MenĂŒ

Garten

Wie Viel Gerstenstroh Auf Einem Kleinen Teich Verwenden

Algen können einen schönen teich in ein stinkendes, schlampiges chaos verwandeln. Gerstenstroh kann ein einfacher und ökonomischer weg sein, diesen grĂŒnen schleim zu kontrollieren.

Wie Viel Gerstenstroh Auf Einem Kleinen Teich Verwenden


In Diesem Artikel:

Gerstenstroh kann eine effektive Möglichkeit sein, Ihren Teich frei von Algen zu halten.

Gerstenstroh kann eine effektive Möglichkeit sein, Ihren Teich frei von Algen zu halten.

Algen können einen schönen Teich in ein stinkendes, schlampiges Chaos verwandeln. Gerstenstroh kann ein einfacher und ökonomischer Weg sein, diesen grĂŒnen Schleim zu kontrollieren.

Wie viel Gerstenstroh zu verwenden

Wie viel Gerstenstroh verwendet wird, hĂ€ngt von der GrĂ¶ĂŸe Ihres Teiches ab. Eine allgemeine Faustregel sind zwei Strohballen pro Hektar WasseroberflĂ€che. FĂŒr kleine, dekorative Teiche benötigen Sie weniger als einen Ballen. Verwenden Sie 0,025 Pfund Stroh fĂŒr jeden Quadratmeter WasserflĂ€che.

Anwenden des Gerstenstrohs

Der FrĂŒhling ist die beste Zeit, um Gerstenstroh zu verarbeiten, denn die Algen werden durch Zersetzung gehemmt, die sich bei steigenden Temperaturen beschleunigt. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, sollte das Stroh an Ort und Stelle sein, bevor die Algen zu wachsen beginnen. FĂŒr einen kleinen Teich, legen Sie einen kleinen Netzbeutel voller Stroh in das Wasser und belasten Sie es mit einem Ziegelstein oder einem anderen schweren Gegenstand, um es auf dem Boden des Teiches zu halten. FĂŒr grĂ¶ĂŸere GewĂ€sser verwenden Sie einen Netzbeutel oder stellen Sie einen BehĂ€lter aus HĂŒhnerdraht her, fĂŒllen Sie ihn lose mit Gerstenstroh und treiben Sie ihn auf dem Wasser. Verankere den KĂ€fig an der KĂŒste, damit du ihn im Herbst wiederfinden kannst.


Video-Guide: Schwimm - Biotop Klares Wasser mit Gerstenstroh.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen