Men√ľ

Garten

Wie Viel Sollte Eine Leyland Cypress Bewässert Werden?

Wenn sie nach einem schnellwachsenden immergr√ľn f√ľr eine hecke oder einen schirm suchen, werden sie vielleicht von der attraktiven rotbraunen rinde und dem graugr√ľnen laub der leyland-zypresse (x cupressocyparis lelandii) angezogen. Die leyland-zypressen werden 30 bis 70 fu√ü breit und von 10 bis 15 fu√ü breit.

Wie Viel Sollte Eine Leyland Cypress Bewässert Werden?


In Diesem Artikel:

Wenn Sie nach einem schnellwachsenden Immergr√ľn f√ľr eine Hecke oder einen Schirm suchen, werden Sie vielleicht von der attraktiven rotbraunen Rinde und dem graugr√ľnen Laub der Leyland-Zypresse (x Cupressocyparis lelandii) angezogen. Unbelegt bleiben Leyland-Zypressen von 60 bis 70 Fu√ü breit und verbreiten von 10 bis 15 Fu√ü breit, aber sie reagieren gut auf Scheren. Sie k√∂nnen sie in den Klimazonen 6 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums anbauen; Sie sind jedoch temperamentvoll und Sie m√ľssen besonders auf ihre Bew√§sserungsbed√ľrfnisse achten.

Bewässerung nach dem Pflanzen

Um die Wurzeln nach der Fr√ľhjahrs- oder Sommerpflanzung zu erhalten, gie√üen Sie Ihre Leyland-Zypresse regelm√§√üig. Wenn Sie in den USDA-Zonen 9 oder 10 leben, wenden Sie 2 bis 3 Gallonen Wasser f√ľr jeden Zoll Stammdurchmesser zwei- bis dreimal pro Woche √ľber den Wurzelballen an. Wenn Sie in den USDA-Zonen 7 oder 8 leben, wenden Sie 1 Gallone Wasser einmal pro Woche √ľber den Wurzelballen f√ľr jeden Zoll des Stammdurchmessers an. F√ľge kein Wasser hinzu, wenn der Wurzelballen ges√§ttigt ist. Befolgen Sie diesen Zeitplan f√ľr drei Monate, wenn Sie in den USDA-Zonen 9 bis 10 leben. Folgen Sie ihm f√ľr sechs Monate, wenn Sie in den USDA-Zonen 7 und 8 leben. Leyland-Zypressen brauchen l√§nger, um sich in trockenen Klimazonen zu etablieren.

Bew√§sserung k√ľrzlich gegr√ľndet

Eine Leyland-Zypresse wird einige Monate brauchen, um sich zu etablieren. Danach, 1 Gallone pro Woche auf den Wurzelballen, wenn Sie in USDA-Zonen 7 oder 8 und 2 Gallonen pro Woche leben, wenn Sie in USDA-Zonen 9 oder 10 leben. Wenn Sie ein Gebiet leben, das mehr als 30 Zoll Regen pro Jahr erh√§lt Wenn du deinen Baum mulchst, solltest du nicht au√üerhalb des Wurzelballens gie√üen m√ľssen. Wenn Sie in den USDA-Zonen 9 oder 10 leben und Ihre B√§ume im Herbst gepflanzt haben, gie√üen Sie sie auf die gleiche Weise. F√ľr die USDA-Zonen 7 oder 8 sollten Sie die Bew√§sserung abbrechen, nachdem Laubb√§ume in Ihrer Region die Bl√§tter fallen lassen.

Bewässerung von reifen Bäumen

Im ersten und zweiten Lebensjahr bew√§ssern Sie Ihre Leyland-Zypresse zweimal pro Woche im Fr√ľhling und w√∂chentlich im Sommer, wobei Sie im Winter ein- bis zweimal im Monat verj√ľngen. Bei B√§umen von drei bis f√ľnf Jahren zweimal im Monat im Fr√ľhling bis Herbst und ein bis zwei Mal pro Monat im Winter. F√ľr die Jahre f√ľnf bis sieben, Wasser einmal im Sommer alle drei Wochen und einmal im Winter alle sechs Wochen.

Nach den Bewässerungsrichtlinien

Richtlinien f√ľr die Bew√§sserung von Leyland-Zypressen k√∂nnen nicht alle Bodenbedingungen ber√ľcksichtigen. Versuchen Sie, den Boden 2 bis 3 Fu√ü tief jedes Mal zu befeuchten, wenn Sie Ihren Baum bew√§ssern. Sie k√∂nnen mehr Wasser f√ľr Lehmboden ben√∂tigen; f√ľgen Sie es langsamer hinzu, weil Lehm schwer zu befeuchten ist. Sand nimmt schnell Wasser auf und trocknet schneller. Der Wurzelballen nimmt in den ersten drei Jahren den gr√∂√üten Teil des Wassers auf. Wenn der Baum w√§chst, werden diese Wurzeln gr√∂√üer und die Wurzeln, die das Wasser absorbieren, sind weiter von der Basis des Baumes entfernt. Bewahre reife B√§ume unter den √§u√üeren Spitzen der Zweige und einige Fu√ü nach au√üen. Wenn Leland-Zypressen zu viel oder zu wenig Wasser bekommen, sind sie anf√§llig f√ľr Pilzkrankheiten oder Krebserkrankungen. Bew√§ssern Sie Ihre B√§ume mit Tropfschl√§uchen, keine Sprinkler, die das Laub befeuchten, wodurch sie anf√§llig f√ľr Krankheiten sind. Wenn Sie Ihren Bereich in der N√§he von Gehwegen oder W√§nden aufstellen, die W√§rme reflektieren, m√ľssen Sie diese m√∂glicherweise √∂fter gie√üen.


Video-Guide: Thuja Stecklinge von Koniferen ganz einfach vermehren zeigt der Gärtner.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen