MenĂŒ

Garten

Wie Lange Kann Topf Bromelien Leben?

Bromelien, mehr als 3.000 pflanzen aus der familie der bromeliengewĂ€chse (bromeliaceae), verleihen einem haus farbe und dekorative luft. UrsprĂŒnglich aus den tropen sĂŒdamerikas, mittelamerikas und afrikas stammend, sind diese pflanzen pflegeleicht und leicht zu tragen. Die hĂ€ufigste sorte von bromelien, die blĂŒhende guzmania...

Wie Lange Kann Topf Bromelien Leben?


In Diesem Artikel:

Bromelien sind pflegeleichte Zimmerpflanzen.

Bromelien sind pflegeleichte Zimmerpflanzen.

Bromelien, mehr als 3.000 Pflanzen aus der Familie der BromeliengewĂ€chse (Bromeliaceae), verleihen einem Haus Farbe und dekorative Luft. UrsprĂŒnglich aus den Tropen SĂŒdamerikas, Mittelamerikas und Afrikas stammend, sind diese Pflanzen pflegeleicht und leicht zu tragen. Die am hĂ€ufigsten vorkommende Bromelienart, die blĂŒhende Guzmania (Guzmania spp.), HĂ€lt zwei bis drei Jahre. Um das Beste aus diesen Jahren herauszuholen, geben Sie Ihrer Bromelie die nötige Pflege.

Blumenerde und Erde

Die meisten verkauften Bromelien haben keine großen Wurzelsysteme, so dass kleine Töpfe gut funktionieren. Es besteht keine Notwendigkeit, die Pflanze umzutopfen, bis die Wurzeln den BehĂ€lter vollstĂ€ndig ĂŒbernehmen. Plastiktöpfe behalten mehr Wasser, also seien Sie vorsichtig - WurzelfĂ€ule ist hĂ€ufiger in Plastik-Topfpflanzen. Terrestrische Bromelien - diejenigen, die im Dreck wachsen - wachsen am besten in leichten Böden, die schnell abfließen. WĂ€hlen Sie eine Potting-Mischung, die Perlit, Vermiculit oder Rindennuggets enthĂ€lt, um die BelĂŒftung und EntwĂ€sserung zu unterstĂŒtzen.

Wasser sparsam

Bromelien sind tropische Pflanzen, die nicht viel Wasser brauchen. Wasser, wenn die Blumenerde trocken anfĂŒhlt. TrĂ€nken Sie das Wurzelsystem, aber ertrĂ€nken Sie es nicht. Wenn das Wasser auf der Oberseite des BehĂ€lters pfĂŒtzt, hast du zu viel gewĂ€ssert. Dies kann WurzelfĂ€ule verursachen und die Pflanze töten. Wenn es trockener oder heißer als normal ist, Wasser öfter. Luft-Bromelien - diejenigen, die Wurzelsysteme ausgesetzt haben und keine Erde zum Wachsen brauchen - mĂŒssen etwa einmal pro Woche beschnitten werden, hĂ€ufiger, wenn es trockener oder heißer als normal ist.

DĂŒnger und Pestizid

Sie brauchen Bromelien nicht zu dĂŒngen, weil sie eine kurze Lebensdauer haben und Sie das nicht beschleunigen wollen. Wenn Sie sich entscheiden, zu dĂŒngen, stellen Sie sicher, dass es sich um ein Viertel oder die HĂ€lfte der StĂ€rke handelt, die in den Anweisungen des Herstellers gefordert wird. Bromelien sind nahezu schĂ€dlingsresistent, so dass Sie wahrscheinlich keine Insektizide benötigen. SchildlĂ€use und WolllĂ€use sind die hĂ€ufigsten SchĂ€dlinge und können leicht mit einem Lappen abgewischt werden, der mit Reinigungsalkohol oder SpĂŒlmittel getrĂ€nkt ist. Wenn Sie ein Insektizid verwenden, stellen Sie sicher, dass es nicht auf Öl basiert, da es die Poren der Pflanze verstopft und es tötet.

BlĂŒte und Tod

GlĂŒcklicherweise sterben Bromelien in einer sehr schönen Art und Weise. BlĂŒte ist das Ende des Lebenszyklus einer Bromelie, aber diese Blume kann wĂ€hrend des Sterbeprozesses bis zu einem Jahr dauern. Wenn sie zu sterben beginnen, entwickeln sie auch Ableger, sogenannte Welpen. Diese Welpen wachsen weiter, wenn die Mutterpflanze abstirbt, und gibt Ihnen eine Vielzahl von neuen Pflanzen, die unabhĂ€ngig voneinander abbrechen und pflanzen, wenn der Welpe ungefĂ€hr halb so groß ist wie der Elternteil. Es ist möglich, die an die Elternpflanze gebundenen Jungen zu hinterlassen, was zu einem großen, bunten Klumpen fĂŒhrt, aber es kann sich als etwas schwieriger erweisen, die zweite Generation von Jungtieren aufgrund von GedrĂ€nge abzutrennen.


Video-Guide: Bromeliengewächse Bromeliaceae AnanasgewĂ€chse Topfpflanze Botanische Informationen und Tipps.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen