Men├╝

Garten

Wie Lange Bl├╝hen Pfingstrose Tulpen?

Nur wenige dinge sagen fr├╝hling wie der anblick einer gruppe von tulpen in voller bl├╝te. Die meisten tulpenblumen halten normalerweise etwa eine woche im freien, aber doppelte tulpen (tulipa x hybrida) sind eine ausnahme von dieser regel. Diese pfingstrosen werden oft pfingstrosen genannt, da ihre gro├čen, doppelt bl├╝henden bl├╝ten pfingstrosen ├Ąhneln.

Wie Lange Bl├╝hen Pfingstrose Tulpen?


In Diesem Artikel:

Pfingstrosen-Tulpeblumen sind extragro├č.

Pfingstrosen-Tulpeblumen sind extragro├č.

Nur wenige Dinge sagen Fr├╝hling wie der Anblick einer Gruppe von Tulpen in voller Bl├╝te. Die meisten Tulpenblumen halten normalerweise etwa eine Woche im Freien, aber doppelte Tulpen (Tulipa x hybrida) sind eine Ausnahme von dieser Regel. Pfingstrosen werden oft als Pfingstrosen bezeichnet, weil ihre gro├čen, doppelt gef├╝llten Bl├╝ten wie Pfingstrosen aussehen. Diese pr├Ąchtigen Bl├╝ten sind besonders langlebig, wenn sie ideale Bedingungen haben.

Eigenschaften

Pfingstrose Tulpen kommen in vielen verschiedenen Farben, darunter einige Sorten mit zweifarbigen Bl├╝ten. Sie bl├╝hen in der Regel im sp├Ąten Fr├╝hjahr und produzieren Blumen, die 4 Zoll ├╝ber kurz sein k├Ânnen, robuste Stiele. Wie alle Tulpen w├Ąchst die Pfingstrosen-Tulpe von einer Birne, die etwas Winterfrost braucht. Sie w├Ąchst im Freien in den Klimazonen 3 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums oder in k├Ąlteren Teilen der Zone 8. In w├Ąrmeren Regionen k├Ânnen die Zwiebeln angehoben, luftgetrocknet und im Winter im K├╝hlschrank aufbewahrt werden. Sie k├Ânnen auch als einj├Ąhrige, oder als Zimmerpflanzen bl├╝hen drinnen gez├╝chtet werden.

Bl├╝hende Bedingungen

Pfingstrosenbl├╝ten sind von Natur aus lang anhaltend, ├Âffnen Ende April oder Anfang Mai und bleiben normalerweise zwei Wochen lang offen und attraktiv. Hei├če, starke Sonne kann die Bl├╝ten schneller altern lassen, so dass das Pflanzen der Zwiebeln an einem sonnigen Ort, der einen leichten Nachmittag Schatten erh├Ąlt, die Bl├╝tezeit verl├Ąngern kann. Halten Sie den Boden gleichm├Ą├čig feucht h├Ąlt auch die Pflanze gesund und seine Blumen in gutem Zustand. W├Ąhlen Sie beim Pflanzen der Zwiebeln eine gut drainierte Stelle, die nicht feucht bleibt, da zu nasse Bedingungen zu verformten Knospen f├╝hren k├Ânnen, die sich nicht richtig ├Âffnen.

Drinnen

Sie k├Ânnen auch Pfingstrosen Tulpen drinnen wachsen, zwingt die Zwiebeln, Knospen zu entwickeln und bl├╝hen bereits im sp├Ąten Winter. Pflanzen Sie die Blumenzwiebeln in einem flachen Topf im Fr├╝hherbst, verwenden Sie eine gut durchl├Ąssige Pflanzmischung, oder stellen Sie Ihre eigene Mischung aus 1 Teil Lehm, 1 Teil Kompost und 2 Teilen Sand her. Positionieren Sie die Zwiebeln mit flachen Oberfl├Ąchen zum ├Ąu├čeren Rand des Topfes hin und gie├čen Sie den Boden leicht an. Bewegen Sie sich dann an einen k├╝hlen, dunklen Fleck, bis auf jeder Zwiebel ein kleiner Wachstumsspross erscheint. Als n├Ąchstes verschiebe den Topf bei Raumtemperatur in eine hell erleuchtete Stelle, wo sich die Knospen ein oder zwei Wochen sp├Ąter ├Âffnen. Wenn Sie die Pfingstrose an einem k├╝hlen Ort w├Ąhrend der Bl├╝te halten, verl├Ąngern Sie das Leben der Bl├╝ten, die mehrere Wochen im Haus halten sollten.

Sorten

Dutzende von Pfingstrosen-Tulpen-Sorten sind in Baumschulen oder Gartencentern erh├Ąltlich, jede mit besonderen Eigenschaften. Gute Beispiele sind "Angelique", die blassrosa Bl├╝ten mit dunkelgr├╝nen Steaks in gr├╝n oder gelb, "Blue Spectacle" mit dunkelrot-violetten Bl├╝ten mit blauen Reflexen und "Miranda" mit tiefen scharlachroten Bl├╝ten hat. Einige Pfingstrosenblumen sind zweifarbig mit kontrastierenden Farben. Dazu geh├Âren der "Carnival de Nice" mit wei├čen Bl├╝ten, die ungleichm├Ą├čig mit Magenta ├╝bers├Ąt sind, "Wirosa" mit dunkelvioletten Bl├╝ten, deren Bl├╝tenbl├Ątter cremefarben sind, und "Cr├Ęme Upstar" mit gelben Bl├╝ten und vertikalen gr├╝nen Streifen.


Video-Guide: DIY: Fr├╝hlingsdeko mit asiatischen Pfingstrosen aus Krepppapier [How to] Deko Kitchen.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen