Men├╝

Garten

Wie Viel Kalte K├Ânnen Wassermelonenpflanzen Nehmen?

Wassermelonen ben├Âtigen warmes wetter und eine lange wachstumsperiode, um ihr s├╝├čes, saftiges fleisch zu entwickeln. Die meiste wassermelonenproduktion findet im s├╝den statt, aber heimg├Ąrtner ├╝berall in den vereinigten staaten k├Ânnen wassermelonen anbauen. Das anbauen von wassermelonen erfordert erfolgreich genug platz f├╝r sie und gut durchl├Ąssigen boden mit...

Wie Viel Kalte K├Ânnen Wassermelonenpflanzen Nehmen?


In Diesem Artikel:

Wassermelonen brauchen W├Ąrme, um den Zucker zu produzieren, der sie s├╝├č macht.

Wassermelonen brauchen W├Ąrme, um den Zucker zu produzieren, der sie s├╝├č macht.

Wassermelonen ben├Âtigen warmes Wetter und eine lange Wachstumsperiode, um ihr s├╝├čes, saftiges Fleisch zu entwickeln. Die meiste Wassermelonenproduktion findet im S├╝den statt, aber Heimg├Ąrtner ├╝berall in den Vereinigten Staaten k├Ânnen Wassermelonen anbauen. Das Anbauen von Wassermelonen erfordert erfolgreich genug Platz f├╝r sie und gut durchl├Ąssige B├Âden, die mit Kompost oder G├╝lle erg├Ąnzt werden. Diese Melonen erfordern auch hei├če Sommer mit feuchten Bedingungen, aber Z├╝chter im Norden k├Ânnen auch Wassermelonen produzieren, indem sie fr├╝h reifende Sorten pflanzen.

Kalte Temperaturen

Weil Wassermelonen eine warme Jahreszeit sind, k├Ânnen sie einem Frost oder sogar einem leichten Frost nicht standhalten. Eine Lufttemperatur von 33 Grad Fahrenheit oder darunter t├Âtet Wassermelonen. Die beste Zeit, um Wassermelonensamen zu s├Ąen oder Wassermelonentransplantationen durchzuf├╝hren, ist zwei bis drei Wochen nach dem letzten Fr├╝hlingsfrostdatum. Starten Sie sechs Wochen vor dem letzten durchschnittlichen Frostdatum des Fr├╝hlings mit Wassermelonensamen. Die Samen werden in 10 Tagen keimen, wenn die Bodentemperatur 65 F ist, aber sie keimen am besten, wenn die Bodentemperatur 95 F ist.

Ideale Temperaturen

Extreme Temperaturen k├Ânnen das Wachstum und die Entwicklung von Wassermelonen beeintr├Ąchtigen. Die beste Taglufttemperatur f├╝r wachsende Wassermelonen ist von 70 bis 90 F. Wassermelonen, die dort wachsen, wo die Nachttemperaturen unter 50┬░ C fallen, verlieren ihren Geschmack. Die Pflanzen lassen oft Blumen fallen und setzen keine Fr├╝chte, wenn die Tagestemperaturen mehrere Tage lang bei 90┬░ C oder h├Âher liegen. Wassermelonen ben├Âtigen 65 bis 90 frostfreie Tage, um sich vollst├Ąndig zu entwickeln. Lufttemperaturen unter 70 Grad Celsius k├Ânnen junge Wassermelonenpflanzen sch├Ądigen, ihr Wachstum verlangsamen und ihre Ertr├Ąge verringern.

Produktion in k├╝hlen Gebieten

Wassermelonensorten, die in weniger als 75 Tagen reifen, sind in Gebieten mit k├╝hlen Sommern m├Âglich. Diese Sorten ben├Âtigen eine k├╝rzere Wachstumsperiode und sind oft weniger wild als andere Sorten, so dass sie ideal f├╝r Hausg├Ąrten sind. Sie k├Ânnen Wassermelonenpflanzen mit klarem Plastik als Mulch anbauen, um den Boden warm zu halten, und schwimmende Reihenabdeckungen, um die Pflanzen vor k├╝hlem Wind zu sch├╝tzen. Einige fr├╝h reifende Sorten umfassen "Goldene Krone", die 6-Pfund, ovale Melonen in etwa 60 Tagen produziert, und "New Queen", die 5- bis 6-Pfund-Fr├╝chte mit wenigen Samen in 63 Tagen produziert.

Lagertemperatur

Eine Wassermelone ist reif, wenn Sie darauf klopfen und einen hallenden Klang h├Âren, die Ranken verdunkeln sich dort, wo die Melone am Stiel ansetzt und die Unterseite der Melone blassgelb ist. Entfernen Sie eine Wassermelone, indem Sie sie vom Stamm abschneiden, anstatt sie zu ziehen. Bewahren Sie sie bei der Lagerung von Wassermelonen an einem Ort mit einer Temperatur von 50 bis 60 F und einer Luftfeuchtigkeit von etwa 90 Prozent auf. Wassermelonen, die mehrere Tage bei einer Temperatur unter 41┬░ F gelagert werden, k├Ânnen K├Ąltesch├Ąden erleiden. Verzehren Sie Wassermelonen so schnell wie m├Âglich nach der Ernte, da sie bei l├Ąngerer Lagerung Farbe und Knusprigkeit verlieren.


Video-Guide: Die S├Ąmlinge und wie geht es weiter mit den Exoten und anderen Pflanzen Teil 23.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen