Men├╝

Zuhause

Wie Entstehen Zinsen Auf Eine Hypothek?

Zinsen sind eine tatsache des lebens auf einer hypothek. Die bank leiht ihnen eine betr├Ąchtliche menge geld, um ein haus zu kaufen, und es tut es nicht als gefallen. Ihnen die zinsen f├╝r das darlehen zu berechnen, ist eine art, wie die bank mit der transaktion geld verdient. Verstehen, wie zinsen jeden monat berechnet und anfallen oder...

Wie Entstehen Zinsen Auf Eine Hypothek?


In Diesem Artikel:

Zinsen sind eine Tatsache des Lebens auf einer Hypothek. Die Bank leiht Ihnen eine betr├Ąchtliche Menge Geld, um ein Haus zu kaufen, und es tut es nicht als Gefallen. Ihnen die Zinsen f├╝r das Darlehen zu berechnen, ist eine Art, wie die Bank mit der Transaktion Geld verdient. Zu verstehen, wie Zinsen jeden Monat berechnet und aufgelaufen oder dem Auftraggeber hinzugef├╝gt werden, kann den Zinssatz beeinflussen, den Sie bei der Beantragung einer Hypothek akzeptieren.

Monatliche R├╝ckstellung

Kreditgeber in der Regel berechnen Zinsen auf monatlicher Basis, mit der j├Ąhrlichen Hypothekenzins durch 12 geteilt. Betrachten Sie eine 30-j├Ąhrige Hypothek von $ 200.000 mit einem Zinssatz von 4,5 Prozent. Ihre monatliche Zahlung auf diese Hypothek w├Ąre $ 1.013,37, die die Zahlung ist, die Sie leisten m├╝ssen, um die monatlichen Zinsen zu bezahlen und Ihre Kapitalzahlung jeden Monat bis auf $ 0 nach 30 Jahren zu reduzieren. Die Zinsen f├╝r den ersten Monat werden berechnet, indem man den j├Ąhrlichen Zinssatz, dividiert durch 12, nimmt und auf den anf├Ąnglichen Hypothekensaldo von 200.000 Dollar anwendet. Bei 4,5 Prozent geteilt durch 12 ergibt sich 0,375 Prozent pro Monat. Multiplizieren Sie es mit dem Hypothekensaldo von $ 200.000 gibt Ihnen Zinsen f├╝r den ersten Monat von $ 750,00. Ihre erste monatliche Zahlung von $ 1.013,37 wird zuerst auf die Zinsen angewendet und die verbleibenden $ 263.37 werden angewendet, um den Hypothekenbetrag von $ 200.000 auf $ 199.736,63 zu reduzieren.

Wiederholter Prozess

Der Prozess wiederholt sich f├╝r jede monatliche Periode auf Basis des neuen Hypothekenkredits. Im zweiten Monat w├╝rde Ihre Zinsgeb├╝hr $ 199,736.63 x 0.00375 = $ 749.01 betragen. Ihre Zahlung von 1.013,37 $ wird auf die Zinsen angewendet und der Rest von 264,36 $ reduziert den Hypothekensaldo auf 199.472,27 $. Eine typische Hypothek hat zu Beginn hohe Zinsgeb├╝hren, da der Kapitalbetrag am gr├Â├čten ist. Wenn Sie den Kapitalbetrag mit einem Teil Ihrer Hypothekenzahlung abzahlen, verringern sich die Zinsgeb├╝hren schrittweise und es wird mehr von Ihrer Zahlung auf die Kapitalherabsetzung angewendet.

J├Ąhrliche prozentuale Ausbeute

Manchmal stellen die Banken die Hypothekenzinsen und den j├Ąhrlichen prozentualen Ertrag (APY) zur Verf├╝gung. Die APY ist ein Ergebnis der Hypothekenzins geteilt durch 12 und die Anwendung des Ergebnisses auf jede Periode von einem Monat. Wenn Sie diese monatliche Rate verwenden und sie ├╝ber 12 Monate aufz├Ąhlen, erhalten Sie die j├Ąhrliche prozentuale Rendite unter Verwendung der Formel (1 + i / 12) ^ 12 - 1, wobei i der Hypothekenzins ist. Ein Hypothekenzins von 4,5 Prozent ergibt eine j├Ąhrliche prozentuale Rendite von (1,00375) ^ 12 - 1 = 4,59 Prozent.

T├Ągliche Abgrenzung

Obwohl seltener, einige Hypotheken werden t├Ąglich verzinst Zinsen mit dem Hypothekenzins geteilt durch 365. Ihr t├Ągliches Interesse w├Ąre der gleiche Betrag jeden Tag des gleichen Monats und am Ende des Monats Ihre monatliche Zahlung wird auf die Summe angewendet Interesse f├╝r diesen Monat. Das Ergebnis ist, dass Ihre monatlichen Zinsgeb├╝hren von der Anzahl der Tage im Monat abh├Ąngen.

Wenn Sie Ihre Hypothek am 1. Februar in einem Nicht-Schaltjahr aufgenommen haben, w├╝rde Ihr t├Ąglicher Zins f├╝r die $ 200.000 Hypothek (0,045 / 365) * $ 200,000 = $ 24,66 pro Tag betragen. ├ťber 28 Tage w├╝rde Ihr monatlicher Gesamtzins 28 x 24,66 $ = 690,48 $ betragen, weniger als die 750 $ Geb├╝hr f├╝r die monatliche R├╝ckstellung. Am 1. M├Ąrz betr├Ągt Ihr neuer Kapitalbetrag $ 199.677,11, da Ihre monatliche Hypothekenzahlung immer noch mit $ 1.013,37 berechnet wird. Ihre t├Ąglichen Zinsr├╝ckstellungen f├╝r M├Ąrz sind (0,045 / 365) * $ 199,677.11 = $ 24,62 und die Gesamtzinsen f├╝r 31 Tage sind 31 x $ 24,62 = $ 763,22, was mehr ist als die Zinsen, die im zweiten Monat mit monatlicher R├╝ckstellung berechnet werden.

Die t├Ągliche R├╝ckstellung in der Theorie sollte sich auf den gleichen Betrag von Zinsgeb├╝hren wie monatlich ausrechnen, au├čer dass bei einer 30-j├Ąhrigen Hypothek 7 oder 8 Schaltjahre auftreten und dass der zus├Ątzliche Zinstag im Februar in einer Formel nicht ber├╝cksichtigt wird dividiere durch 365. Das Ergebnis ist, dass Sie bei der Verwendung der t├Ąglichen Abgrenzungsmethode insgesamt einige zus├Ątzliche Zinsen zahlen.

Video-Guide: Niedrig-Zinsen: Gravierende Auswirkungen.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen