MenĂŒ

Zuhause

Wie RasenmÀher Pull Strings Arbeiten

Wenn sie am seil ziehen, um einen rasenmĂ€her zu starten, starten sie den motorzyklus. Wenn motor, zĂŒndkerze und vergaser in gutem zustand sind, ĂŒbernimmt der motor und beginnt zu laufen. Es ist die gleiche arbeit, die der starter in ihrem auto macht, wenn sie den zĂŒndschlĂŒssel drehen.

Wie RasenmÀher Pull Strings Arbeiten


In Diesem Artikel:

Das Ziehen der Startschnur leitet den Prozess der Kraftstoffverbrennung ein.

Das Ziehen der Startschnur leitet den Prozess der Kraftstoffverbrennung ein.

Wenn Sie am Seil ziehen, um einen RasenmĂ€her zu starten, starten Sie den Motorzyklus. Wenn Motor, ZĂŒndkerze und Vergaser in gutem Zustand sind, ĂŒbernimmt der Motor und beginnt zu laufen. Es ist die gleiche Arbeit, die der Starter in Ihrem Auto macht, wenn Sie den ZĂŒndschlĂŒssel drehen.

Was du nicht siehst

Die Startschnur ist um eine federbelastete Nabe gewickelt, die zum Eingriff mit dem Motorschwungrad ausgelegt ist. Wenn Sie an der Schnur ziehen, dreht sich das Schwungrad, was wiederum die Kurbelwelle dreht und den Kolben bewegt. Eine magnetische Kopplung am Schwungrad bewirkt, dass die ZĂŒndkerze zyklisch feuert, wenn sich der Kolben bewegt. Sobald der Funke den Kraftstoff in der Brennkammer entzĂŒndet, halten die zyklischen Explosionen den Motor an, bis Sie ihn ausschalten.

Was Sie tun Sehen

Das StartergehĂ€use ist normalerweise an der Oberseite oder an der Seite der Maschine sichtbar und es ist abnehmbar, so dass Sie das Kabel ersetzen können, wenn es ausgefranst oder kaputt ist. DarĂŒber hinaus haben die meisten RasenmĂ€her eine Drossel, die den Luftstrom zum Vergaser beschrĂ€nkt, um eine kraftstoffreiche Mischung herzustellen, die das Starten erleichtert. Sie können auch eine Grundierung sehen, die den Kraftstoff direkt in den Vergaser pumpt. Eine Überbeanspruchung dieser Starthilfen ist jedoch keine gute Idee, denn ein ĂŒberfluteter Motor startet genauso wenig wie ein Kraftstoff ohne Treibstoff.


Video-Guide: HOW TO - Generator Pull Cord Repair.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen