MenĂŒ

Garten

Wie Lange Ist Es FĂŒr Einen Zitrusbaum Zu Produzieren?

Einen zitrusbaum (citrus spp.) aus einem samen anzubauen, macht spaß und lehrreich fĂŒr sie und ihre familie. Sie können den jungen baum in einem großen behĂ€lter oder im garten in pflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums pflanzen. Ob sie einen sĂ€mling oder eine gepfropfte, benannte sorte anbauen, wie die zeit vergeht, sie...

Wie Lange Ist Es FĂŒr Einen Zitrusbaum Zu Produzieren?


In Diesem Artikel:

Viele ZitrusbĂ€ume blĂŒhen, wĂ€hrend Frucht auf dem Baum ist.

Viele ZitrusbĂ€ume blĂŒhen, wĂ€hrend Frucht auf dem Baum ist.

Einen Zitrusbaum (Citrus spp.) Aus einem Samen anzubauen, macht Spaß und lehrreich fĂŒr Sie und Ihre Familie. Sie können den jungen Baum in einem großen Container oder im Garten in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums pflanzen. Ob Sie nun einen Setzling oder eine gepfropfte, benannte Sorte anbauen, Sie werden sich vielleicht fragen, wie viele Jahre bevor es FrĂŒchte zu produzieren beginnt.

FrĂŒchte produzieren

ZitrussĂ€mlinge blĂŒhen langsam und produzieren FrĂŒchte. Die meisten SĂ€mlinge benötigen sieben Jahre oder mehr vor der BlĂŒte und produzieren keine FrĂŒchte, die dem Mutterbaum entsprechen. BaumschulbĂ€ume, die mit den auf einen geeigneten Wurzelstock aufgepfropften Sorten hergestellt werden, produzieren ein bis zwei Jahre nach der Anpflanzung im Garten FrĂŒchte. Fast alle ZitrusbĂ€ume haben perfekte BlĂŒten mit mĂ€nnlichen und weiblichen Teilen und sind selbstbestĂ€ubend. "Minneola" und "Orlando" Tangelos (Citrus tangelo) und "Clementine" und "Fairchild" Mandarinen (Citrus reticulata) produzieren jedoch mehr FrĂŒchte, wenn ein anderer Zitrusbaum wie "Kinnow" oder "Temple" in der NĂ€he gepflanzt wird. Einheimische Bienen, Hummeln, Honigbienen und Kolibris tragen den Pollen von der BlĂŒte zur BlĂŒte und bestĂ€uben die BlĂŒten.


Video-Guide: NatĂŒrlich und nachhaltig DĂŒngen, ein Experiment.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen