MenĂŒ

Garten

Wie Lange Wird Double Knockout Roses BlĂŒhen?

Die doppelte knock-out-rose (rosa "radtko") ist nicht nur bei der gĂ€rtnerei beliebt, sondern wurde mit dem gleichen preisgekrönten kreuz wie das original knock out produziert. Wie das original ist das double knock out eine zĂŒchterfreundliche rose mit einfachen pflegeanforderungen und krankheitsresistenz, obwohl es ein bisschen...

Wie Lange Wird Double Knockout Roses BlĂŒhen?


In Diesem Artikel:

Die doppelte Knock-Out-Rose (Rosa "Radtko") ist nicht nur bei der GĂ€rtnerei beliebt, sondern wurde mit dem gleichen preisgekrönten Kreuz wie das Original Knock Out produziert. Wie das Original ist der Double Knock Out eine zĂŒchterfreundliche Rose mit einfachen PflegebedĂŒrfnissen und Krankheitsresistenz, obwohl er etwas robuster ist und in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeiht. Der doppelte Knock Out blĂŒht rot, 2-Zoll-Blumen alle fĂŒnf bis sechs Wochen, vom FrĂŒhling bis zum Frost, vorausgesetzt, Sie kĂŒmmern sich richtig darum.

Umweltanforderungen

Obwohl die Sonneneinstrahlung fĂŒr doppelte Knock-Out-Rosen geringer ist als fĂŒr andere Rosen, sind sie keine SchattenstrĂ€ucher. Geben Sie der Rose mindestens sechs Stunden Sonne pro Tag und denken Sie daran, dass je mehr Sonne sie bekommt, desto mehr wird sie blĂŒhen. Es ist auch bekannt, dass Double Knock Out-Rosen eine ausgezeichnete Krankheitsresistenz aufweisen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Rose niemals einer Krankheit erliegen wird. Helfen Sie es, hĂ€ufige Rosenpilzkrankheiten zu vermeiden, indem Sie eine angemessene Luftzirkulation in ihm - durch richtiges Beschneiden - und um ihn herum schaffen. Entfernen Sie alle Pflanzen, die zu nah oder zu weit wachsen, was die Luftzirkulation blockieren könnte.

Wasserbedarf

Wasser ist der beste Freund jeder Rose, und wenn man nicht aufblĂŒht, ist normalerweise nicht genĂŒgend Wasser schuld. Wie viel Wasser das Double Knock Out und wie oft es hĂ€ngt von einer Vielzahl von UmstĂ€nden ab, einschließlich der FeuchtigkeitsaufnahmefĂ€higkeit des Bodens, der Bewurzelungstiefe des Double Knock Out, der Jahreszeit und der Umweltfaktoren. WĂ€hrend ein doppelter Knock-Out-ZĂŒchter, der entlang einer kĂŒhlen, nebligen KĂŒste GĂ€rten pflegt, einmal im Monat gießen muss, kann ein InlandsgĂ€rtner wöchentlich wĂ€ssern. Eine Möglichkeit, Ihren Wasserbedarf zu bestimmen, ist die Verwendung eines Tensiometers, eines WasserfĂŒhlers, der in Gartencentern erhĂ€ltlich ist. Als allgemeine Faustregel sollte der Boden bis zu einer Tiefe von 10 Zoll leicht feucht bleiben.

DĂŒnger

Rosen brauchen viel DĂŒnger, und der doppelte Knock Out ist keine Ausnahme. Die American Rose Society bietet ein DĂŒngerrezept, das Superphosphat (0-20-0), Baumwollsamenmehl, Blutmehl, Fischmehl und Bittersalz enthĂ€lt. Das Superphosphat ist ein Bloom Booster, der dem Double Knock Out hilft, grĂ¶ĂŸere, stĂ€rkere BlĂŒten zu bilden. DĂŒngen Sie sofort nach dem Beschneiden der Doppel-Knock-Out im FrĂŒhjahr und wieder nach dem Schnitt im SpĂ€tsommer. Vor und nach dem Auftragen von DĂŒnger immer gießen, um ein Verbrennen der Wurzeln zu vermeiden. Drei Wochen nach der FrĂŒhjahrsanwendung einen synthetischen DĂŒnger wie 10-10-10 auftragen und wĂ€hrend der BlĂŒtezeit monatlich neu auftragen. Verwenden Sie in heißen ZeitrĂ€umen die HĂ€lfte der DĂŒngermenge, die auf dem Etikett empfohlen wird.

Beschneidung

Eine der nĂŒtzlichsten Praktiken fĂŒr die doppelte Knock-Out-Rose und jede Rose ist der Schnitt, der sie ermutigt, viele Blumen zu produzieren. Warten Sie bis nach dem letzten Frostdatum in Ihrer Gegend, um zu beschneiden, und schneiden Sie dann den gesamten doppelten Knock-Out-Strauch auf 12 bis 18 Zoll ĂŒber dem Boden. Verwenden Sie scharfe Werkzeuge - Astscheren fĂŒr große Stöcke und Gartenscheren fĂŒr die kleineren Stöcke und Zweige. Wenn sich das Wetter am Sommerende abzukĂŒhlen beginnt, schneiden Sie ein Drittel des Strauchs mit der Dicke eines Bleistifts zu Holz zurĂŒck. Dies wird dazu beitragen, noch mehr BlĂŒten wĂ€hrend seiner Herbst Flush zu bieten.

Fehler beim BlĂŒhen

Double Knock Out-Rosen sind solche zuverlĂ€ssigen Pumphose, dass, wenn Ihrs nicht blĂŒht, und Sie es richtig pflegen, ĂŒberprĂŒfen Sie es fĂŒr Insekten. Obwohl es nicht ĂŒblich ist, ist die RosenmĂŒcke (Dasineura rhodophaga) eine der zerstörerischeren der RosenschĂ€dlinge. Dieses Insekt legt seine Eier in die Rosenknospe und nach dem SchlĂŒpfen fressen die Larven die sich entwickelnde Rose. Die Knospe wird dann entweder verzerrt oder wird schwarz und fĂ€llt von der Pflanze. Da es im Boden ĂŒberwintert, kann man den Mulch kurz vor dem Winter entfernen. Wenn die Doppel-Knock-Out-Rose im FrĂŒhjahr zu blĂ€ttern beginnt, wenden Sie ein Insektizid an, das Cyfluthrin oder eine Kombination aus Cyfluthrin und Imidacloprid enthĂ€lt.


Video-Guide: David Austin Roses 2011 - Rosen und Nepeta Katzenminze.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen