Menü

Garten

Woher Weißt Du, Wann Die Basil Plant Blätter Bereit Für Die Kommissionierung Sind?

Basilikum (ocumum basilicum) ist ein aromatisches kraut, das im tropischen asien beheimatet ist und häufig in der italienischen, indischen und südostasiatischen küche verwendet wird. Basilikum ist einfach im hausgarten oder in einem indoor-kräutergarten zu wachsen, gedeiht in sonnigen, feuchten bedingungen. Bei richtiger pflege in jeder umgebung produzieren basilikumpflanzen ständig neue...

Woher Weißt Du, Wann Die Basil Plant Blätter Bereit Für Die Kommissionierung Sind?


In Diesem Artikel:

Basilikumpflanzen haben große hellgrüne oder purpurrote Blätter.

Basilikumpflanzen haben große hellgrüne oder purpurrote Blätter.

Basilikum (Ocumum basilicum) ist ein aromatisches Kraut, das im tropischen Asien beheimatet ist und häufig in der italienischen, indischen und südostasiatischen Küche verwendet wird. Basilikum ist einfach im Hausgarten oder in einem Indoor-Kräutergarten zu wachsen, gedeiht in sonnigen, feuchten Bedingungen. Bei richtiger Pflege in jeder Umgebung produzieren Basilikumpflanzen fortwährend neue Blätter, die nach Bedarf abgeklemmt und zur Stärkung Ihrer nächsten Mahlzeit verwendet werden können.

Im Freien pflanzen

Wenn Sie im Freien pflanzen, säen Sie Ihre Basilikumsamen im zeitigen Frühjahr in Erde, die mit 2 bis 4 Zoll Kompost geändert wurde und erhält sechs bis acht Stunden volle Sonne pro Tag. Bedecken Sie Ihre Samen mit 1/4 Zoll Boden und halten Sie sie feucht, bis die Keimung in etwa fünf vor sieben Tagen auftritt. Einmal angesetzt, geben Sie Ihrem Basilikum alle sieben bis zehn Tage 1 bis 2 cm Wasser. Bedecken Boden mit einer 2-Zoll-Schicht Mulch hilft, Wasser im Boden zu halten und die Zeit zwischen den Bewässerungen zu verlängern. Wenden Sie einen 5-10-5 Dünger mit einer Rate von 3 Unzen für jede 10 Fuß Erde ein oder zweimal während der Vegetationsperiode an.

Pflanzen drinnen

Pflanzen Sie Ihr Basilikum in einem Plastik- oder emaillierten Topf, der mindestens 16 Zoll im Durchmesser ist. Diese Töpfe halten die Feuchtigkeit länger und verringern die Anzahl der Wassergaben, die Ihr Basilikum benötigt. Stellen Sie Ihr Basilikum in ein Fenster, das mindestens sechs bis acht Stunden direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Füttern Sie Ihr Basilikum alle vier bis sechs Wochen mit einem Flüssigdünger, der auf die Hälfte der empfohlenen Stärke verdünnt ist.

Blätter ernten

Sie können Basilikumblätter ernten, sobald sie auf der Pflanze erscheinen. Sie müssen nicht reifen oder eine bestimmte Größe erreichen, aber es sollte genug Blätter auf der Pflanze geben, die ein paar nicht abziehen. Nehmen Sie zuerst ältere Blätter von der Oberseite der Pflanze. Wenn Sie einen ganzen Ast nehmen, schneiden Sie ihn gerade über ein Blattpaar, was neues Wachstum fördert.

Schneiden Sie Ihre Basilikumpflanze zusätzlich zum Ernten der Blätter regelmäßig ab, indem Sie die Oberseiten der Stängel zurückschneiden, um zu verhindern, dass Ihr Basilikum blüht. Wenn es blühen darf, wird Basilikum holzig, produziert weniger Blätter und schmeckt bitter.

Frische Blätter verwenden

Es ist am besten, Basilikumblätter zu pflücken, kurz bevor Sie sie verwenden, laut der University of Minnesota Extension, weil dies zu den würzigsten und zartesten Blättern führt. Hacken Sie frisches Basilikum und fügen Sie es Saucen, Marinaden oder Salaten hinzu oder kombinieren Sie es mit Gemüse, Fleisch oder Fisch.

Blätter erhalten

Wenn Sie mehr Basilikumblätter ernten, die Sie sofort verwenden können, können sie immer noch mit guten Ergebnissen getrocknet oder eingefroren werden. Um sie zu trocknen, hängst du Blätter tragende Stängel an einem kühlen, trockenen Ort mit guter Luftströmung auf. Nach etwa einer Woche die getrockneten Blätter von den Stielen entfernen. Bewahren Sie getrocknetes Basilikum (entweder ganz oder gemahlen) in einem Plastikbehälter mit fest verschlossenem Deckel an einem kühlen, dunklen Ort für bis zu einem Jahr auf.

Basilikum für den späteren Gebrauch einfrieren, indem man die Blätter in einem Mixer püriert und Wasser nach Bedarf hinzufügt, bis eine dicke Paste entsteht. Das Püree in Eiswürfelbehälter geben und einfrieren. Bewahren Sie die Würfel in Gefrierbeutel mit Reißverschluss für den Einsatz in Suppen, Eintöpfen, Saucen oder Pesto.

Video-Guide: Suspense: The Dunwich Horror / The Bet / Murder Off Key.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen