MenĂŒ

Garten

Wie Schnell Wachsen Leyland Cypress Hecken?

Obwohl es eine relativ uninteressante pflanze ist, mit nicht auffĂ€lligen merkmalen und laub von einem unauffĂ€lligen grĂŒnlich-blauen, hat die leyland-zypresse (x cuprocyparis leylandii) viel zu empfehlen. Zum einen bildet es dichte Ă€ste, die es zu einer hervorragenden pflanze fĂŒr die privatsphĂ€re machen. Zum anderen wĂ€chst es extrem...

Wie Schnell Wachsen Leyland Cypress Hecken?


In Diesem Artikel:

Leyland Zypresse ist gut auf großen GrundstĂŒcken, die von der PrivatsphĂ€re profitieren.

Leyland Zypresse ist gut auf großen GrundstĂŒcken, die von der PrivatsphĂ€re profitieren.

Obwohl es eine relativ uninteressante Pflanze ist, mit nicht auffĂ€lligen Merkmalen und Laub von einem unauffĂ€lligen grĂŒnlich-blauen, hat die Leyland-Zypresse (X Cuprocyparis leylandii) viel zu empfehlen. Zum einen bildet es dichte Äste, die es zu einer hervorragenden Pflanze fĂŒr die PrivatsphĂ€re machen. Zum anderen wĂ€chst es extrem schnell und kann in wenigen Jahren Höhen von einem Dutzend oder mehr erreichen.

Identifizierung

Eine hybride, immergrĂŒne Nadel, die Leyland-Zypresse ist winterhart fĂŒr die Klimazonen 6 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Ihre rotbraune Borke und dunkelbraune Fruchtzapfen markieren sie wie eine Konifere, ebenso wie ihre ausgeprĂ€gte Pyramidenform. Der Name "Leland" stammt von C. J. Leland, der einige der ersten Hybriden zĂŒchtete. Seine Äste sind leicht hĂ€ngend und verweben sich nahtlos in Interplantierungen zu sehr dichten Schirmen oder Hecken.

Wachstumsrate

Die Leyland-Zypresse gilt als eine schnellwachsende Pflanze, was bedeutet, dass sie in einer einzigen Wachstumsperiode 2 Fuß oder mehr zu ihrer Höhe hinzufĂŒgen kann. In den ersten Jahren seines Lebens kann es tatsĂ€chlich mit einer Geschwindigkeit von 3 bis 4 Fuß pro Jahr wachsen, obwohl es sich spĂ€ter verlangsamt, wenn es reift. Seine volle Höhe ist normalerweise irgendwo zwischen 30 und 50 Fuß, obwohl es Höhen von 60 bis 70 erreichen kann. Es ist ein schmaler Baum, der sich gewöhnlich auf nur 10 oder 15 Fuß ausbreitet.

Kultur

Leyland-Zypresse bevorzugt volle Sonne und gut durchlĂ€ssigen, fruchtbaren Boden mit einer mittleren Menge Wasser. Obwohl der Boden konstant feucht sein sollte, haben diese Pflanzen, wenn sie erst einmal etabliert sind, eine erhebliche Trockenheitstoleranz und werden in einer Reihe von Bodentypen wachsen, einschließlich mageren. Die Leyland-Zypresse produziert Samen, den Sie möglicherweise pflanzen und anbauen können, aber er wird nicht unbedingt in Form oder Merkmalen seiner Mutterpflanze entsprechen. Es kann einen schweren Schnitt erfordern, einschließlich der Tatsache, dass die Spitzen von beiden Seiten abgeschnitten sind.

Garten verwendet

Durch sein dichtes Wachstum eignet sich die Leyland-Zypresse am besten fĂŒr Schirme, Windschutzscheiben oder Hecken am Rande großer GrundstĂŒcke. Wenn Sie es klein halten möchten, kann die Leyland-Zypresse in jungen Jahren beschnitten werden, um eine kleinere Form zu erhalten, und kann sogar von oben nach unten geschnitten werden, wenn sie aus dem Pflanzbereich herauswĂ€chst. Da es versuchen wird, seine volle Höhe zu erreichen, ist es jedoch am besten fĂŒr große Landschaften geeignet, wo dies kein Problem ist.


Video-Guide: Monster Hecken.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen