MenĂŒ

Garten

Wie Weit Auseinander Pflanzen Sie Geranien?

Der name "geranium" umfasst viele pflanzen, von winterharten storchschnĂ€beln (geranium spp.) bis zu zarten gartenhybriden (pelargonium x hortorum). Geranium pflanzen blĂŒhen in weiß, rosa, rot, purpur - sogar lachse und orangen. Die meisten sind anspruchslos, wenn es um erde geht, aber alle geranien brauchen eine gute luftzirkulation, so dass

Wie Weit Auseinander Pflanzen Sie Geranien?


In Diesem Artikel:

Eine oder zwei Geranien fĂŒllen einen Topf.

Eine oder zwei Geranien fĂŒllen einen Topf.

Der Name "Geranium" umfasst viele Pflanzen, von winterharten StorchschnĂ€beln (Geranium spp.) Bis zu zarten Gartenhybriden (Pelargonium x hortorum). Geranium Pflanzen blĂŒhen in Weiß, Rosa, Rot, Purpur - sogar Lachse und Orangen. Die meisten sind anspruchslos, wenn es um den Boden geht, aber alle Geranien brauchen eine gute Luftzirkulation, daher ist der Pflanzabstand wichtig.

Cranesbills

Hardy-Geranien blĂŒhen in einer Vielzahl von Farben in der Klimazone 3 bis Zone 8 des U.S.-Landwirtschaftsministeriums. Typische StorchschnabelhĂŒgel sind von 12 bis 18 Zoll hoch und werden bis zu 3 Fuß breit, wodurch sie fĂŒr einen Steingarten oder Wildblumenrand geeignet sind. Pflanzen, die im Herbst zurĂŒckgeschnitten wurden, können in wĂ€rmeren Zonen wieder blĂŒhen. Geben Sie KrĂ€henschnabel 6 Zoll ĂŒber ihre reife Breite von ihrer Mitte zu jeder reiferen Kontur der benachbarten Pflanze - von 18 Zoll bis 3.5 Fuß -, um gute Luftzirkulation sicherzustellen. Wenn die Pflanzen zu groß werden, teilen Sie Kronen, die sich um die Mutterpflanze entwickeln, und bepflanzen Sie sie im gleichen Abstand.

Zonal Geranien

Gemeine Gartenhybriden (Pelargonium x hortorum), auch Zonalgeranien genannt, sind zarte Stauden, die nur in den USDA-Zonen 10 bis 11 winterhart sind. Sie werden als EinjĂ€hrige in Zone 9 und niedriger oder ausgegraben und in den Winter gebracht, um dort ihren Winter zu verbringen helles Fenster als Zimmerpflanze oder im Ruhezustand an einem kĂŒhlen, dunklen Ort. Zonale Hybriden, die aufrecht wachsende ZĂŒchter sind, können bis zu 3 Fuß hoch und breit werden und in BĂ€llchen von Röschen blĂŒhen, die ĂŒber der Pflanze stehen. Kleinere Pflanzen haben viel Platz, wenn sie 12 Zoll voneinander entfernt sind, aber buschigere Cousins ​​brauchen bis zu 24 Zoll an Freiraum zwischen den Pflanzen.

Efeu Geranien

EfeublĂ€ttrige Geranien (Pelargonium peltatum) folgen ihrem Namensvetter und blĂŒhen, wenn sie wachsen. Sie sind wĂ€rmeempfindlich und brauchen Schutz vor der Nachmittagssonne. Efeu-Geranien, die in den Boden gepflanzt sind, brauchen fĂŒr ihre langen Zweige bis zu 36 Zoll, aber diejenigen in Containern können in nĂ€herer NĂ€he leben, weil ihre langen Zweige ĂŒber die Containerseite fallen. Zwei Pflanzen pro 8-Zoll-Korb werden BlĂŒtenhaufen auf sich windenden Zweigen erzeugen.

Andere Überlegungen

Pflanzenmarkierungen legen normalerweise Abstand fĂŒr Gartenpflanzen nahe, aber es ist verlockend, sie im FrĂŒhjahr nĂ€her zu platzieren, wenn die Farbe knapp ist. Wenn Sie bereit sind, Geranien den Boden zu geben, den sie lieben - fruchtbaren, gut durchlĂ€ssigen Lehm - mindestens sechs Stunden Sonne und ein Zoll Wasser pro Woche, wird es nicht lange dauern, bis sie ihre reife GrĂ¶ĂŸe erreichen. An diesem Punkt mĂŒssen Sie entweder einige verpflanzen oder zurĂŒckschneiden und die Tipps fĂŒr neue Pflanzen verwenden. PflanzkrĂ€uter jedoch niemals zu nahe pflanzen. Diese Stauden wachsen in einem Durcheinander zusammen, das die Durchblutung einschrĂ€nkt und mehrere Pilzkrankheiten fördert.


Video-Guide: Geranien - Einpflanzen in einen Balkonkasten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen