MenĂŒ

Garten

Wie Viel Kalziumnitrat Pro Tomatenpflanze?

Blossom-end-fÀulnis ist ein tomatenproblem, das durch dunkle, mit wasser getrÀnkte flecken auf dem boden jeder frucht gekennzeichnet ist. Diese wachsen mit der zeit und werden ledrig und versunken, was sowohl das aussehen als auch die essbarkeit der tomate beeinflusst. Blossom-end-fÀulnis tritt normalerweise wegen eines nÀhrstoffungleichgewichts auf, obwohl andere faktoren auch...

Wie Viel Kalziumnitrat Pro Tomatenpflanze?


In Diesem Artikel:

BlĂŒtenendfĂ€ule kann in sehr jungen, grĂŒnen Tomaten auftreten.

BlĂŒtenendfĂ€ule kann in sehr jungen, grĂŒnen Tomaten auftreten.

Blossom-End-FÀulnis ist ein Tomatenproblem, das durch dunkle, mit Wasser getrÀnkte Flecken auf dem Boden jeder Frucht gekennzeichnet ist. Diese wachsen mit der Zeit und werden ledrig und versunken, was sowohl das Aussehen als auch die Essbarkeit der Tomate beeinflusst. Blossom-End-FÀulnis tritt normalerweise wegen eines NÀhrstoffungleichgewichts auf, obwohl andere Faktoren es auch fördern können. WÀhrend dieses Problem am besten durch die Verwendung von Kulturtechniken verhindert werden kann, kann die Anwendung von Calciumnitratspray auf die betroffenen Pflanzen es korrigieren, insbesondere in Tomaten im Zimmer oder im Topf.

Tomaten NĂ€hrstoffbedarf

Tomatenpflanzen benötigen eine ausgewogene Dosis an Stickstoff, Phosphor und Kalzium, aber eine ÜberdĂŒngung und schlechte BodenqualitĂ€t können Ungleichgewichte verursachen. Ein Überschuss an Stickstoff kann Ihre Pflanzen ĂŒppig und grĂŒn aussehen lassen, aber es neigt dazu, dĂŒnne, schlaksige Stiele, schlechte Fruchtansatz und ein erhöhtes Risiko von BlĂŒten-EndfĂ€ule spĂ€ter in der Saison. Dieses Problem tritt hĂ€ufiger in Gebieten mit sandigem Boden, hohem Salzgehalt oder ungleichmĂ€ĂŸiger Feuchtigkeit auf.

Verhindern von Blossom-End Rot

Der beste Weg, um zu verhindern, dass Ihre Tomaten unansehnliche dunkle Flecken entwickeln, ist eine ausgewogene ErnĂ€hrung und gleichmĂ€ĂŸige Wassergaben. Ändern Sie Ihren Boden regelmĂ€ĂŸig mit Kalk, um den pH-Wert zu erhöhen und Kalzium zu liefern. Wenn Sie DĂŒnger verwenden, verwenden Sie kleine Mengen auf einmal, um einen Überschuss an Stickstoff im Boden zu vermeiden. Mulch-Pflanzen, um Wasser zu sparen und das Risiko von trockenem Boden zu reduzieren, nur wenn nötig gießen. Im Idealfall sollte der Boden feucht, aber nicht nass bleiben, um eine angemessene Aufnahme von Kalzium und Phosphor zu fördern.

Calciumnitrat Anwendung

Wenn Ihre Tomaten bereits BlĂŒten-EndfĂ€ule entwickelt haben, können Sie eine ausgewogenere ErnĂ€hrung mit einem Blatt Spray von Calciumnitrat mit Wasser gemischt liefern. Kombinieren Sie 4 gestrichene Esslöffel Calciumnitrat in 1 Gallone Wasser und wenden Sie die TomatenblĂ€tter zwei bis drei Mal pro Woche an, beginnend mit dem zweiten BlĂŒtensatz. Die ideale Anwendungsrate ist 1 Gallone dieser Lösung fĂŒr jeden 20 bis 50 Quadratmeter Garten, bemerkt International Ag Labs. Sie können auch Calciumnitrat als Beilage in einer Menge von 4 Unzen fĂŒr 7 bis 10 Fuß der Reihe anwenden. Mischen Sie die Seitenverkleidung sorgfĂ€ltig in die ersten 1 Zoll OberflĂ€che Boden und vermeiden Sie es auf den BlĂ€ttern.

Überlegungen

Calciumnitrat-Sprays sind am effektivsten fĂŒr Pflanzen, die in geschlossenen RĂ€umen oder auf einer Terrasse in einer kontrollierten Umgebung angebaut werden, so das Department of Agriculture & Natural Resources der University of California. Die Sprays produzieren weniger zuverlĂ€ssige Ergebnisse im Garten, was sie zu einer weniger wĂŒnschenswerten Option macht, als zeitlich abgestimmte BewĂ€sserungs- und DĂŒngeranwendungsplĂ€ne. Verwenden Sie Calciumnitrat nur dann auf Ihren Tomaten, wenn Sie andere Lösungen gegen BlĂŒtenfĂ€ule ausgeschöpft haben.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen