Men√ľ

Garten

Wie Lange Soll Ich Warten, Bis Ich Kartoffeln Ausgegraben Habe?

Wenn sie ihre kartoffeln (solanum tuberosum) ausgraben, h√§ngt davon ab, wie sie essen und speichern m√∂chten. Diese pflanzen werden als einj√§hrige angebaut, und sie graben die ganze, tote pflanze am ende der wachstumsperiode f√ľr die ernte aus. Die zeit, die sie warten, nachdem sie gepflanzt haben, bevor sie ihre kartoffeln ausgraben, k√∂nnte irgendwo von 70 bis 120 tagen sein,...

Wie Lange Soll Ich Warten, Bis Ich Kartoffeln Ausgegraben Habe?


In Diesem Artikel:

Fr√ľhkartoffeln sind kleine, unreife Kartoffeln.

Fr√ľhkartoffeln sind kleine, unreife Kartoffeln.

Wenn Sie Ihre Kartoffeln (Solanum tuberosum) ausgraben, h√§ngt davon ab, wie Sie essen und speichern m√∂chten. Diese Pflanzen werden als Einj√§hrige angebaut, und Sie graben die ganze, tote Pflanze am Ende der Wachstumsperiode f√ľr die Ernte aus. Die Zeit, die Sie nach dem Pflanzen warten, bevor Sie Ihre Kartoffeln ausgraben, kann zwischen 70 und 120 Tagen liegen, abh√§ngig von der Sorte und der Art der Kartoffeln, die Sie wollen.

Neue Kartoffeln

Fr√ľhkartoffeln kommen aus den gleichen Pflanzen wie Standardkartoffeln; Der einzige Unterschied ist die Erntezeit. Um neue Kartoffeln zu ernten, warten Sie 70 bis 90 Tage nach dem Pflanzen, bevor Sie die lebende Pflanze ernten. Fr√ľhkartoffeln haben weniger St√§rke, sind kleiner und halten sich k√ľrzer als reife Kartoffeln.

Reife Kartoffeln

Reife Kartoffeln bleiben zwei bis drei Wochen im Boden, nachdem die Kartoffelpflanze am Ende der Vegetationsperiode abgestorben ist. Um sicherzustellen, dass Ihre Kartoffeln eine zähe Haut haben, sollten Sie die Kartoffeln nicht mehr gießen, wenn die Spitzen absterben. Um die Ausbreitung von Krankheiten in Ihrem Garten zu verhindern, schneiden Sie die toten Spitzen der Kartoffelpflanzen ab und entsorgen Sie sie, während die Knollen unterirdisch reifen.

Kartoffeln härten

Kartoffeln zu r√∂sten ist wichtig, um die Kartoffeln f√ľr die langfristige Lagerung vorzubereiten. Nachdem Sie die Kartoffeln geerntet haben, b√ľrsten Sie den Boden ab und legen Sie die Kartoffeln in eine k√ľhle, feuchte Umgebung, wo die Luftfeuchtigkeit ungef√§hr 90 Prozent betr√§gt und die Temperatur ungef√§hr 65 Grad Fahrenheit betr√§gt, empfiehlt der Oregon State University Extension Service. Halten Sie Ihre Spuds in dieser Umgebung f√ľr eine Woche bis 10 Tage, um sicherzustellen, dass sie richtig geheilt haben.

Ernte von Kartoffeln

Bewahren Sie reife Kartoffeln nach der Aush√§rtung an einem k√ľhlen, feuchten Ort bei Temperaturen zwischen 38 und 40 Grad Fahrenheit auf. Oberhalb dieses Bereichs k√∂nnen die Kartoffeln sprie√üen, aber darunter k√∂nnen die Kartoffeln ihre St√§rke in Zucker umwandeln und zu s√ľ√ü schmecken. Verhindern Sie, dass Licht die gelagerten Kartoffeln erreicht, da sie gr√ľn werden und ungenie√übar werden k√∂nnten. Bei richtiger Lagerung und Lagerung bleiben reife Kartoffeln bis zu acht Monate haltbar. Fr√ľhkartoffeln m√ľssen gek√ľhlt und innerhalb von 10 Tagen gegessen werden, bevor sie verderben.


Video-Guide: Mittelerde: Schatten des Krieges, Anno 1800, Yakuza 6 | Game Two #36.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen