MenĂŒ

Zuhause

Wie Funktionieren Speigatten An Einer BrĂŒstung Oder An Einer Wand?

Speigatte sind öffnungen in dĂ€chern und brĂŒstungswĂ€nden, die den abfluss von ĂŒberschĂŒssigem wasser aus flachdĂ€chern und flachdĂ€chern ermöglichen. Sie verbinden sich typischerweise direkt mit rinnen und fallrohren, um den wasserfluss zu einem bestimmten ort zu leiten, können aber auch aus einer brĂŒstungswand herausragen, um als eine methode der...

Wie Funktionieren Speigatten An Einer BrĂŒstung Oder An Einer Wand?


In Diesem Artikel:

Speigatte sind Öffnungen in DĂ€chern und BrĂŒstungswĂ€nden, die den Abfluss von ĂŒberschĂŒssigem Wasser aus FlachdĂ€chern und FlachdĂ€chern ermöglichen. Sie sind typischerweise direkt mit Rinnen und Fallrohren verbunden, um den Wasserfluss zu einem bestimmten Ort zu lenken, können aber auch aus einer BrĂŒstungswand herausragen, um als eine Methode zu dienen, Wasser von AußenwĂ€nden wegzuleiten.

Grundfunktion

Auf FlachdĂ€chern und in BrĂŒstungen fungieren Speigatte im Wesentlichen als Fortsetzung der Dachhaut. Speigatte installieren in Begrenzungskanten und BrĂŒstungsmauern auf Ihrem Dach und fĂŒhren Wasser vom Dach, durch eine Wand und dann hinunter die Seite des GebĂ€udes. Sie haben eine Metallbox, die das Abflussrohr umgibt, das als Flashen dient. WĂ€hrend sie manchmal als Überlauf bezeichnet werden, können Speigatte auch als sekundĂ€rer Abfluss dienen. Sie sind ideal fĂŒr FlachdĂ€cher und BrĂŒstungen sowie fĂŒr Terrassen und Terrassen.

Design und Materialien

Speigatte bestehen typischerweise aus kleinen Abschnitten aus Kupfer- oder Edelstahlrohren. Sie Ă€hneln einem kleinen Abflussrohr mit einem Kasten oder einem Flansch um die Oberseite, der sich ungefĂ€hr 4 Zoll auf das Dach auf allen Seiten erstreckt. Abflussrinnen stehen typischerweise von einer DachbrĂŒstung oder einer Wand um ungefĂ€hr 3 Zoll vor, wenn sie nicht in eine Rinne oder einen Fallrohr gerichtet sind. Dieser Vorsprung soll sicherstellen, dass das Wasser nicht die GebĂ€udewand durchdringt, wenn es vom Dach ablĂ€uft. Bei direktem Anschluss an Fallrohre oder Regenrinnen können Speigatte auch einen Leiterkopf aufweisen, der den Wasserfluss steuert.

Installationstipps

Bei der Installation von Speigatten in Ihrer Wand oder Ihrem Dach bietet Holz, das unter dem Flansch blockiert, eine feste OberflĂ€che, an der das BlitzgerĂ€t befestigt werden kann. Um eine optimale Wasserableitung zu gewĂ€hrleisten, sollten Sie den Abstand zwischen den einzelnen SchrĂ€nken nicht mehr als 10 Fuß auf dem Dach oder der BrĂŒstung einhalten. Stellen Sie sicher, dass der Aufsatzflansch bĂŒndig am Dachsubstrat anliegt und mit Schrauben oder Dachklebstoff sicher befestigt ist.

Potenzielle Probleme

Weil Speigatte ein Loch in Ihrem Dach bilden, ist es wichtig, sie richtig zu installieren, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit unter die wetterfeste Barriere lĂ€uft, wo sie Probleme verursachen kann. Aus diesem Grund sollten sie rundum mit Flanschen versehen sein, und der Flansch sollte mit einer wasserabweisenden Membran abgedeckt sein, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit ĂŒber die Wetterschutzwand des Daches austritt.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen