Men√ľ

Zuhause

Wie Funktionieren Radiokochfelder?

Kochfeld√∂fen werden √ľblicherweise als elektrische glatte oberseiten oder keramische glasoberteile bezeichnet. Diese √∂fen haben eine glatte, flache oberfl√§che mit vier oder mehr strahlungsheizelementen, die unter ihnen gebaut sind. Radiant kochfelder sind nicht zu verwechseln mit induktionsherden, die auch eine glatte keramikplatte haben, aber eine sehr...

Wie Funktionieren Radiokochfelder?


In Diesem Artikel:

Kochfeld√∂fen werden √ľblicherweise als elektrische glatte Oberseiten oder keramische Glasoberteile bezeichnet. Diese √Ėfen haben eine glatte, flache Oberfl√§che mit vier oder mehr Strahlungsheizelementen, die unter ihnen gebaut sind. Radiant Kochfelder sind nicht zu verwechseln mit Induktionsherden, die auch eine glatte Keramikoberseite haben, aber eine sehr unterschiedliche Methode der Erw√§rmung von Lebensmitteln verwenden.

Radiant-Spulen

W√§rmekochfelder verwenden Metallspulen, die durch Elektrizit√§t erhitzt werden. Die Spulen sind mit einer Glasscheibe bedeckt, die die Spule isoliert und sehr schnell hei√ü werden l√§sst. Die W√§rme wird dann auf das Kochgef√§√ü √ľbertragen, das Sie auf die Glaskeramikplatte legen, die wiederum die W√§rme an das Gargut in der Pfanne abgibt. Einige Strahlungsw√§rmekochfelder verwenden Gasflammen anstelle von elektrischen Spulen unter der Keramikoberfl√§che, obwohl sie nicht √ľblich sind. Kocht√∂pfe mit Strahlungsw√§rme ben√∂tigen kein spezielles Kochgeschirr, aber T√∂pfe und Pfannen mit flachem Boden erm√∂glichen eine bessere W√§rmeverteilung.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen