 3 bis 10 Fu√ü. Wenn Sie versuchen, einen Baum zu erstellen, der f√ľr eine lange Zeit an Ort und Stelle bleibt, ist es am besten, die B√§ume auf 10 Fu√ü zu platzieren. Wenn der Baum reift, wird sein Umfang so gro√ü wie 6 Fu√ü. Die Beibehaltung eines guten Abstandes zwischen den B√§umen verringert den Wettbewerb, der einer oder mehreren der Pflanzen schaden k√∂nnte. Zum Beispiel befassen sich reife Ponderosas leicht mit Trockenheit, indem sie interne Feuchtigkeitsreserven verwenden, aber junge Sch√∂√ülinge m√ľssen ausreichend Wasser haben, das vom Boden zugef√ľhrt wird, oder sie k√∂nnen welken und verk√ľmmern.

Wurzelverbreitung

Ponderosa-Kiefern verwenden eine tiefe Pfahlwurzel als Gr√ľndungsbasis, w√§hrend sie flache bis tiefe faserige Wurzeln horizontal in der Bodenstruktur aussenden. F√ľr einen jungen Baum ben√∂tigen diese Wurzeln eine gut durchl√§ssige Bodenumgebung, um F√§ulnis und Krankheiten abzuwehren. Wenn Sie die Kiefern richtig spreizen und den Boden nach Bedarf anpassen, haben die Wurzeln gen√ľgend Platz und eine gute Bodenstruktur, die sich breit wie ein fester Baumbestand ausbreitet. Das nahe Anpflanzen der Kiefern verursacht Wurzelkonkurrenz und Verflechtung; Irgendwann gewinnt ein Baum mehr N√§hrstoffe und Feuchtigkeit als der andere, was zu einem Sterben in der leidenden Kiefer f√ľhrt.

Kronen Expansion

Eine weitere Abstandsbetrachtung ist die Kronenbreite. Bei voller Reife verwandelt sich die Pyramidenform in eine hohe, s√§ulenf√∂rmige Konfiguration mit √Ąsten, die sich bis zu einem Durchmesser von 30 Fu√ü erstrecken; der Stamm und das Wurzelsystem haben genug Platz, aber der Baldachin beginnt, andere B√§ume zu dr√§ngen. Es kann notwendig sein, Ihre Ponderosa-Kiefer-Sammlung zu verd√ľnnen, indem Sie junge B√§ume bewegen, bevor sie zu gro√ü werden, um sie einfach zu transplantieren. Kronen, die sich dr√§ngen, werden miteinander verflochten, wenn sie ohne regelm√§√üige Wartung verlassen werden. Wenn Sie vorhaben, die Kiefern zu beschneiden, werden aus ineinander verschlungenen √Ąsten Alptr√§ume, die geschnitten und geformt werden k√∂nnen.

√úberlegungen zur Sonne

Ihr Abstand beeinflusst direkt die F√§higkeit der B√§ume, im Laufe der Jahre zu wachsen. Ponderosa Kiefern erfordern volle Sonnenlicht, leiden unter Wachstumsst√∂rungen, wenn w√§hrend der Mehrheit des Tages schattiert. Durch den richtigen Abstand kann das Sonnenlicht zwischen die B√§ume eindringen, besonders wenn die Sonne im Winter nach unten sinkt. Da diese B√§ume normalerweise als Windschutz auf einem Grundst√ľck verwendet werden, erm√∂glicht es etwas Platz zwischen den B√§umen, dass Sie w√§hrend des Jahres einige Brisen haben und gleichzeitig das Haus vor starken Zugluft sch√ľtzen.


Video-Guide: –°–ĺ—Ā–Ĺ–į –ě—Ä–Ķ–≥–ĺ–Ĺ—Ā–ļ–į—Ź, –∂—Ď–Ľ—ā–į—Ź, —Ā–ĺ—Ā–Ĺ–į –ü–ĺ–Ĺ–ī–Ķ—Ä–ĺ–∑–į - —á—ā–ĺ –∑–į —Ö–≤–ĺ–Ļ–Ĺ–ĺ–Ķ —Ä–į—Ā—ā–Ķ–Ĺ–ł–Ķ, –≤ —á—Ď–ľ –ĺ—ā–Ľ–ł—á–ł–Ķ?.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen