MenĂŒ

Garten

Wie Lange Bis Live Oak Reift?

Die reife von eichen (quercus virginiana) hĂ€ngt von verschiedenen faktoren ab, einschließlich der endgĂŒltigen grĂ¶ĂŸe der eiche und den bedingungen, unter denen sie wĂ€chst. Unter guten bedingungen wird eine lebende eiche am oberen ende ihres höhenbereichs in der regel in etwa 75 jahren reifen und kann fĂŒr mehrere...

Wie Lange Bis Live Oak Reift?


In Diesem Artikel:

Lebende Eiche ist ein ausgezeichneter Baum fĂŒr große Landschaften.

Lebende Eiche ist ein ausgezeichneter Baum fĂŒr große Landschaften.

Die Reife von Eichen (Quercus virginiana) hĂ€ngt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der endgĂŒltigen GrĂ¶ĂŸe der Eiche und den Bedingungen, unter denen sie wĂ€chst. Unter guten Bedingungen jedoch wird eine lebende Eiche am oberen Ende ihres Höhenbereichs in der Regel in etwa 75 Jahren reifen und danach mehrere Jahrhunderte lang in der Landschaft verbleiben.

Identifizierung

In den sĂŒdlichen Vereinigten Staaten und bis nach Mexiko heimisch, bewohnt die lebende Eiche typischerweise WĂ€lder und KĂŒstenebenen in freier Wildbahn. Es ist fĂŒr die PflanzenhĂ€rtezonen 7b bis 10a des US-Landwirtschaftsministeriums robust und in seinem wachsenden Bereich durch seine KĂ€ltetoleranz begrenzt, die extrem niedrig ist. Lebende Eichen beherbergen meist spanisches Moos (Tillandsia usneoides), sind ein Symbol des Alten SĂŒdens und bieten mit ihren immergrĂŒnen BlĂ€ttern einen dichten Schatten.

Reifezeit

Die lebende Eiche reift gewöhnlich in 75 Jahren oder weniger, wenn sie unter optimalen Bedingungen gezĂŒchtet wird. In einigen FĂ€llen kann eine lebende Eiche Jahr fĂŒr Jahr, Jahrzehnt fĂŒr Jahrzehnt, weitere 3/4 Zoll zur Rumpfbreite hinzufĂŒgen. Reife Eichen erreichen in der Regel etwa 80 Fuß Höhe mit einer Verzweigung von 170 Fuß im Durchmesser oder 85 Fuß von Stamm zu Zweig Spitze in alle Richtungen. Eingewachsene lebende Eiche kann mehrere Jahrhunderte, oft bis zu 250 Jahre, mit einer maximalen Lebensdauer von 500 Jahren leben.

Kultur

Weil es so groß werden kann - sein Stamm kann bis zu 6 Fuß im Durchmesser erreichen - geben Sie der Eiche viel Platz beim Pflanzen. Wenn Sie den vollen, breiten Landschaftsbaum-Effekt wĂŒnschen, pflanzen Sie an einem Standort mit voller Sonne und vermeiden Sie, ihn zu schattieren oder ihn zu zwingen, mit anderen BĂ€umen oder Pflanzen zu konkurrieren. Live Oak mag durchschnittliche, gut durchlĂ€ssige Erde und wĂ€chst in feuchten oder nassen Bedingungen. Wo die EntwĂ€sserung gut ist, kann lebende Eiche fĂŒr kurze Zeit sogar mit Überschwemmungen umgehen. In jungen Jahren beschneiden, um einen starken, zentralen Stamm zu entwickeln und zu verhindern, dass sich der Boden aufspaltet oder verzweigt.

Garten verwendet

Oft als LandschaftsbĂ€ume oder SchattenbĂ€ume auf RasenflĂ€chen oder anderen großen FlĂ€chen gepflanzt, kann die lebende Eiche auch als Straßenbaum verwendet werden. Sie können auch in Reihen gepflanzt werden, um einen Windschutz entlang von Zufahrten oder Bordsteinen zu bilden, aber ihre großen Wurzeln können den BĂŒrgersteig heben, unter dem sie mit der Zeit wachsen. Wenn du dich nicht mit Wurzeln befassen willst, gib dem Baum viel Platz zum Wachsen.


Video-Guide: Quarter sawn oak.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen