MenĂŒ

Garten

Wie Weit Auseinander MĂŒssen Bohnenpflanzen Sein?

Angesichts der schwindelerregenden vielfalt an verfĂŒgbaren bohnensamen scheint es so, als ob jede einzelne sorte - egal ob scharf oder trocken, grĂŒn oder dunkelblau - unterschiedliche richtlinien fĂŒr den anbau benötigt. In wirklichkeit sind viele arten als "grĂŒne" oder "schĂ€lende" bohnen nĂŒtzlich, je nachdem, ob sie sie frisch pflĂŒcken oder trocknen lassen...

Wie Weit Auseinander MĂŒssen Bohnenpflanzen Sein?


In Diesem Artikel:

Platziere Bohnen nach ihren Wachstumsmustern.

Platziere Bohnen nach ihren Wachstumsmustern.

Angesichts der schwindelerregenden Vielfalt an verfĂŒgbaren Bohnensamen scheint es so, als ob jede einzelne Sorte - egal ob scharf oder trocken, grĂŒn oder dunkelblau - unterschiedliche Richtlinien fĂŒr den Anbau benötigt. In Wirklichkeit sind viele Arten als "grĂŒne" oder "schĂ€lende" Bohnen nĂŒtzlich, je nachdem, ob Sie sie frisch pflĂŒcken oder sie am Rebstock trocknen lassen. Die meisten einzelnen Sorten sind als Strauch-, Stangen- oder Halbbohnen erhĂ€ltlich, was letztlich den Abstand bestimmt. Wenn Sie Stangenbohnen anbauen, setzen Sie Ihre StĂŒtzstruktur in Position, bevor Sie die Samen sĂ€en.

Aussaat

Pflanzen Sie alle Bohnenarten drei Zoll auseinander innerhalb ihrer Reihen, in Reihen 24 bis 36 Zoll auseinander. Wenn Sie Stangenbohnen auf Tipis pflanzen, sĂ€en Sie vier bis sechs Samen um jedes Bein des Tipis, wobei jedes Bein des Tipis mindestens zwei Fuß auseinander ist. UnabhĂ€ngig von Ihrem Abstand, setzen Sie Bohnen in einer Tiefe von 1 bis 1 1/2 Zoll in den Boden.

Bush Bohnen

Buschbohnen sollten innerhalb ihrer Reihen bis zu vier Zoll voneinander entfernt sein. Verwenden Sie eine Schere, um die schwĂ€cheren Pflanzen an der Bodenlinie zu schneiden und nur die gesĂŒndesten BĂŒsche zu hinterlassen. Buschbohnen sind bereit, ausgedĂŒnnt zu werden, wenn sie ungefĂ€hr 3 Zoll groß sind. Dies ist auch eine gute Zeit, um Stroh oder anderen Mulch abzustellen.

Stangenbohnen - Spalier

Wenn Sie Stangenbohnen auf herausnehmbaren PfĂ€hlen oder Stöcken pflanzen, legen Sie sie zuerst in AbstĂ€nden von sechs bis acht Zoll in den Boden. DĂŒnne Stangenbohnen zu sechs bis acht Zoll auseinander, wenn die SĂ€mlinge mindestens 3 Zoll groß sind. Wie bei den Buschbohnen verwenden Sie eine Schere, um die schwĂ€cheren SĂ€mlinge an der Bodenlinie zu schneiden. Legen Sie Mulch um die SĂ€mlinge und ihre UnterstĂŒtzungssysteme, nachdem Sie den AusdĂŒnnungsprozess abgeschlossen haben. Binden Sie Stangenbohnen zu ihrem Spalier, Pflock oder Pfosten, wie sie wachsen.

Stangenbohnen - Tipi

WĂ€hle den am stĂ€rksten aussehenden SĂ€mling um jeden Pfahl, der dein Bohnenreben-Tipi bildet. Entfernen Sie die schwĂ€cheren SĂ€mlinge, indem Sie sie mit einer Schere an der Bodenlinie abschneiden. Je nachdem, wie Sie Ihr Tipi eingerichtet haben, werden die Wurzeln der Reben zwei bis vier Fuß voneinander entfernt sein, obwohl ihre Spitzen sich irgendwann berĂŒhren werden. Nach dem AusdĂŒnnen der Bohnenkeimlinge Mulch zwischen und zwischen den Tipis legen.

HalbÀufer

Beliebt im SĂŒden, neigen Halb-LĂ€ufer Arten grĂ¶ĂŸer als Buschbohnen, aber nicht so groß wie vining Stangenbohnen. Dies gibt Ihnen mehr Möglichkeiten. Sie können sie auf einem Spalier-System wachsen lassen, indem Sie sie wie Bohnen aufreihen. Ansonsten wachsen sie nĂ€her zusammen, wie Buschbohnen, damit sie sich gegenseitig wie ein GerĂŒst benutzen können, um aufrecht zu bleiben.


Video-Guide: Stangenbohnen sÀen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen