MenĂŒ

Garten

Wie Lange Dauert Es, Bis Zitronen Auf Einem Zitronenbaum Reifen?

Bei gĂŒnstigen wetterbedingungen kann es von vier monaten bis zu einem jahr dauern, bis sich eine zitronenbaumblĂŒte in eine voll ausgereifte zitrone verwandelt. Das alter und die gesundheit des baumes beeinflussen auch die dauer der reifezeit.

Wie Lange Dauert Es, Bis Zitronen Auf Einem Zitronenbaum Reifen?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Mitwirkender; Aktualisiert am 15. MĂ€rz 2018

Die Ernte von Zitronen auf dem Höhepunkt der Reife erfordert etwas Übung.

Die Ernte von Zitronen auf dem Höhepunkt der Reife erfordert etwas Übung.

Unter den richtigen Bedingungen können ZitronenbĂ€ume (Citrus limon) Ihrem Garten eine essbare Schönheit verleihen. Reife BĂ€ume haben glĂ€nzende BlĂ€tter, duftende BlĂŒten und eine FĂŒlle von fröhlichen gelben FrĂŒchten das ganze Jahr ĂŒber in einigen Regionen des US-Landwirtschaftsministeriums PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11. Bei gĂŒnstigen Wetterbedingungen kann es von vier Monaten bis zu einem Jahr fĂŒr eine BlĂŒte dauern in eine voll ausgereifte Zitrone verwandeln. Das Alter und die Gesundheit des Baumes beeinflussen auch die Dauer der Reifezeit. Die Obstproduktion ist je nach Sorte, geografischer Lage und Witterung sehr unterschiedlich. Ein Ertrag von drei Kisten mit FrĂŒchten in einer Saison zeigt einen gesunden, produktiven Baum an.

Von BlĂŒte zu Frucht

ZitronenbĂ€ume produzieren FrĂŒchte in einer relativ begrenzten Anzahl von KĂŒstenregionen, in denen die Sommer kĂŒhl und die Winter warm sind. Citrus limon 'Eureka' produziert FrĂŒchte hauptsĂ€chlich im FrĂŒhling und Sommer und 'Lissabon' im Sommer und Herbst, wĂ€hrend 'Ponderosa' und 'Meyer' im Herbst und Winter FrĂŒchte tragen. Einige BlĂŒten produzieren keine FrĂŒchte; Die Fruchtbarkeit kann von Saison zu Saison stark variieren. Wenn eine BlĂŒte bestĂ€ubt wird, erscheint eine grĂŒne Miniaturzitrone.

Anzeichen von Reife

Die Bestimmung des Reifegrades kann allein durch das Sehen schwierig sein, da einige Zitronen leuchtend gefĂ€rbt sind, bevor sie essfertig sind, wĂ€hrend andere saftig sind, wenn sie noch leicht grĂŒn sind. Der beste Weg zu wissen, wann Ihre Zitronen reif sind, ist, sie zu probieren. Zitronen sind in der Regel bereit zu ernten, wenn sie zwischen 2 3/4 und 4 3/4 Zoll lang und leuchtend gelb sind, obwohl einige Sorten bunt sind, mit hellgrĂŒnen Streifen. Zitronen können mehrere Monate auf ihren Zweigen leben, ohne an QualitĂ€t zu verlieren, aber zu lange darauf warten, sie zu pflĂŒcken, kann zu weichen, faulen FrĂŒchten fĂŒhren. Zitronen reifen nicht weiter, sobald sie vom Baum gelöst sind.

Licht und Temperatur

ZitronenbĂ€ume brauchen jeden Tag mindestens sechs Stunden Sonnenlicht, um FrĂŒchte zu produzieren. Sie sind sehr empfindlich gegen KĂ€lte; eine unreife Zitrone wird getötet, wenn sie einer Temperatur von 29 Grad Fahrenheit ausgesetzt ist. Wenn Ihr ausgewachsener Zitronenbaum eingetopft ist und seine FrĂŒchte nicht reifen, bewegen Sie ihn in eine Position, die mindestens sechs Stunden Sonnenlicht pro Tag erhĂ€lt.

Alter Überlegungen

FrĂŒchte an BĂ€umen, die jĂŒnger als 2 Jahre sind, sollten nicht reifen dĂŒrfen, weil junge BĂ€ume ihre Energie in die Entwicklung starker Wurzelsysteme investieren mĂŒssen. Das Entfernen von Obst von jungen BĂ€umen hilft sicherzustellen, dass sie gesund genug sind, um viel Frucht zu produzieren, wenn sie gut etabliert sind. Wenn ein Baum mindestens 2 Jahre alt ist und eine FĂŒlle an FrĂŒchten produziert, können Sie mit der Ernte beginnen.


Video-Guide: Vier-Jahreszeiten-Zitronen 'Lunario': Ernten und degustieren.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen